Club Andria

Rossinyol 15 ; 07760 Cala Santandria
Gut: 4,5/6
Pauschalreise 7 Tage, Halbpension
Nur Hotel 7 Tage, Halbpension
WiFi
Familienfreundlich
Pool
Restaurant
    Reisedauer
    Abflughafen Beliebig
    Standardmäßig wird nur 1 Zimmer gebucht. Wünschen Sie mehrere Zimmer, buchen Sie diese separat oder rufen Sie uns unter 0848 580 850 an.
    Kinder unter 2 Jahren haben keinen Anspruch auf einen eigenen Sitzplatz im Flieger.
    Gut: 4,5/6
    Weiterempfehlung: 82,0%
    4.8/6
    4.8/6
    5.0/6
    4.5/6
    4.3/6
    4.5/6
    4.5/6
    4.5/6
    4.5/6
    5,2/6
    Alter: 46-50
    Verreist als: Paar
    Juni 2016
    Schöner Innenhof und freundliche Mitarbeiter

    "Mit diesen Mitarbeitern, dem gepflegtem alten Baumbestand in der Anlage sowie einem dringend notwendigen Facelifting ergäbe es eine schöne 4*+..."

    Hotelbewertung lesen
    Schöner Innenhof und freundliche Mitarbeiter

    Mit diesen Mitarbeitern, dem gepflegtem alten Baumbestand in der Anlage sowie einem dringend notwendigen Facelifting ergäbe es eine schöne 4*+ Anlage mit viel Charme

    Service: Alle Mitarbeiter waren freundlich, gut drauf und um jeden Gast bemüht.

    Zimmer: Altes Hotel mit viel Charme, gepflegtem Garten aber der Rest hat eine Facelifting dringend notwendig!

    Essen & Trinken: wenn man aber auch den Preis in die Bewertung einrechnet, dann war es eher gut bis sehr gut.

    Lage & Umgebung: auf der Insel kann man kann beides haben aber vor Ort es ist überwiegend zum Seele-baumeln

    Hotelbewertung in Kategorien
    5,0/6
    Hotel allgemein
    • Charme Flair
      6/6
    • Familientauglichkeit
      6/6
    • Gruppentauglichkeit
      5/6
    • Paartauglichkeit
      4/6
    • Sauberkeit
      4/6
    • Singletauglichkeit
      3/6
    6,0/6
    Service
    • Fremdsprachenkenntnisse
      5/6
    • Personal
      6/6
    • Rezeption
      5/6
    0,0/6
    Pool
    0,0/6
    Familienfreundlich
    5,0/6
    Zimmer
    • Ausstattung
      5/6
    • Bad
      5/6
    • Sauberkeit
      5/6
    • Schallisolierung
      3/6
    • Wlan
      2/6
    4,0/6
    Essen & Trinken
    • All Inclusive
      4/6
    • Qualitaet Geschmack
      4/6
    • Sauberkeit
      4/6
    • VielfaltMenge
      3/6
    0,0/6
    Strand
    0,0/6
    Sport & Freizeit
    6,0/6
    Lage & Umgebung
    • Ausflugmoeglichkeit
      6/6
    • Freizeitmoeglichkeiten
      5/6
    • Restaurants
      6/6
    Weiterempfehlung: Ja
    5,4/6
    Alter: 51-55
    Verreist als: Familie
    Mai 2016
    Badeurlaub

    "War sehr zufrieden "

    Hotelbewertung lesen
    Badeurlaub

    War sehr zufrieden

    Hotelbewertung in Kategorien
    6,0/6
    Hotel allgemein
    • Charme Flair
      6/6
    • Erholungswert
      6/6
    • Familientauglichkeit
      6/6
    • Gruppentauglichkeit
      5/6
    • Sauberkeit
      4/6
    6,0/6
    Service
    • Fremdsprachenkenntnisse
      3/6
    • Personal
      6/6
    • Rezeption
      6/6
    • Zimmerservice
      5/6
    6,0/6
    Pool
    • Erholungswert
      6/6
    • Groesse
      6/6
    • Sauberkeit
      6/6
    5,0/6
    Familienfreundlich
    4,0/6
    Zimmer
    • Ausstattung
      5/6
    • Bad
      4/6
    • Sauberkeit
      3/6
    • Schallisolierung
      5/6
    • Wlan
      3/6
    5,0/6
    Essen & Trinken
    • All Inclusive
      6/6
    • Qualitaet Geschmack
      6/6
    • Sauberkeit
      5/6
    • VielfaltMenge
      5/6
    6,0/6
    Strand
    • Ausstattung
      5/6
    • Erreichbarkeit
      5/6
    • Weitlaeufigkeit
      5/6
    5,0/6
    Sport & Freizeit
    6,0/6
    Lage & Umgebung
    • Ausflugmoeglichkeit
      5/6
    • Freizeitmoeglichkeiten
      5/6
    Weiterempfehlung: Ja
    5,8/6
    Alter: 41-45
    Verreist als: Familie
    August 2012
    Traumurlaub

    "Wir hatten in den 14 Tagen Urlaub für 7 Tage ein Mietauto, (buchbar auch im Hotel oder Reiseleiter), die Preise sind sehr unterschiedlich bei den..."

