Hipotels Hipocampo

Carrer Bonanza 2; 07560 Cala Millor; Mallorca
Sehr Gut: 5,2/6
Pauschalreise 7 Tage, Halbpension
Nur Hotel 7 Tage, Halbpension
WiFi (gratis)
Pool
Restaurant
    Reisedauer
    Abflughafen Beliebig
    Standardmäßig wird nur 1 Zimmer gebucht. Wünschen Sie mehrere Zimmer, buchen Sie diese separat oder rufen Sie uns unter 0848 580 850 an.
    Kinder unter 2 Jahren haben keinen Anspruch auf einen eigenen Sitzplatz im Flieger.
    • Direkte Strandlage
    Hotelausstattung
    • Aufzug
    • Außenpool
    • Bar
    • Empfangsbereich
    • Internetzugang
    • Liegestühle
    • Pool
    • Restaurant
    • Rezeption
    • Sonnenschirme
    • Spielzimmer
    • WiFi
    Sport
    • Fitness-Studio
    • Tennis
    • Wassersport
    Unterhaltung
    • Animationsprogramm
    Wellness
    • Dampfbad
    • Massage
    • Sauna
    Sehr Gut: 5,2/6
    Weiterempfehlung: 93,0%
    5.3/6
    5.7/6
    4.8/6
    4.1/6
    4.9/6
    5.4/6
    5.4/6
    4.8/6
    5.7/6
    5,1/6
    Alter: 36-40
    Verreist als: Paar
    August 2016
    Hotel super essen genügend

    "Super Urlaub, erholsam mit einem super schönen Meer. Einziger 'negativer' Punkt das Essen aber trotzdem würden wir wieder gehen."

    Hotelbewertung lesen
    Hotel super essen genügend

    Super Urlaub, erholsam mit einem super schönen Meer. Einziger 'negativer' Punkt das Essen aber trotzdem würden wir wieder gehen.

    Service: Meine Freundin hatte während den Aufenthalt einen Arzt benötigt, an der Reception waren Sie sehr bemüht uns zu helfen. Auch hat der Direktor am nächsten Tag persönlich nachgefragt ob es besser geht. Fanden wir echt nett. Super Leute.

    Pool: Etwas kleines Becken und für uns etwas zu ruhig..aber wir liegen sowieso lieber am Strand.

    Zimmer: Meine Freundin hatte während dem Aufenthalt Geburtstag, da hat Sie vom Hotel ein super schönes Geschenk erhalten, auch war am Abend der Tisch mit Rosenblätter dekoriert. Sehr schöne Geste, noch nirgends so erlebt.

    Essen & Trinken: Essen war für unseren Geschmack etwas zu wenig Mediterran und zu wenig abwechslungsreich...Fazit, oke aber nichts besonderes.

    Strand: Super schönes Wasser, wir haben eines der günstigen Sonnenschirme vor Ort gekauft.

    Lage & Umgebung: Das Hotel ist Zentral alles in ein paar Schritten erreichbar. Ob Zentrum, Meer oder Einkaufsmöglichkeiten.

    Hotelbewertung in Kategorien
    5,0/6
    Hotel allgemein
    • Charme Flair
      5/6
    • Erholungswert
      6/6
    • Paartauglichkeit
      5/6
    • Sauberkeit
      6/6
    5,0/6
    Service
    • Fremdsprachenkenntnisse
      6/6
    • Personal
      6/6
    • Rezeption
      6/6
    5,0/6
    Pool
    • Erholungswert
      6/6
    • Groesse
      4/6
    • Sauberkeit
      6/6
    0,0/6
    Familienfreundlich
    5,0/6
    Zimmer
    • Ausstattung
      5/6
    • Bad
      5/6
    • Sauberkeit
      6/6
    • Schallisolierung
      6/6
    • Wlan
      6/6
    4,0/6
    Essen & Trinken
    • Qualitaet Geschmack
      4/6
    • Sauberkeit
      5/6
    • VielfaltMenge
      5/6
    6,0/6
    Strand
    • Erreichbarkeit
      6/6
    • Weitlaeufigkeit
      5/6
    0,0/6
    Sport & Freizeit
    • Fitnessclub
      2/6
    6,0/6
    Lage & Umgebung
    • Ausflugmoeglichkeit
      6/6
    • Freizeitmoeglichkeiten
      6/6
    • Restaurants
      6/6
    Weiterempfehlung: Ja
    6,0/6
    Alter: 46-50
    Verreist als: Familie
    Oktober 2014
    Wunderschön

    "Waren sehr zufrieden und sehr herzlich Empfangen worden. Merci"

