Kiani Beach Resort

Kalyves ; Kiani Akti Apokoronou; 73003 Chania; Crete
Sehr Gut: 4,9/6
Pauschalreise 7 Tage, All Inclusive
Nur Hotel 7 Tage, All Inclusive
WiFi (gratis)
Familienfreundlich
Pool
Restaurant
    Reisedauer
    Abflughafen Beliebig
    Standardmäßig wird nur 1 Zimmer gebucht. Wünschen Sie mehrere Zimmer, buchen Sie diese separat oder rufen Sie uns unter 0848 580 850 an.
    Kinder unter 2 Jahren haben keinen Anspruch auf einen eigenen Sitzplatz im Flieger.
    • Direkte Strandlage
    Hotelausstattung
    • Aufzug
    • Außenpool
    • Badetuch
    • Kinderpool
    • Liegestühle
    • Restaurant
    • Rezeption
    • Sonnenschirme
    • Spielplatz
    • Supermarkt
    • Zimmerservice
    Sport
    • Beach-Volleyball
    • Billard
    • Darts
    • Fitness-Studio
    • Kanu
    • Tischtennis
    • Tretboot
    • Wassersport
    Unterhaltung
    • Kinderbetreuung
    • Miniclub
    • Unterhaltungsprogramm (Kinder)
    Sehr Gut: 4,9/6
    Weiterempfehlung: 88,0%
    5.3/6
    5.4/6
    5.0/6
    5.6/6
    4.9/6
    4.9/6
    4.8/6
    0.0/6
    4.7/6
    6,0/6
    Alter: 36-40
    Verreist als: Familie
    September 2016
    Perfekter Urlaub

    "es war alles perfekt. War nach einem Urlaub noch nie so entspannt wie nach diesem"

    Hotelbewertung lesen
    Perfekter Urlaub

    es war alles perfekt. War nach einem Urlaub noch nie so entspannt wie nach diesem

    Service: Superfreundliches Personal

    Pool: einfach genial

    Familienfreundlich: alles perfekt

    Zimmer: alles in allem ein Traumurlaub

    Essen & Trinken: ich habe in meinem Leben noch nie so gut gegessen wie dort

    Strand: perfekt. Direkter Strandzugang

    Sport: alles perfekt

    Lage & Umgebung: Seele-baumeln-lassen

    Hotelbewertung in Kategorien
    6,0/6
    Hotel allgemein
    • Charme Flair
      6/6
    • Erholungswert
      6/6
    • Familientauglichkeit
      6/6
    • Gruppentauglichkeit
      6/6
    • Paartauglichkeit
      6/6
    • Sauberkeit
      6/6
    • Singletauglichkeit
      6/6
    6,0/6
    Service
    • Concierge
      6/6
    • Fremdsprachenkenntnisse
      6/6
    • Personal
      6/6
    • Rezeption
      6/6
    • Zimmerservice
      6/6
    6,0/6
    Pool
    • Erholungswert
      6/6
    • Groesse
      6/6
    • Sauberkeit
      6/6
    • Wasserrutsche
      6/6
    6,0/6
    Familienfreundlich
    • Kinderanimation
      6/6
    • Kinderbetreuung
      6/6
    • Kinderpool
      6/6
    • kindgerechte Speisen
      6/6
    • Spielplatz
      6/6
    6,0/6
    Zimmer
    • Ausstattung
      6/6
    • Bad
      6/6
    • Klimaanlage
      6/6
    • Sauberkeit
      6/6
    • Schallisolierung
      6/6
    • Wlan
      6/6
    6,0/6
    Essen & Trinken
    • All Inclusive
      6/6
    • Qualitaet Geschmack
      6/6
    • Sauberkeit
      6/6
    • VielfaltMenge
      6/6
    6,0/6
    Strand
    • Ausstattung
      6/6
    • Erreichbarkeit
      6/6
    • Gastronomie
      6/6
    • Sportmoeglichkeiten
      6/6
    • Weitlaeufigkeit
      6/6
    6,0/6
    Sport & Freizeit
    • Animation
      6/6
    • Fitnessclub
      6/6
    • Fitnessgeräte
      6/6
    • Golf
      6/6
    • Sportanlagen
      6/6
    • Sportmoeglichkeiten
      6/6
    6,0/6
    Lage & Umgebung
    • Ausflugmoeglichkeit
      6/6
    • Freizeitmoeglichkeiten
      6/6
    • Restaurants
      6/6
    Weiterempfehlung: Ja
    4,8/6
    Alter: 41-45
    Verreist als: Familie
    Oktober 2014
    Familien Urlaub