    Hotelbewertung lesen
    Traumurlaub

    Wir hatten in den 14 Tagen Urlaub für 7 Tage ein Mietauto, (buchbar auch im Hotel oder Reiseleiter), die Preise sind sehr unterschiedlich bei den Mietwägen und Variiert von 40 – 90 Euro je nach Größe und Versicherungspaket pro Tag. Über die Reiseleiterin im Hotel vielleicht die bessere Wahl, weil dann hat man auch gleich einen guten Ansprechpartner. Wir haben es so geplant, dass wir ab den 4 – 11 Tag das Auto hatten, so konnten wir die ersten und die letzten Tage im Hotel genießen. Wir sind verschiedene Strände abgefahren, dass lohnt sich wirklich und ist max. eine halbe Stunde zu fahren, aber auch eine halbe Stunde vom Parkplatz (die dort ausgezeichnet organisiert sind) zum Strand zu gehen. Viele Erfahrungen von den Stränden und zu den Stränden muss man eben alleine machen, dafür gibt es keine Tipps. Die Straßen dort sind sehr neu und alles ist mit Kreisverkehren geregelt, also für jeden Anfänger wie ein Flugfeld. Haben uns auch die Hauptstadt Mahon angesehen und diese Hafenrundfahrt gemacht, die war auch sehr sehenswert und interessant. Wenn Ihr was Bestimmtes wissen wollt, schreibt uns einfach, vielleicht können wir ein wenig helfen.

    Service: Im Hotel gesamt sind alle sehr sehr freundlich und bemüht, ganz egal was man braucht, es kümmert sich jeder um dein Anliegen. Natürlich gilt auch hier das Gesetz „so wie man in den Wald hineinruft, so kommt es zurück“. Es wird die gesamte Anlage täglich in der Früh gereinigt, beginnend vom Pool bis zu den Blättern im und um den Pool, die Liegen usw… Die Zimmer werden ebenfalls jeden Tag gereinigt, aber nicht aufgeräumt, also dein eigenes Gerümpel kann man selber wegräumen, aber mit etwas Trinkgeld gleich zu Beginn sind auch diese Kleinigkeiten Geschichte.Man spricht dort gutes Englisch und vereinzelt deutsch, also man kann sich sicher bemerkbar machen – ist einfach ein Spaß.

    Zimmer: Klein aber fein, sicher nicht die neueste Ausstattung aber ich lebe ja nicht im Zimmer. Kenne die Ausstattung nicht von den anderen Zimmern jedoch hatten wir eine Koch und Kühlgelegenheit, 2 Schlafzimmer (eines davon mit Ventilator – wollen keine Klimaanlage), Badezimmer mit Badewanne und WC, auch eher Klein aber wir haben es auch mit 5 Personen ausgezeichnet Organisieren können.Hatten auch eine aktive Ameisenstraße durch das Apartment, das nicht schlimm ist. Aber keine Gelsen oder andere Moskitos, das war echt super.

    Essen & Trinken: Also wie gesagt hatten wir ALLINCLUSIVE, sehr zu empfehlen. Weil die Preise der Speisen in den Restaurants wirklich europäischen Standard haben. Das Frühstück ist eine Wucht, also mehr kann man sich nicht mehr vorstellen, vom Süßen bis zum sauren, Obst bis Bohnen, Müsli bis Eier vom Wasser bis Kaffee also wirklich alles. Mittag und Abendessen ist Buffet, es stehen immer so 4-5 verschiedene Menü zur Verfügung, täglich Fisch, Fleisch, Nudeln, usw., also für jeden was dabei. Frische Salate und natürlich frisches Obst und Nachspeise. Die Spanier haben gegessen als gäbe es keinen Morgen also gehe ich wirklich davon aus, dass es sich um traditionelle Spanische Küche handelt. Wiener Schnitzel und Weißwurst steht sicher nicht auf dem Programm. Der Speisesaal ist sehr gekühlt, könnte beim Essen ein wenig kalt werden. Kleidungsvorschrift gibt es eher keine, ausser eben Badehose oder Bikini, aber das weis eh jeder. Trinken kann man beim Essen alles, Bier, Wein, Kohlensäurehaltige Getränke oder auch ohne. Für ALLINKLUSIVE Gäste gibt es von 17-18 Uhr an der Bar kleine Imbisse für zwischendurch. Die Bar ist von 10:30 Uhr bis 23 Uhr geöffnet und man bekommt dort auch ausser Getränke Nüsse, Chips, Mais, Eis für die Kinder, rund um die Uhr.Wenn man zum Mittagessen nicht da ist, kann man am Vortag ein Lunchpaket ordern für den nächsten Tag.

