Grecotel Lakopetra Beach

Lakopetra 25200; Kato Achaia; Peloponnes
Sehr Gut: 4,9/6
Pauschalreise 7 Tage, All Inclusive
WiFi
Familienfreundlich
Pool
Restaurant
    Reisedauer
    Abflughafen Beliebig
    Standardmäßig wird nur 1 Zimmer gebucht. Wünschen Sie mehrere Zimmer, buchen Sie diese separat oder rufen Sie uns unter 0848 580 850 an.
    Kinder unter 2 Jahren haben keinen Anspruch auf einen eigenen Sitzplatz im Flieger.
    • Direkte Strandlage
    • Ruhige Lage
    Hotelausstattung
    • Aufzug
    • Außenpool
    • Babysitter
    • Badetuch
    • Bar
    • Disco
    • Fahrradverleih
    • Friseur
    • Garten
    • Geschäfte
    • Hallenbad
    • hoteleigener Shuttlebus
    • Internetzugang
    • Kinderpool
    • Konferenzraum
    • Liegestühle
    • Parkplatz
    • Pool
    • Poolbar
    • Restaurant
    • Rezeption
    • Snackbar
    • Sonnenschirme
    • Sonnenterrasse
    • Souvenir-Shop
    • Speiseraum
    • Spielplatz
    • Supermarkt
    • Terrasse
    • TV-Raum
    • Wäscherei
    • Wasserrutsche
    • WiFi
    Sport
    • Aerobic
    • Basketball
    • Boccia
    • Bogenschießen
    • Darts
    • Fahrrad/Mountainbike
    • Fitness-Studio
    • Gymnastik
    • Kanu
    • Minigolf
    • Tennis
    • Tischtennis
    • Tretboot
    • Wassersport
    • Windsurfen
    Unterhaltung
    • Animationsprogramm
    • Mini-Disco
    • Unterhaltungsprogramm (Kinder)
    Wellness
    • Massage
    • Sauna
    Sehr Gut: 4,9/6
    Weiterempfehlung: 90,0%
    5.0/6
    5.3/6
    5.0/6
    5.1/6
    4.8/6
    5.1/6
    5.0/6
    0.0/6
    4.2/6
    5,1/6
    Alter: 41-45
    Verreist als: Familie
    August 2013
    Schöner Badeurlaub

    "Wir waren sehr zufrieden."

    Hotelbewertung lesen
    Schöner Badeurlaub

    Wir waren sehr zufrieden.

    Hotelbewertung in Kategorien
    5,0/6
    Hotel allgemein
    • Sauberkeit
      6/6
    • Familientauglichkeit
      6/6
    • Paartauglichkeit
      4/6
    • Singletauglichkeit
      3/6
    • Gruppentauglichkeit
      3/6
    • Erholungswert
      5/6
    6,0/6
    Service
    • Personal
      6/6
    • Deutschsprachigkeit
      6/6
    • Rezeption
      6/6
    5,0/6
    Pool
    • Sauberkeit
      5/6
    • Groesse
      6/6
    • Erholungswert
      5/6
    • Wasserrutsche
      4/6
    0,0/6
    Familienfreundlich
    • Kinderanimation
      0/6
    • kindgerechte Speisen
      0/6
    • Kinderpool
      0/6
    • Kinderbetreuung
      0/6
    • Spielplatz
      0/6
    5,0/6
    Zimmer
    • Sauberkeit
      6/6
    • Zimmergroesse
      5/6
    • Ausstattung
      6/6
    • Bad
      6/6
    • Design
      5/6
    5,0/6
    Essen & Trinken
    • Sauberkeit
      5/6
    • Speisen
      5/6
    • Getraenke
      5/6
    • All Inclusive
      5/6
    • Speiseangebot
      0/6
    5,0/6
    Strand
    • Erreichbarkeit
      5/6
    • Weitlaeufigkeit
      6/6
    • Ausstattung
      5/6
    • Gastronomie
      5/6
    • Sportmoeglichkeiten
      5/6
    5,0/6
    Sport & Freizeit
    • Sportmoeglichkeiten
      5/6
    • Sportgeraete
      4/6
    • Animation
      5/6
    • Tennis
      4/6
    • Golf
      0/6
    • Fitnessclub
      0/6
    5,0/6
    Lage & Umgebung
    • Entfernung Strand
      5/6
    • Ausflugmoeglichkeit
      0/6
    • Einkaufsmoeglichkeit
      0/6
    • Restaurants
      0/6
    • Party
      0/6
    • Freizeitmoeglichkeiten
      0/6
    Weiterempfehlung: Ja
    3,2/6
    Alter: 41-45
    Verreist als: Familie
    August 2012
    Nicht zufriedenstellend