    "wir hatten trotz allem sehr schöne urlaub und haben uns erholen können. die hygiene bei geschirr musste besser sein und eine lösung für am abend..."

    Hotelbewertung lesen
    Familien Urlaub

    wir hatten trotz allem sehr schöne urlaub und haben uns erholen können. die hygiene bei geschirr musste besser sein und eine lösung für am abend die tische zu decken.tischdecken wären schön, auch wenn kinder schrecklich essen und dreck hinterlassen.störend war die musik (laut) am pool.die mitarbeiter waren super, tolerant und entspannt. sehr familier.der hotelmanager hat in diesem zeit keine zahlung verlangt für die pedalo etc. frisch gepressten orangensaft jeden morgen-das war so super.wenn man nach chania fliegen ist das eine ruhiges ort für ferien- sonst für uns war es zu weit von heraklion.

    Service: die leute waren super.

    Pool: pool war super, sauber, überschaubar und sehr bequeme liege. es war ab 11h laut mit musik.

    Familienfreundlich: die play room dh. die geräte waren schmutzig und ist so wie in einem keller gelegen. sonst war der spielplatz (schiff) war super. wirklich gut auch mit kleine kinder kinder.

    Zimmer: ganz ok. die zimmer war genug gross mit zwei kinder.

    Essen & Trinken: aus irgendeinem grund waren die glässer/tassen nicht sauber. falsche geschirrspülmittel.es hat genug zum essen und qualität war auch gut.all inclusive leistungen; es ist vieles nicht all inclusive und am bar sind viele schilder (A4 Format mit Preisen) angeschrieben "nicht inclusive" das upgrade zum ultra all inclusive ist auch ein witz und zu teuer.hier hat man sich nicht entschieden welche richtung man gehen will.

    Strand: der strand ist sand und kiesel. war ganz ok. man kann nicht einfach so rein laufen- geht über eine brücke ins wasser. war ok. für kleine kinder gibt es immer ein weg zum spielen.

    Sport: der fitness raum und hamam ist glaube nicht inclusive. wir haben nichts davon genutzt, hamam hat mir nicht gefallen- hätte angst dort alleine zu sein.

    Lage & Umgebung: ist sehr weit von allem. ist super wenn man ruhe will und sonst nach chania ist es mit dem auto nicht sehr weit.

    Hotelbewertung in Kategorien
    5,0/6
    Hotel allgemein
    • Charme Flair
      5/6
    • Erholungswert
      5/6
    • Familientauglichkeit
      5/6
    • Gruppentauglichkeit
      5/6
    • Paartauglichkeit
      4/6
    • Sauberkeit
      5/6
    • Singletauglichkeit
      3/6
    5,0/6
    Service
    • Fremdsprachenkenntnisse
      5/6
    • Personal
      6/6
    • Rezeption
      6/6
    5,0/6
    Pool
    • Erholungswert
      4/6
    • Groesse
      5/6
    • Sauberkeit
      5/6
    5,0/6
    Familienfreundlich
    • Kinderanimation
      5/6
    • Kinderpool
      5/6
    • kindgerechte Speisen
      5/6
    • Spielplatz
      6/6
    5,0/6
    Zimmer
    • Ausstattung
      5/6
    • Bad
      5/6
    • Sauberkeit
      2/6
    4,0/6
    Essen & Trinken
    • All Inclusive
      2/6
    • Qualitaet Geschmack
      3/6
    • Sauberkeit
      1/6
    5,0/6
    Strand
    • Ausstattung
      5/6
    • Erreichbarkeit
      5/6
    • Gastronomie
      5/6
    • Sportmoeglichkeiten
      5/6
    • Weitlaeufigkeit
      5/6
    4,0/6
    Sport & Freizeit
    • Animation
      5/6
    • Sportmoeglichkeiten
      4/6
    5,0/6
    Lage & Umgebung
    • Ausflugmoeglichkeit
      5/6
    • Restaurants
      2/6
    Weiterempfehlung: Ja
    4,0/6
    Alter: 41-45
    Verreist als: Familie
    Juli 2014
    Hotel mit Potential, aber kein 5 Sterne Hotel

