Borkum Urlaub & Last Minute Reisen günstig buchen

Nordsee Hotel Borkum
Insel Borkum 2 Tage, Übernachtung Hotel ab CHF 82
Sporthotel Bloemfontein
exzellent
Insel Borkum 2 Tage, Frühstück Hotel ab CHF 125
Strandhotel Vierjahreszeiten Borkum
Sehr Gut
Insel Borkum 2 Tage, Halbpension Hotel ab CHF 162
Inselhotel Vierjahreszeiten Borkum
exzellent
Insel Borkum 2 Tage, Frühstück Hotel ab CHF 183
    Reisedauer
    Standardmäßig wird nur 1 Zimmer gebucht. Wünschen Sie mehrere Zimmer, buchen Sie diese separat oder rufen Sie uns unter 0848 580 850 an.

    Borkum

    • Sprache: Deutsch
    • Einwohnerzahl: ca. 5.000
    • Flugzeit: ca. 1 h
    • Ortszeit: MEZ
    • Währung: Euro

    Entspannung auf hoher See erleben Reisende auf Borkum.

    Reisetipps

    Das Nordseeheilbad Borkum ist für Urlauber ein beliebtes Reiseziel. Aufgrund der reizvollen Naturlandschaft und wegen der breiten Strände gehört die Ostfriesische Insel zum Nationalpark Wattenmeer.

    Mehr ...

    Borkum

    Die Insel ist die größte der sieben ostfriesischen Inseln und überzeugt mit einem angenehmen Hochseeklima. Geführte Wattwanderungen, ausgedehnte Strandspaziergänge und gemütliche Pferdekutschfahrten gehören zu jedem Borkum Urlaub dazu.

    Aktivurlaub und Wellness im Nordseebad genießen

    Das Gezeitenland Borkum inmitten des einzigartigen Wattenmeeres ist für Jung und Alt eine Reise wert. Egal, ob Erholungsurlaub oder Aktivreise, etwas Passendes ist für jeden Borkum Reisenden dabei. Die Insel ist stark geprägt durch weiße Sandstrände, atemberaubende Dünenlandschaften und tollen Freizeit- und Ausflugsmöglichkeiten. Wanderlustige und Radfreunde kommen auf Borkum garantiert auf ihre Kosten. Das 130 km lange, gut ausgebaute Rad- und Wanderwegenetz verspricht Abenteuer inmitten der Natur. Auch für Wassersportler ist Borkum ein wahres Urlaubsparadies: Die Nordsee lädt zum Baden, Surfen, Segeln, Kiten oder Tauchen ein! Gäste genießen auf der Insel neben einem entspannten Badeurlaub auch geführte Wattwanderungen, die bereits die Kleinsten dazu anregen, das Watt genauer unter die Lupe zu nehmen. Die gemütlichen Pferdekutschfahrten sind ein weiteres Muss: Dick eingemummelt in Decken erkundet man bequem die Insel und das Watt. Wellnessliebhaber sind auf Borkum ebenfalls an der richtigen Adresse. In Wellnessoasen, wie dem Gezeitenbad, genießen entspannungssuchende Massagen, Peelings, Schlickbehandlungen und die im Trend liegende Thalassotherapie. Außerdem punktet das anerkannte Nordseeheilbad mit zahlreichen Sehenswürdigkeiten, darunter das Nationalparkschiff und seine historischen Balken. Weiterhin erinnern noch heute zahlreiche Zäune aus Walkinnladenknochen an die Vergangenheit der Insel, denn Borkum war einst Heimat zahlreicher Walfänger. Das maritime Flair begeistert Jung und Alt gleichermaßen!

    Alter und neuer Leuchtturm - Wahrzeichen der Insel

    Der alte Leuchtturm von 1576 fußt auf den ältesten Grundmauern der ostfriesischen Insel und verspricht Besuchern einen gigantischen Blick über Borkum und die Nordsee. Trauungen im Teezimmer sind ein besonderes Highlight für Heiratswillige, die sich auf der Insel das Jawort geben wollen. Der neue Leuchtturm wurde 1879 in nur sechs Monaten nach einem Brand des alten Leuchtturms errichtet. Die runde Sehenswürdigkeit besteht aus 1,5 Millionen Ziegelsteinen und bietet den Gästen in den Sommermonaten nach dem Erklimmen von 319 Stufen einen herrlichen Ausblick auf die Umgebung. Auf der Promenade finden Reisende den Musikpavillon Borkum. Zu den traumhaften Klängen der Kurmusik flanieren die Urlauber hier auf der Wandelbahn. Zahlreiche Restaurants verwöhnen ihre Gäste mit fangfrischen Spezialitäten. Natürlich gibt es auch für den kleinen Hunger zwischendurch frische Fischbrötchen direkt vom Kutter. Die Strandpromenade ist insbesondere in den Abendstunden ein beliebter Treffpunkt für Borkums Gäste, denn der rosarote Sonnenuntergang lässt sich von hier aus am besten beobachten. Für Kulturbegeisterte und religiös Interessierte gibt es auf dem Eiland gleich drei faszinierende Kirchen. Urlauber genießen bei ihrem Inselaufenthalt abseits des quirligen Insellebens Gottesdienste sowie die erhabene Ruhe. Die Borkumer Kirchen überraschen Reisende außerdem mit liebevoll organisierten Musikfestivals und Gemeindefesten.