Minos

Scholis Chorofilakis 5; GR-74100 Rethymnon
Sehr Gut: 4,9/6
Pauschalreise 7 Tage, Frühstück
Nur Hotel 7 Tage, Frühstück
WiFi (gratis)
Pool
Restaurant
    Reisedauer
    Abflughafen Beliebig
    Standardmäßig wird nur 1 Zimmer gebucht. Wünschen Sie mehrere Zimmer, buchen Sie diese separat oder rufen Sie uns unter 0848 580 850 an.
    Kinder unter 2 Jahren haben keinen Anspruch auf einen eigenen Sitzplatz im Flieger.
    • Anzahl der Zimmer: 175
    Hotelausstattung
    • Aufzug
    • Internetzugang
    • Konferenzraum
    • Liegestühle
    • Medizinische Betreuung
    • Parkplatz
    • Pool
    • Poolbar
    • Restaurant
    • Rezeption
    • Sonnenschirme
    • TV-Raum
    • Wäscherei
    • Zimmerservice
    Sport
    • Billard
    • Tischtennis
    Wellness
    • Massage
    Sehr Gut: 4,9/6
    Weiterempfehlung: 88,0%
    5.1/6
    5.6/6
    5.0/6
    4.0/6
    4.8/6
    4.9/6
    5.2/6
    6.0/6
    5.3/6
    5,7/6
    Alter: 19-25
    Verreist als: Paar
    September 2014
    Rundum Gelungener Urlaub mit kleinen Mängeln

    "rundum Gelungener Urlaub...Falls wir nochmal hinfahren, würden wir falls möglich nur Frühstück nehmen, da das Abendessen im Hotel nicht das..."

    Hotelbewertung lesen
    Rundum Gelungener Urlaub mit kleinen Mängeln

    rundum Gelungener Urlaub...Falls wir nochmal hinfahren, würden wir falls möglich nur Frühstück nehmen, da das Abendessen im Hotel nicht das Highlight ist und es beim Strand wirklich unzählige köstliche, Preiswerte Restaurants gibt.Wer ein bisschen mehr Wert auf die Größe des Zimmers legt, sollte nicht das Double Standart Zimmer nehmenm sonder eine Kategorie weiter oben ansetzen.Jedoch war ich mit dem Kleinen Zimmer die eine Woche auch zufriden, da wir es quasi eh nur zum schlafen genommen haben.. (rest Strand, Stadt oder Ausflüge...)

    Service: Gibts nichts zu bemängeln ;)

    Pool: Waren zwar nur einen Tag am Pool aber es war Sauber, schön und erfrischend...gibts nichts zu bemängeln

    Zimmer: Bei dem Double Standart Zimmer darf man nicht zu viel erwarten.Sehr kleines Bad. Das Doppelbett besteht aus einer Matratze die so gefedert ist, dass sich der Partner im Schlaf nicht zu viel bewegen darf, da mit man selber einen guten Schlaf hat.Sauberkeit war voll in Ordnung. (Teppichboden weißt starke Flecken auf aber das ist nun mal mit den Jahren bei einem Teppichboden so..)Möchte nochmals betonen, dass wir ein Double Standart Zimmer hatten. Die Zimmer der anderen Kategorien sind sicher Größer, etc...

    Essen & Trinken: Frühstück ist Top!!! Filterkaffee, Omlet, wafflen, müslie, da gibts wirklich alles! der Frischgeüpresste Orangensaft wär noch Perfekt gewesen, aber man kann ja nicht alles haben ;)Vorspeisen und Nachspeisen vom Abendbuffet waren sehr gut.die Hauptspeisen waren OK aber jetzt kein highlight...Pommes, Spagetti, etc... gab es jeden Tag.Unter der woche war jedoch jeden Abend ein anderes Thema, zu dem es auch die dementsprechenende verschiedenen Auswahl gab.bei Halbpension kann man aber auch abends 2-3 mal in die Restaurants zum Strand gehen, wo das Essen wirklich Grichisch und auch extrem Lecker ist.

    Strand: Witläufiger sehr schöner Sandstrand.beim reingehn hat man kurz mal ein wenig Kies aber sonst ist alles Tip Top.Das Wasser ist sehr schön.2 Liegen mit Schirm kosten am Tag 6€.von den Umliegenden Bars und restaurants kann man sich auch direkt etwas zum Strand bringen lassen und die Preise sind wirkli günstig..Jetski, Volleyball, Banaabot, etc... ist auch alles vorhanden ;)

    Lage & Umgebung: vom Angebot waren wir schwer begeistert.Zum Strand sinds keine 5 min gehzeit.Supermärkte gibt es quasi alle 200 meter (Spar direkt neben dem Hotel) --> der frischgepresste Orangensaft um 1,20€ ist zu empfehlen ;)Restaurants sind bei der Promenade auch genügende und vor allem Gute!wir hatten um 30€/Preson einen Tagestrip der wirklich sehr Schön war! Überteuerte Trips würde ich jedoch nicht empfehlen (90€ aufwärts..)