    "Fazit: kein Aushängeschild für Grecotel! Wer AI kennt und mag, für den wird es wohl auch passen. Ich finde das Preis/Leistungsverhältnis nicht..."

    Hotelbewertung lesen
    Nicht zufriedenstellend

    Fazit: kein Aushängeschild für Grecotel! Wer AI kennt und mag, für den wird es wohl auch passen. Ich finde das Preis/Leistungsverhältnis nicht angemessen und kann es deswegen auch nicht weiterempfehlen.Zum Veranstalter: bekamen die Reiseunterlagen auf den letzten Drücker obwohl wir 1 1/2 Wochen vorher gebucht hatten?!

    Service: Nachdem unser Sohn einen Bienenstich abbekommen hatte, waren alle Mitarbeiter des Hotels sehr bemüht und hilfsbereit.

    Pool: Der Inndoor Pool ist hiervon ausgeschlossen!

    Familienfreundlich: Der Kinderclub ist ein Kämmerchen im Untergeschoß eines Gebäudes, gefühlte 15 °C - ideal für Kinder mit nassen Haaren o.ä.Kinderanimateure konzentrieren sich leider auf Grund der Überzahl an Griechen auf diese, dabei sollte es meiner Meinung nach umgekehrt sein. Scheinbar wegen der bereits langen Saison war die Kinderbetreuung nicht sehr aufmerksam und auch nicht bemüht.Unser Sohn blieb schließlich bei uns, da es ihm dort zu fad war.Als einmal die Gruppe mit den Kindern zur Wasserrutsche ging, war es den Betreuerinnen wichtiger mit den Männern zu flirten als sich um die Kinder zu kümmern...

    Zimmer: Wir hatten einen Bungalow gebucht, die Größe lies zu wünschen übrig, Einrichtung akzeptabel. Um auch am Abend entspannen zu können baten wir vor Anreise um eine ruhige Lage, weg von all den Abendtrubel. Wurde uns auch gewährt und bekamen einen Bungalow mit Blick auf's Meer.

    Essen & Trinken: Beim Essen handelt es sich großteils um Convenience Food (halbfertige Gerichte). Die Fleischlaibchen und Spieße kamen als gepresst und gefrorene Teile auf den Grill, einen augenscheinlichen Fettanteil von 40%. Die gipfelte an einem Abend in einen Hühner Gyros Spies an dem klar der Fettanteil (Haut und ähnliches) zu erkennen waren.Das rar vorhandene, gekochte Gemüse war ebenfalls ein Fertigprodukt aus der TK (leicht an den Formen zu erkennen) und keineswegs mehr schmackhaft.Der sogenannte Themenabend war diesemal Italien - einziger Unterschied zu den anderen Abenden war eine italienisch angehauchte Minestrone, ein undefinierbares Nudelgericht und italienische Deko...Alle Getränke die man erhält sind voll von Zucker (Cola, Fanta, Sprite) selbst die Fruchtsäfte in der Früh schmeckten lediglich nach Zucker. Leider ist auch das Wasser für unseren Gaumen gewöhnungsbedürftig und schmeckte leicht nach Chlor?!Zum Glück gab es noch den Kiosk, bei dem wir uns mit anderen Getränken eindecken konnten.Positiv empfanden wir lediglich die Kaffeestation in der Früh (griechischer Kaffee zum selber machen) und generell der Espresso in der Anlage.Für die, die es interessiert: haben uns fast ausschließlich von griechischen Salat ernährt, wobei ich mir nicht vorstellen kann, das der Feta tatsächlich eine Feta war (Feta: Mischkäse aus Ziege und Schaf).Die Taverne hat für mich nichts mit einer Taverne zu tun - sehr ungemütlich und laut.Abschließend muß ich noch festhalten, dass wir scheinbar nicht die Zielgruppe für AI sind: es waren fast ausschließlich schwer übergewichtige Griechen in der Anlage, für die das AI scheinbar wirklich zieht - soviel wie die 3x täglich futtern können wird mir ein Rätsel bleiben.Weiters nimmt man es in der Anlage auch nicht gerade streng mit der Kleiderordnung: obwohl überall, vorallem beim Eingang zu Hauptrestaurant steht: Abends lange Hosen, hat sich fast niemand daran gehalten.