    Sport: Der Pool in der Mitte der Anlage ist einfach perfekt, man kann auf der Terasse sitzen oder an der Bar und die Kinder beobachten, obwohl eh soviele Eltern herumsitzen, dass jeder das Amt des Bademeisters inne hat. Der Pool ist zu benützen von Sonnenaufgang bis alle Schlafengehen, kann natürlich für Frühschläfer nicht so gut sein, weil ja doch was los ist vielleicht bis 0 Uhr wenn es gut geht. An manchen Abenden gibt es Veranstaltungen auf einer kleinen Bühne, sowie eine Papageinshow oder Tänzer, Zauberer, Gitarrespieler usw. Es gibt eine kleine Spielhalle auch, aber die ist wirklich verlassen, gibt genug andere Dinge die man dort machen kann. Eine kleine Minigolfbahn, die leider nicht mehr sehr neu ist, einen Spielplatz in der Nähe vom Speisesaal. Richtige Nachtclubs oder Bars gibt es dann wirklich in Cala Blanca ca 15 min zu gehen. Es gibt auch ein Mädchen „Gloria“ die mit den Kindern am vormittag und späten nachmittag, bastelt, malt und sonstige Spiele macht, sie ist sehr lieb und nett zu den Kindern „und sie kann nicht Deutsch“ falls das jemand bemängeln möchte, sie lernt von den Kindern und sie können sich trotz allem ausgezeichnet verständigen.

    Lage & Umgebung: Der Ort besteht aus zwei Bereichen die zusammengewachsen sind ,Cala Sandantria und Cala Blanca, Das Hotel liegt zentral in Cala Santandria und man kann zu Fuß in ca. 10-15 min in den Teil Cala Blanca gehen. Es ist der belebtere Teil mit mehr „halli galli“ Bars usw. Vor dem Hotel gibt es einen Supermarkt wenn man Wasser, Eis oder sonstiges kaufen möchte, ein paar Schritte weiter gibt es einen Laden wo man so ziemlich alles andere bekommt.Es gibt gleich eine Busstation vor der Hoteltüre wo man ebenfalls fast überall hinkommt, Infos und Fahrplan dazu gibt es bei der Rezeption.Der Strand liegt etwa 5 min entfernt am Fuße des Berges (kein beschwerlicher Fußmarsch), der aus 2 kleinen Buchten besteht, mit wunderbaren feinen Sand (für Kinder ideal). Die Liegen und Schirme sind teuer ich glaube so 2,8 Euro pro Stück pro Tag, also ein Sonnenschirm im Laden dort kosten ca. 7 Euro.

    Hotelbewertung in Kategorien
    6,0/6
    Hotel allgemein
    • Sauberkeit
      6/6
    • Familientauglichkeit
      6/6
    • Paartauglichkeit
      3/6
    • Singletauglichkeit
      2/6
    • Gruppentauglichkeit
      4/6
    • Erholungswert
      4/6
    6,0/6
    Service
    • Personal
      6/6
    • Deutschsprachigkeit
      5/6
    • Rezeption
      6/6
    6,0/6
    Pool
    • Sauberkeit
      6/6
    • Groesse
      6/6
    • Erholungswert
      5/6
    • Wasserrutsche
      0/6
    6,0/6
    Familienfreundlich
    • Kinderanimation
      6/6
    • kindgerechte Speisen
      6/6
    • Kinderpool
      5/6
    • Kinderbetreuung
      6/6
    • Spielplatz
      5/6
    5,0/6
    Zimmer
    • Sauberkeit
      5/6
    • Zimmergroesse
      5/6
    • Ausstattung
      4/6
    • Bad
      4/6
    • Design
      6/6
    6,0/6
    Essen & Trinken
    • Sauberkeit
      6/6
    • Speisen
      6/6
    • Getraenke
      6/6
    • All Inclusive
      6/6
    • Speiseangebot
      6/6
    6,0/6
    Strand
    • Erreichbarkeit
      5/6
    • Weitlaeufigkeit
      5/6
    • Ausstattung
      5/6
    • Gastronomie
      5/6
    • Sportmoeglichkeiten
      4/6
    5,0/6
    Sport & Freizeit
    • Sportmoeglichkeiten
      5/6
    • Sportgeraete
      4/6
    • Animation
      4/6
    • Tennis
      0/6
    • Golf
      0/6
    • Fitnessclub
      0/6
    6,0/6
    Lage & Umgebung
    • Entfernung Strand
      5/6
    • Ausflugmoeglichkeit
      6/6
    • Einkaufsmoeglichkeit
      5/6
    • Restaurants
      4/6
    • Party
      2/6
    • Freizeitmoeglichkeiten
      5/6
    Weiterempfehlung: Ja

    Hotels in der Nähe von Club Andria