    Hotelbewertung in Kategorien
    6,0/6
    Hotel allgemein
    • Charme Flair
      6/6
    • Erholungswert
      5/6
    • Paartauglichkeit
      6/6
    • Sauberkeit
      6/6
    6,0/6
    Service
    • Fremdsprachenkenntnisse
      6/6
    • Personal
      6/6
    • Rezeption
      6/6
    6,0/6
    Pool
    • Erholungswert
      6/6
    • Groesse
      6/6
    • Sauberkeit
      6/6
    0,0/6
    Familienfreundlich
    5,0/6
    Zimmer
    • Ausstattung
      5/6
    • Bad
      3/6
    • Sauberkeit
      5/6
    5,0/6
    Essen & Trinken
    • Qualitaet Geschmack
      5/6
    • Sauberkeit
      5/6
    6,0/6
    Strand
    • Ausstattung
      6/6
    • Erreichbarkeit
      6/6
    • Gastronomie
      6/6
    • Sportmoeglichkeiten
      6/6
    • Weitlaeufigkeit
      6/6
    0,0/6
    Sport & Freizeit
    6,0/6
    Lage & Umgebung
    • Ausflugmoeglichkeit
      6/6
    • Restaurants
      6/6
    Weiterempfehlung: Ja
    4,8/6
    Alter: 41-45
    Verreist als: Familie
    Juli 2014
    Alles in allem Ok.

    "Alles in allem in Ordnung, da das Personal sehr freundlich und zuvorkommend ist und sie sich viel Mühe geben, damit sich der Gast wohl fühlt."

    Hotelbewertung lesen
    Alles in allem Ok.

    Alles in allem in Ordnung, da das Personal sehr freundlich und zuvorkommend ist und sie sich viel Mühe geben, damit sich der Gast wohl fühlt.

    Service: Personal Rezeption wie auch Servicepersonal sehr freundlich und hilfsbereit. Die meisten sprechen deutsch oder englisch.

    Zimmer: Wir hatten ein Superior-Zimmer zuoberst mit Blick über den Pool bis zum Meer. Zimmer ausreichend für drei Personen. Kleiderkasten etwas klein, wenn man 2 Wochen gebucht hat und dem entsprechend Bekleidung mitgenommen hat. Das Einzige was uns wirklich gestört hat, war der fleckige Teppich.

    Essen & Trinken: Wir hatten Halbpension gebucht. Würden aber das nächste Mal nur mit Frühstück buchen. Es hat eine grosse Auswahl an Speisen, jedoch von nicht sehr guter Qualität. Obwohl jeden Abend ein anderes Themenbuffet gab, schmeckte vieles gleich. Dafür gab es immer frische Salate und Obst. Ich hätte mehr ladestypische Gerichte bevorzugt. Getränke am Abend waren nicht inbegriffen. Eine Flasche Mineralwasser kostete 3.80 Euro und ein Glas Weisswein 4.20 Euro. Ein bisschen viel.

    Lage & Umgebung: Das Hotel ist zentral gelegen und die Altstadt ist bequem zu Fuss in 15 Minuten zu erreichen. Viele Bars, Tavernen und Einkaufsmöglichkeiten in der Nähe. Trotzdem ruhig gelegen. Wir konnten sogar mit offener Balkontüre schlafen.

    Hotelbewertung in Kategorien
    5,0/6
    Hotel allgemein
    • Charme Flair
      4/6
    • Erholungswert
      5/6
    • Familientauglichkeit
      5/6
    • Gruppentauglichkeit
      5/6
    • Paartauglichkeit
      5/6
    • Sauberkeit
      5/6
    • Singletauglichkeit
      5/6
    5,0/6
    Service
    • Fremdsprachenkenntnisse
      5/6
    • Personal
      6/6
    • Rezeption
      6/6
    0,0/6
    Pool
    0,0/6
    Familienfreundlich
    5,0/6
    Zimmer
    • Ausstattung
      5/6
    • Bad
      5/6
    • Sauberkeit
      5/6
    4,0/6
    Essen & Trinken
    • Qualitaet Geschmack
      4/6
    • Sauberkeit
      5/6
    5,0/6
    Strand
    • Ausstattung
      6/6
    • Erreichbarkeit
      6/6
    • Gastronomie
      5/6
    • Weitlaeufigkeit
      5/6
    0,0/6
    Sport & Freizeit
    5,0/6
    Lage & Umgebung
    • Ausflugmoeglichkeit
      5/6
    • Freizeitmoeglichkeiten
      5/6
    • Restaurants
      5/6
    Weiterempfehlung: Ja

    Hotels in der Nähe von Minos