    "Das Personal war immer sehr nett und zuvorkommend. Nur ein 5 Sterne-Hotel ist das Kiani Beach wirklich nicht. Der Service beim Essen war gar nicht..."

    Hotelbewertung lesen
    Hotel mit Potential, aber kein 5 Sterne Hotel

    Das Personal war immer sehr nett und zuvorkommend. Nur ein 5 Sterne-Hotel ist das Kiani Beach wirklich nicht. Der Service beim Essen war gar nicht vorhanden, man musste die Getränke selber holen, auch hat das Abräumen der Tische nicht wirklich geklappt, das Personal war aber enorm nett. Das Essen war gut, aber halt eben oft das Gleiche und entsprach eher einem 3-4 Sterne-Hotel. An der Bar musste man zeitweise 30 Minuten in der Schlange (!) stehen und es wurde auch nur an einer Bar und von einer Seite her bedient, obwohl die Bar sehr gross war und von versch. Seiten bedient werden konnte, auch im Hotel selber war eine grosse Bar, welche aber immer geschlossen war. Punkt 23 Uhr war die Bar geschlossen. Zudem bekam man tagsüber die Getränke immer in Plastikbechern serviert, was eben auch keinem 5 Sterne-Hotel entspricht. Was uns aber am meisten gestört/geärgert hat war der Strand: die Bilder auf dem Portal Holidaycheck und vom Hotel entsprechen ganz und gar nicht dessen, was tatsächlich ist. Der Strand ist sehr, sehr schmal und voller Steine und absolut nicht einladend. Dieser Strand wurde schon lange nicht mehr gepflegt! Das Familienzimmer war zwar schön, aber viel zu klein. Es war einfach ein Doppelzimmer, bei welchem das sehr unbequeme Schlafsofa ausgezogen wurde. Dementsprechend hatten wir auch kaum Platz für unsere Kleider, denn es gab lediglich einen kleinen Wandschrank, welcher für 2 sicherlich aber nicht für 4 Personen ausreichte.Mühsam war auch, dass die Sonnenliegen bereits um 6.30 h von den Hotelgästen besetzt wurde und es nicht genügend (bequeme) Liegen für alle hatte. Auch dies entspricht keinem 5 Sterne-Hotel und war sehr ärgerlich. Was aber Spass machte, war der Fitnessraum, es hatte genügend und gute Geräte. Das Hotel war vom Flughafen Heraklion etwa 3 Stunden entfernt und lag ziemlich in der Pampa, keine Bars, Einkaufsmöglichkeiten etc. in der Nähe. Was aber uns nicht sehr gestört hat. Der Minimarkt hatte genügend Auswahl, das Personal dort war aber lediglich zu den Erwachsenen höflich und freundlich, die Kinder wurden angeschrien. Betr. der 5-Sterne haben wir unsere Reiseleiterin angesprochen und sie meinte, dass es lediglich die Landeskategorie sei und dass FTI es als 4-Sterne-Hotel verkaufe, wir haben dies nun nochmals überprüft und FTI bietet es als 4+ an. Eigentlich hätte das Hotel viel Potential und könnte sich sicher zu einem besseren 4 Sterne Hotel mausern, aber dafür braucht es noch etwas Engagement.