    Hotelbewertung lesen
    Wunderschön

    Waren sehr zufrieden und sehr herzlich Empfangen worden. Merci

    Hotelbewertung in Kategorien
    6,0/6
    Hotel allgemein
    • Charme Flair
      6/6
    • Erholungswert
      6/6
    • Familientauglichkeit
      5/6
    • Gruppentauglichkeit
      6/6
    • Paartauglichkeit
      6/6
    • Sauberkeit
      6/6
    • Singletauglichkeit
      6/6
    6,0/6
    Service
    • Fremdsprachenkenntnisse
      6/6
    • Personal
      6/6
    • Rezeption
      6/6
    6,0/6
    Pool
    • Erholungswert
      6/6
    • Groesse
      6/6
    • Sauberkeit
      6/6
    0,0/6
    Familienfreundlich
    6,0/6
    Zimmer
    • Ausstattung
      6/6
    • Bad
      6/6
    • Sauberkeit
      6/6
    6,0/6
    Essen & Trinken
    • All Inclusive
      6/6
    • Qualitaet Geschmack
      5/6
    • Sauberkeit
      6/6
    6,0/6
    Strand
    • Ausstattung
      6/6
    • Erreichbarkeit
      6/6
    • Gastronomie
      5/6
    • Weitlaeufigkeit
      6/6
    6,0/6
    Sport & Freizeit
    • Animation
      6/6
    • Fitnessclub
      5/6
    • Sportanlagen
      5/6
    • Sportmoeglichkeiten
      5/6
    6,0/6
    Lage & Umgebung
    • Ausflugmoeglichkeit
      6/6
    • Freizeitmoeglichkeiten
      6/6
    • Restaurants
      6/6
    Weiterempfehlung: Ja
    5,0/6
    Alter: > 70
    Verreist als: Paar
    Oktober 2012
    Hipotels Hipocampo

    "schöner Urlaub"

    Hotelbewertung lesen
    Hipotels Hipocampo

    schöner Urlaub

    Hotelbewertung in Kategorien
    5,0/6
    Hotel allgemein
    • Sauberkeit
      5/6
    • Familientauglichkeit
      5/6
    • Paartauglichkeit
      6/6
    • Singletauglichkeit
      4/6
    • Gruppentauglichkeit
      4/6
    • Erholungswert
      6/6
    6,0/6
    Service
    • Personal
      6/6
    • Deutschsprachigkeit
      6/6
    • Rezeption
      6/6
    5,0/6
    Pool
    • Sauberkeit
      5/6
    • Groesse
      4/6
    • Erholungswert
      5/6
    • Wasserrutsche
      0/6
    0,0/6
    Familienfreundlich
    • Kinderanimation
      0/6
    • kindgerechte Speisen
      0/6
    • Kinderpool
      0/6
    • Kinderbetreuung
      0/6
    • Spielplatz
      0/6
    5,0/6
    Zimmer
    • Sauberkeit
      5/6
    • Zimmergroesse
      5/6
    • Ausstattung
      5/6
    • Bad
      5/6
    • Design
      6/6
    5,0/6
    Essen & Trinken
    • Sauberkeit
      5/6
    • Speisen
      4/6
    • Getraenke
      5/6
    • All Inclusive
      5/6
    • Speiseangebot
      0/6
    5,0/6
    Strand
    • Erreichbarkeit
      6/6
    • Weitlaeufigkeit
      6/6
    • Ausstattung
      5/6
    • Gastronomie
      5/6
    • Sportmoeglichkeiten
      5/6
    4,0/6
    Sport & Freizeit
    • Sportmoeglichkeiten
      4/6
    • Sportgeraete
      4/6
    • Animation
      4/6
    • Tennis
      4/6
    • Golf
      4/6
    • Fitnessclub
      4/6
    5,0/6
    Lage & Umgebung
    • Entfernung Strand
      6/6
    • Ausflugmoeglichkeit
      5/6
    • Einkaufsmoeglichkeit
      5/6
    • Restaurants
      5/6
    • Party
      4/6
    • Freizeitmoeglichkeiten
      5/6
    Weiterempfehlung: Ja
    4,4/6
    Alter: 46-50
    Verreist als: Paar
    Juli 2012
    Dämpfer auf Urlaubsfreude

    "Unser Urlaub hat schon schlecht begonnen. Erst am Flughafen in Palma haben wir erfahren, dass unser Zimmer die erste Nacht nicht frei war..."