    Sport: an der Animation haben wir nicht teilgenommen, jedoch scheint hier regelmäßig etwas los zu sein.Am Strand gibt es Möglichkeiten zum Wasserski, Surfen etc. gegen AufzahlungMinigolf ist ein Witz, dass dies das Hotel bewirbt: 5 Bahnen, die noch dazu von der Natur bereits halb zurückerobert scheinen - ein Spiel ist hier wohl kaum möglich.Tennisplätze liegen leider den ganzen Tag in der prallen Sonne.Die Geräte im Fitnesscenter sind uralt, der Raum ca. 15m2 groß und überaus eng. Am Weg dort hin muss man am Inndoorpool vorbei - ein Graus! Hoffentlich verirrt sich dort kein Kind hin - ich glaub die Keime hat man schon mit freiem Auge sehen können...

    Lage & Umgebung: schneller Transfer vom Flughafen (nur ca. 20 Minuten entfernt)keine Beeinträchtigung von außen

    Hotelbewertung in Kategorien
    3,0/6
    Hotel allgemein
    • Sauberkeit
      4/6
    • Familientauglichkeit
      4/6
    • Paartauglichkeit
      2/6
    • Singletauglichkeit
      1/6
    • Gruppentauglichkeit
      4/6
    • Erholungswert
      3/6
    5,0/6
    Service
    • Personal
      5/6
    • Deutschsprachigkeit
      5/6
    • Rezeption
      4/6
    4,0/6
    Pool
    • Sauberkeit
      5/6
    • Groesse
      4/6
    • Erholungswert
      3/6
    • Wasserrutsche
      5/6
    2,0/6
    Familienfreundlich
    • Kinderanimation
      1/6
    • kindgerechte Speisen
      2/6
    • Kinderpool
      4/6
    • Kinderbetreuung
      1/6
    • Spielplatz
      2/6
    4,0/6
    Zimmer
    • Sauberkeit
      4/6
    • Zimmergroesse
      3/6
    • Ausstattung
      5/6
    • Bad
      5/6
    • Design
      4/6
    1,0/6
    Essen & Trinken
    • Sauberkeit
      2/6
    • Speisen
      1/6
    • Getraenke
      1/6
    • All Inclusive
      3/6
    • Speiseangebot
      1/6
    4,0/6
    Strand
    • Erreichbarkeit
      5/6
    • Weitlaeufigkeit
      4/6
    • Ausstattung
      4/6
    • Gastronomie
      3/6
    • Sportmoeglichkeiten
      4/6
    2,0/6
    Sport & Freizeit
    • Sportmoeglichkeiten
      4/6
    • Sportgeraete
      2/6
    • Animation
      0/6
    • Tennis
      3/6
    • Golf
      1/6
    • Fitnessclub
      1/6
    4,0/6
    Lage & Umgebung
    • Entfernung Strand
      5/6
    • Ausflugmoeglichkeit
      4/6
    • Einkaufsmoeglichkeit
      0/6
    • Restaurants
      0/6
    • Party
      0/6
    • Freizeitmoeglichkeiten
      0/6
    Weiterempfehlung: Nein

    Hotels in der Nähe von Grecotel Lakopetra Beach