    Hotelbewertung in Kategorien
    4,0/6
    Hotel allgemein
    • Sauberkeit
      6/6
    • Familientauglichkeit
      4/6
    • Paartauglichkeit
      3/6
    • Singletauglichkeit
      3/6
    • Gruppentauglichkeit
      4/6
    • Erholungswert
      4/6
    5,0/6
    Service
    • Personal
      6/6
    • Deutschsprachigkeit
      4/6
    • Rezeption
      6/6
    4,0/6
    Pool
    • Sauberkeit
      5/6
    • Groesse
      3/6
    • Erholungswert
      4/6
    • Wasserrutsche
      0/6
    5,0/6
    Familienfreundlich
    • Kinderanimation
      0/6
    • kindgerechte Speisen
      5/6
    • Kinderpool
      0/6
    • Kinderbetreuung
      0/6
    • Spielplatz
      5/6
    4,0/6
    Zimmer
    • Sauberkeit
      5/6
    • Zimmergroesse
      1/6
    • Ausstattung
      6/6
    • Bad
      5/6
    • Design
      3/6
    3,0/6
    Essen & Trinken
    • Sauberkeit
      4/6
    • Speisen
      4/6
    • Getraenke
      2/6
    • All Inclusive
      3/6
    • Speiseangebot
      4/6
    1,0/6
    Strand
    • Erreichbarkeit
      6/6
    • Weitlaeufigkeit
      1/6
    • Ausstattung
      1/6
    • Gastronomie
      1/6
    • Sportmoeglichkeiten
      1/6
    5,0/6
    Sport & Freizeit
    • Sportmoeglichkeiten
      5/6
    • Sportgeraete
      5/6
    • Animation
      4/6
    • Tennis
      0/6
    • Golf
      0/6
    • Fitnessclub
      5/6
    5,0/6
    Lage & Umgebung
    • Entfernung Strand
      6/6
    • Ausflugmoeglichkeit
      6/6
    • Einkaufsmoeglichkeit
      3/6
    • Restaurants
      3/6
    • Party
      3/6
    • Freizeitmoeglichkeiten
      3/6
    Weiterempfehlung: Nein
    5,3/6
    Alter: 51-55
    Verreist als: Paar
    September 2011
    Kiani Beach Resort

    "Sehr erholsam, abgesehen vom zeitweiligen Geschrei der Kleinkinder und der zu lauten Animationsmusik.Sehr unangenehm war der Rauchgestank im von..."

    Hotelbewertung lesen
    Kiani Beach Resort

    Sehr erholsam, abgesehen vom zeitweiligen Geschrei der Kleinkinder und der zu lauten Animationsmusik.Sehr unangenehm war der Rauchgestank im von Gulet vermittelten Mietauto von EuroDollar.

    Zimmer: Kanalgeruch im Bad. TV-Fernbedieung defekt. Nur 1 deutscher Sender.Safe nur gegen Aufpreis.

    Sport: Fitness-Center nur gegen Aufpreis.

    Lage & Umgebung: Abgeschieden zum "Seele baumeln" lassen.

    Hotelbewertung in Kategorien
    5,0/6
    Hotel allgemein
    • Sauberkeit
      6/6
    • Familientauglichkeit
      6/6
    • Paartauglichkeit
      4/6
    • Singletauglichkeit
      3/6
    • Gruppentauglichkeit
      3/6
    • Erholungswert
      5/6
    5,0/6
    Service
    • Personal
      5/6
    • Deutschsprachigkeit
      5/6
    • Rezeption
      6/6
    0,0/6
    Pool
    • Sauberkeit
      5/6
    • Groesse
      5/6
    • Erholungswert
      0/6
    • Wasserrutsche
      0/6
    6,0/6
    Familienfreundlich
    5,0/6
    Zimmer
    • Sauberkeit
      6/6
    • Zimmergroesse
      6/6
    • Ausstattung
      4/6
    • Bad
      5/6
    • Design
      6/6
    5,0/6
    Essen & Trinken
    • Sauberkeit
      5/6
    • Speisen
      5/6
    • Getraenke
      5/6
    • All Inclusive
      5/6
    • Speiseangebot
      4/6
    5,0/6
    Strand
    • Erreichbarkeit
      6/6
    • Weitlaeufigkeit
      6/6
    • Ausstattung
      6/6
    • Gastronomie
      4/6
    • Sportmoeglichkeiten
      0/6
    0,0/6
    Sport & Freizeit
    • Sportmoeglichkeiten
      0/6
    • Sportgeraete
      0/6
    • Animation
      0/6
    • Tennis
      0/6
    • Golf
      0/6
    • Fitnessclub
      0/6
    6,0/6
    Lage & Umgebung
    • Entfernung Strand
      6/6
    • Ausflugmoeglichkeit
      5/6
    • Einkaufsmoeglichkeit
      3/6
    • Restaurants
      3/6
    • Party
      2/6
    • Freizeitmoeglichkeiten
      3/6
    Weiterempfehlung: Ja
    4,8/6
    Alter: 41-45
    Verreist als: Familie
    Mai 2011
    Schöner Club