    Hotelbewertung lesen
    Dämpfer auf Urlaubsfreude

    Unser Urlaub hat schon schlecht begonnen. Erst am Flughafen in Palma haben wir erfahren, dass unser Zimmer die erste Nacht nicht frei war (Überbuchung). Im Ersatzhotel angekommen sind wir nicht zum Strand gegangen sondern zum Reisebüro. Dort haben wir erfahren, dass solche Überbuchungen oft vorkämen (wir hatten diese Erfahrung mit einem anderen Reisebüro auch schon im Vorjahr gemacht), die Hotelkette "Hippocampo" die Reisebürose da in der Hand hätte, weil 13 der großen Hotels in Cala Millor zu Hippocampo gehörten. Am nächsten Tag haben wir uns mit dem Frühstück extra beeilt, das Taxi kam dann aber eine halbe Stunde später als angekündigt (da hätten wir gemütlich frühstücken können), weil das Zimmer im anderen Hotel eh noch nicht frei wäre. Im anderen Hotel hat uns die Rezeptionistin dann - nicht gerade freundlich (ich bin dafür nicht zuständig, lassen Sie mich ausreden, das sagen die Reisebüros, dass die Hotels schuld sind) - als Entschädigung für den Buchungsfehler - eine Gutschrift (für beide) von 96 Euro angeboten (für Leistungen des Hotels). Das haben wir abgelehnt und letztlich über TUI (Gespräche mit der TUI-Reiseleiterin im Hotel, ....) die Summe bekommen. Ich empfinde das keineswegs adäquat für einen versäumten Urlaubstag (es gingen mehere Stunden für Gespräche mit der Rezeptionistin und der Hotelmanagerin, 3 TUI-Reiseleiterinnen, warten, umpacken, in´s TUI-Büro gehen,... drauf). Und der Ärger hält eigentlich bis jetzt an. Besonders ärgerlich war, dass jeder die Schuld auf den anderen schob und wir im Kreis geschickt wurden.Zudem war dann das Zimmer mini. Ich habe mich nie wohl gefühlt, weil man gerade um´s Bett herumgehen konnte und die Akustik unangenehm laut war. Wer will schon die Zimmernachbarn scharchen hören?Rechnen Sie bei Buchung eines Hippocampo-Hotels in Cala Millor damit, dass Sie die erste Nacht nicht in dem von Ihnen gebuchten Hotel verbringen und packen Sie entsprechend.

    Service: Oberflächlich freundlich (man wird gegrüßt,...), aber wehe man will etwas zusätzlich. Wir mussten - wie übrigens auch schon im Jahr davor - die erste Nacht in einem anderen Hotel auf unser Zimmer warten. Die Rezeptionistin in unserem Hotel war offenbar bestens geschult für solche Fälle (schon während der Wartezeit sind mehrere andere Touristen gekommen, denen es genauso ergangen ist), war ziemlich unverschämt (das ist ja nicht meine Schuld, lassen Sie mich ausreden - uns hat sie aber nicht ausreden lassen),... Es gab kein Duschzimmer für den Abreisetag, wir wurde auf die allgemeine Dusche am Pool verwiesen.

    Zimmer: Das Zimmer war klein (links und rechts um´s Bett ca 70 cm, am Ende etwas weniger), das Bett nur 1,90. Die Füße ragten insb. bei meinem Freund hinaus, man musste immer aufpassen, dass man nicht ankommt. Die Akustik war katastrophal, wir konnten fast mithören, was die Nachbarn gesprochen haben. Es war Olympiazeit, tagsüber am Zimmer war es nicht erforderlich den Fernseher aufzudrehen, um mitzubekommen, was sich gerade in London so tat. Wir wurden Sonntags um 7h20 früh von einem Kompressor draußen aufgeweckt, sonst machten die Putzfrauen ab 9h einen Mordslärm. Von gemütlichem Ausschlafen im Urlaub konnte keine Rede sein.Schön war der Ausblick vom Balkon, der auch vergleichsweise groß war.

    Essen & Trinken: Guter Standard, auch lokale Spezialitäten, ein bisschen zu wenig abwechlungsreich

    Hotelbewertung in Kategorien
    4,0/6
    Hotel allgemein
    • Sauberkeit
      5/6
    • Familientauglichkeit
      6/6
    • Paartauglichkeit
      6/6
    • Singletauglichkeit
      5/6
    • Gruppentauglichkeit
      5/6
    • Erholungswert
      4/6
    3,0/6
    Service
    • Personal
      4/6
    • Deutschsprachigkeit
      5/6
    • Rezeption
      2/6
    5,0/6
    Pool
    • Sauberkeit
      6/6
    • Groesse
      5/6
    • Erholungswert
      5/6
    • Wasserrutsche
      0/6
    0,0/6
    Familienfreundlich
    • Kinderanimation
      0/6
    • kindgerechte Speisen
      0/6
    • Kinderpool
      0/6
    • Kinderbetreuung
      0/6
    • Spielplatz
      0/6
    2,0/6
    Zimmer
    • Sauberkeit
      5/6
    • Zimmergroesse
      1/6
    • Ausstattung
      2/6
    • Bad
      5/6
    • Design
      4/6
    5,0/6
    Essen & Trinken
    • Sauberkeit
      5/6
    • Speisen
      4/6
    • Getraenke
      4/6
    • All Inclusive
      0/6
    • Speiseangebot
      0/6
    6,0/6
    Strand
    • Erreichbarkeit
      6/6
    • Weitlaeufigkeit
      6/6
    • Ausstattung
      6/6
    • Gastronomie
      0/6
    • Sportmoeglichkeiten
      6/6
    5,0/6
    Sport & Freizeit
    • Sportmoeglichkeiten
      5/6
    • Sportgeraete
      5/6
    • Animation
      5/6
    • Tennis
      0/6
    • Golf
      0/6
    • Fitnessclub
      0/6
    5,0/6
    Lage & Umgebung
    • Entfernung Strand
      6/6
    • Ausflugmoeglichkeit
      4/6
    • Einkaufsmoeglichkeit
      5/6
    • Restaurants
      5/6
    • Party
      5/6
    • Freizeitmoeglichkeiten
      5/6
    Weiterempfehlung: Nein

    Hotels in der Nähe von Hipotels Hipocampo