Urlaub in Alanya – Hotels & Pauschalreisen günstig buchen

Eftalia Aytur
gut
Alanya 7 Tage, Frühstück Pauschalreise ab CHF 276
Kleopatra Celine
Sehr Gut
Alanya 7 Tage, All Inclusive Pauschalreise ab CHF 324
Elysee Beach
Sehr Gut
Alanya 7 Tage, Halbpension Pauschalreise ab CHF 327
Artemis Princess
Sehr Gut
Alanya 7 Tage, All Inclusive Pauschalreise ab CHF 331
    Reisedauer
    Abflughafen Beliebig
    Standardmäßig wird nur 1 Zimmer gebucht. Wünschen Sie mehrere Zimmer, buchen Sie diese separat oder rufen Sie uns unter 0848 580 850 an.
    Kinder unter 2 Jahren haben keinen Anspruch auf einen eigenen Sitzplatz im Flieger.

    Alanya

    Lebhafte Basare, die imposante Kulisse des Taurusgebirges und kulturelle Sehenswürdigkeiten wie die seldschukische Burg zeichnen Alanya als Ferienort für den Urlaub in der Türkei aus. In der Umgebung lädt der Fluss Dimcay zum Ausflug ein.

    Alanyas Kulturschätze entdecken

    • Hoch über der Stadt thront die seldschukische Burganlage auf dem Burgberg. Der Ausflug lohnt sich schon wegen der einzigartigen Aussicht über die Stadt und den Hafen. Die Festung stammt aus dem 2. Jahrhundert vor Chr. und erhielt ihre endgültige Gestalt durch den Seldschuken-Sultan Alaaddin Keykubat im 13. Jahrhundert nach Chr. Der riesige Komplex besteht aus Festungsbauten, Moscheen, Zisternen, Türmen und Mauern.
    • Unterhalb des Burgbergs steht der Rote Turm Kızıl Kule am Hafen. Er wurde im Jahre 1226 zur Verteidigung der benachbarten Schiffswerft errichtet.
    • Die seldschukische Schiffswerft wurde ebenfalls unter Sultan Keykubat erbaut. Sie besteht aus fünf untereinander in Verbindung stehende Gewölbekammern, die in die Steilkuppen des Burgfelsens geschlagen sind.
    • Das Archäologische Museum zeigt Funde aus der hellenistischen, römischen und byzantinischen Zeit. Als Highlight gilt eine Inschrift in phönizischer Sprache, die in der Umgebung entdeckt wurde.

    Ausflüge zu den Höhlen der Stadt

    • Die bekannteste ist zweifelsohne die Damlataş-Höhle, die im Jahre 1948 bei Bauarbeiten entdeckt wurde. Bei einer Besichtigung können imposante Stalagmiten und Stalaktiten bestaunt werden. In der Höhle werden aufgrund der hohen Luftfeuchtigkeit Kuren für Asthmakranke durchgeführt.
    • An der Südspitze der Halbinsel von Alanya befindet sich die Aşıklar-Höhle, deren Besuch bei vielen Bootstouren auf dem Programm steht.
    • Am Abhang des Cebel-i Reis Berges bildet die Dim-Höhle ein lohnendes Ausflugsziel. Ein kleiner See und die uralten Tropfsteinformationen schaffen eine geheimnisvolle Atmosphäre.
    • Von der Höhle gelangt man zum Fluss Dimcay und dem gleichnamigen Tal, das sich zum Wandern eignet. In den Restaurants werden fangfrische Forellen angeboten. Eine Besonderheit sind die Picknick-Restaurants, in denen man selbst grillen kann und nur Getränke bestellt.

    Sonne, Strand und Meer

    • Am bekannten Kleopatra Strand soll einer Legende nach schon Königin Kleopatra gebadet haben. Heute wird der feine Sandstrand vor der Damlataş-Höhle aufgrund seines glasklaren Wassers von den Urlaubern geschätzt. Taucher und Schnorchler können die artenreiche Unterwasserwelt erkunden. Freizeitmöglichkeiten wie Beachvolleyball sorgen für Abwechslung.
    • Ein umfangreiches Wassersportangebot lockt aktive Urlauber zum Portakal-Strand, der ebenfalls zum Zentrum des Badeortes gehört. Den Hintergrund bilden die mächtigen Berge des Taurusgebirges.
    • Etwas außerhalb befindet sich der Konakli-Strand, ein 10 km langer feiner Sandstrand, der von Felsen unterbrochen wird. Die dortigen Hotels versprechen einen erholsamen Urlaub.

    Shopping in Alanya

    • Die Atatürk-Straße ist die Haupteinkaufsstraße des Ferienortes. Hier gibt es Geschäfte mit Schmuck, Lederwaren, Textilien und Souvenirs. Besonders lohnend ist maßgeschneiderte Kleidung, einige Ateliers haben sich auf Braut- und Abendkleider spezialisiert.
    • In der Parallelstraße findet man die Geschäfte, in denen die Einheimischen kaufen. Schuhgeschäfte, Metzgereien, Spielwarenläden, Computershops und Apotheken haben sich dort angesiedelt.
    • Zwischen Hafen und Dolmus-Bahnhof erstreckt sich das Basargebiet mit seinem reichhaltigen Angebot. Das Handeln gehört auf jeden Fall dazu und macht Händlern und Kunden Spaß.

    Info:

    Sprache: Türkisch
    Einwohnerzahl: ca. 2,15 Millionen
    Flugzeit: knapp drei Stunden (Antalya)
    Zeitzone + Zeitdifferenz zu MEZ: Osteuropäische Zeit, MEZ +1
    Währung: Türkische Lira