    "Die Lage des Hotels war genau was wir wollten. Poolanlage inkl Liegen und Schirme sehr schön und immer genug Liegen. Nahe zum Strand...."

    Hotelbewertung lesen
    Schöner Club

    Die Lage des Hotels war genau was wir wollten. Poolanlage inkl Liegen und Schirme sehr schön und immer genug Liegen. Nahe zum Strand. Kinderbetreuung echt TOP. Rezeption auch sehr nett und hilfsbereit, 2 Damen deutsch-sprachig. Was uns am meisten gestört hat war dieses Pseudo-All-inklusive, sprich dass man für die guten Dinge extra bezahlen musste. Auch Safe und Handtücher waren nicht inklusive. Und der Oberkellner hat uns auch einiges vermiest. Aber alles in allem ein schöner Urlaub.Unbedingt nach Chania fliegen, nicht Heraklion. Transfer war hin 2.5 Stunden und retour knappe 3 Stunden. MÜHSAM!

    Service: Wir hatten öfters Streit mit dem Oberkellner, da er uns dauernd vorschreiben wollte, wo wir zu sitzen haben und meinte wir dürfen nicht dauernd am selben Tisch sitzen (was andere Leute jedoch schon getan haben). Einmal hat er uns richtiggehend angeschrieen, weil wir eigenmächtig 2 Tische zusammengeschoben haben. Haben uns dann bei der Rezeption beschwert, danach war's etwas besser.Alle anderen Leute vom Service (Restaurant und Pool-Bar) waren sehr freundlich.

    Pool: Pool war vielleicht etwas klein, also Schwimmen war nicht so gut möglich. Toll fand ich die aufblasbare Insel in der Mitte. Für Kinder optimal. Wasser war sauber, vielleicht noch etwas kalt im Mai.

    Familienfreundlich: Für unseren Sohn hat alles gepasst. Kinderbetreuung super, Spielplatz super, es gab auch immer Eis :-). Und der Club ist nicht so weiläufig, dh wir hatten ihn eigentlich immer im Blickfeld. Auch vor dem Hotel ist keine befahrene Strasse.

    Zimmer: Schöner Meerblick und Blick auf die Poolbar und den Spielplatz. Für Leute ohne Kinder vielleicht tagsüber etwas laut. Für Leute mit Kindern am Abend etwas laut durch die Poolbar. Da wir die Balkontüre geschlossen hatten, war es nicht sehr schlimm.Zimmer zweckmässig eingerichtet, zwischen Ehebett und Couch/Kinderbett Schiebetür, sprich man kann quasi 2 Zimmer aus einem machen. Bad auch ok. Es gibt sogar eine Mini-Küchenzeile mit Herd und Wasserkocher und Geschirr. Nur den Kasten fand ich extrem klein. Für 3 Personen 1 Woche ging sich's gerade aus, aber mehr Leute oder längerer Aufenthalt ist schwierig.

