Urlaub in Amsterdam – Hotels & Pauschalreisen günstig buchen

New West Inn
Sehr Gut
Amsterdam 2 Tage, Übernachtung Pauschalreise ab CHF 180
Best Western Blue Tower
gut
Amsterdam 2 Tage, Übernachtung Pauschalreise ab CHF 188
Best Western Plus Blue Square
Sehr Gut
Amsterdam 2 Tage, Übernachtung Pauschalreise ab CHF 188
Hampshire Hotel- Theatre District Amsterdam
gut
Amsterdam 2 Tage, Übernachtung Pauschalreise ab CHF 188
    Reisedauer
    Abflughafen Beliebig
    Standardmäßig wird nur 1 Zimmer gebucht. Wünschen Sie mehrere Zimmer, buchen Sie diese separat oder rufen Sie uns unter 0848 580 850 an.
    Kinder unter 2 Jahren haben keinen Anspruch auf einen eigenen Sitzplatz im Flieger.

    Amsterdam

    Die westeuropäische Großstadt verzaubert ihre Besucher durch eine einzigartige Mischung aus historischen Sehenswürdigkeiten, Kunstmuseen, gemütlichen Altstadtgässchen und modernen Shoppingmöglichkeiten. Die kulinarische Vielfalt und das abwechslungsreiche Nachtleben machen Amsterdam zum absoluten Highlight eines jeden Urlaubs in den Niederlanden.

    Amsterdams Sehenswürdigkeiten: Bunt, kulturell und vernetzt

    • Oude Kerk: Die beeindruckende gotische Kirche liegt inmitten der malerischen Altstadtgässchen und bietet den Besuchern sowohl von innen als auch von außen einen guten Einblick in das mittelalterliche Amsterdam. Die Kirche ist heute das älteste noch erhaltene Bauwerk der Stadt.
    • Rijksmuseum: Das größte Museum der Stadt ist das Rijksmuseum, das niederländische Nationalmuseum. Es stellt rund 8.000 Exponate der niederländischen Blütezeit aus dem 17. Jahrhundert, asiatische Skulpturen und Kunstobjekte sowie geschichtliche Artefakte aus.
    • Jordaan: Dieses ehemalige Arbeiterviertel hat sich aufgrund seiner einzigartigen hanseatischen Architektur zu einem Besuchermagneten der Stadt entwickelt. Die malerische Gegend mit den typischen Backsteinhäusern, Kanälen und kleinen Brücken ist heute ein beliebtes Viertel für junge Leute und beherbergt kleine Designerläden, Kunstgalerien und gemütliche Straßencafés.
    • Albert Cuyp Markt: Dieser nach einem niederländischen Künstler benannte Straßenmarkt ist der größte in Europa und bietet seinen Besuchern alles, was das Herz begehrt. 300 Stände verkaufen täglich frische Nahrungsmittel, Blumen, Kleidung, Elektroartikel und Schmuck. Die vielen umliegenden Cafés sowie die zahlreichen Geschäfte, die internationale Spezialitäten anpreisen, machen das Viertel zu einem begehrten Shopping-Mekka, und zwar vor allem für Gourmets.

    Amsterdam aktiv: Sportlich unterwegs in der Fahrradhauptstadt der Welt

    • Kanal Tour: Die vielen kleinen Stadtkanäle, die durch die Amsterdamer Innenstadt fließen, bieten die Möglichkeit zu einer etwas anderen Stadttour. Vom Wasser aus kann man das mittelalterliche Flair der Altstadt genießen und vielleicht den einen oder anderen Blick in eines der vielen Hausboote werfen, die auch heute noch als Wohnort von vielen Amsterdamern genutzt werden.
    • Fahrradtour: Amsterdam ist die Fahrradhauptstadt Europas und wohl auch die einzige Stadt, die einen Großteil ihrer Innenstadt abends für Autos sperrt. Um die Stadt auf die wohl typischste Art und Weise zu erkunden, kann ein Fahrrad ausgeliehen werden.
    • Shopping: Shoppingliebhaber finden in Amsterdam eine breite Auswahl an kleinen kreativen Designerläden, Luxusshops und internationalen Marken. Auf der größten Einkaufsmeile der Stadt, der Nieuwendijk-Kalverstraat, befinden sich bekannte Ladenketten und Kaufhäuser. Die typischen Straßenmärkte bieten außerdem eine große Auswahl an günstigen Nahrungsmitteln und niederländischen Blumen.

    Essen und Trinken in Amsterdam: Spezialitäten aus aller Welt

    Amsterdam zeichnet sich durch ein sehr vielfältiges kulinarisches Angebot aus: Von der Imbissbude an der Ecke über stilvolle Cafés und Gourmetrestaurants bis hin zur rustikalen Bierstube findet sich hier alles. Auf keinen Fall verpassen sollte man bei seiner Städtereise die typisch niederländischen Vlaamse Frites, die mit verschiedenen Soßen angeboten werden. Die süßen Stroopwafels sowie Poffertjes, kleine dicke Pfannkuchen mit Puderzucker oder Sirup, sollten ebenfalls probiert werden.

    Das Nachtleben: Ein eklektischer Mix

    Amsterdam hat neben einer lebendigen Bar- und Coffeeshop-Szene eine große Auswahl an Clubs und Discos. Urige Bierstuben und das belebte Rotlichtviertel sind typisch für Amsterdam und lohnen daher ebenfalls einen Besuch.

    Informationen:

    Sprache: Niederländisch

    Einwohnerzahl: 800.000

    Flugzeit: 1,5 - 2 Stunden

    Zeitzone + Zeitdifferenz zu MEZ: keine Differenz, MEZ

    Währung: Euro