    Essen & Trinken: Im Grunde gabs immer das Gleiche am Buffet und das war meistens eher kühl. Essen war zwar nicht schlecht, aber nach 1 Woche wars dann echt langweilig. Die Getränkeauswahl war echt schlecht, es gab so eine Art Fanta und Sprite, beides picksüss, dann Coke, und Soda, hatte mir viel zu viel Kohlensäure. Und Leitungswasser - grauslich. Die guten Getränke musste man selbst bezahlen. Genauso wie auch den "guten" Kaffee. In der Früh 3 Säfte ohne Kohlensäure, auch picksüss und nur mit Leitungswasser (grauslich) zu verdünnen, kein Soda. Rotwein am Abend war schlecht, Weisswein ok. Bier gabs auch, habe ich aber nie getrunken.Von der Poolbar bekam man die Getränke grundsätzlich in Mini-Gläsern, dh um tagsüber seinen Durst zu stillen, musste man pausenlos zur Poolbar gehen. Longdrinks am Abend ebenfalls in mini-Gläsern, und die guten Drinks wiederum extra zu bezahlen.Was mir abging (kenne ich aus anderen Clubs) war, dass man keine Wasserflaschen bekommen hat. Diese konnte man entweder im Club kaufen oder 3 Liter-Boxen im Supermarkt. Und gerade Wasser braucht man doch viel wenn es heiss ist.

    Strand: Erreichbarkeit super, Sand eher grob. Zum reingehen ins Wasser würde ich Badeschuhe empfehlen, sind ziemlich viele Steine bis man dann wieder zu Sandboden kommt. Angeblich wird das Richtung Kalives besser.

    Sport: Animation war super, v.a. weil nur für Kinder. Es gab nicht die peinlichen Abend-Animationen für Erwachsene, zumindest nicht, als wir dort waren.

    Lage & Umgebung: Wir waren meistens im Club, haben nur einen Ausflug mit dem Bus nach Chania gemacht, ca. 1/2 Stunde entfernt, Bus hält 2 Minuten vom Club entfernt, und 1x mit dem Auto. Was uns wichtig war ist dass das Hotel direkt am Strand ist. Das hat gepasst.

    Hotelbewertung in Kategorien
    5,0/6
    Hotel allgemein
    • Sauberkeit
      5/6
    • Familientauglichkeit
      6/6
    • Paartauglichkeit
      4/6
    • Singletauglichkeit
      2/6
    • Gruppentauglichkeit
      4/6
    • Erholungswert
      6/6
    5,0/6
    Service
    • Personal
      4/6
    • Deutschsprachigkeit
      5/6
    • Rezeption
      6/6
    5,0/6
    Pool
    • Sauberkeit
      6/6
    • Groesse
      4/6
    • Erholungswert
      6/6
    • Wasserrutsche
      0/6
    6,0/6
    Familienfreundlich
    • Kinderanimation
      6/6
    • kindgerechte Speisen
      5/6
    • Kinderpool
      6/6
    • Kinderbetreuung
      6/6
    • Spielplatz
      6/6
    5,0/6
    Zimmer
    • Sauberkeit
      5/6
    • Zimmergroesse
      5/6
    • Ausstattung
      5/6
    • Bad
      5/6
    • Design
      3/6
    3,0/6
    Essen & Trinken
    • Sauberkeit
      5/6
    • Speisen
      3/6
    • Getraenke
      1/6
    • All Inclusive
      2/6
    • Speiseangebot
      1/6
    3,0/6
    Strand
    • Erreichbarkeit
      6/6
    • Weitlaeufigkeit
      4/6
    • Ausstattung
      5/6
    • Gastronomie
      0/6
    • Sportmoeglichkeiten
      0/6
    5,0/6
    Sport & Freizeit
    • Sportmoeglichkeiten
      0/6
    • Sportgeraete
      0/6
    • Animation
      6/6
    • Tennis
      0/6
    • Golf
      0/6
    • Fitnessclub
      0/6
    6,0/6
    Lage & Umgebung
    • Entfernung Strand
      6/6
    • Ausflugmoeglichkeit
      5/6
    • Einkaufsmoeglichkeit
      0/6
    • Restaurants
      0/6
    • Party
      0/6
    • Freizeitmoeglichkeiten
      0/6
    Weiterempfehlung: Ja

    Hotels in der Nähe von Kiani Beach Resort