El Salvador Urlaub & Last Minute Reisen günstig buchen

Novo Apart
San Salvador 7 Tage, Übernachtung Hotel ab CHF 225
Holiday Inn San Salvador
San Salvador 7 Tage, Übernachtung Hotel ab CHF 376
InterContinental San Salvador-Metrocentro Mall
San Salvador 7 Tage, Übernachtung Hotel ab CHF 553
Quality Hotel Real Aeropuerto
San Luis Talpa 7 Tage, Übernachtung Hotel ab CHF 589
    Reisedauer
    Standardmäßig wird nur 1 Zimmer gebucht. Wünschen Sie mehrere Zimmer, buchen Sie diese separat oder rufen Sie uns unter 0848 580 850 an.

    El Salvador

    • Sprache: Spanisch
    • Einwohnerzahl: ca. 7,4 Millionen
    • Flugzeit: ca. 12,5 h
    • Ortszeit: MEZ - 8 h
    • Währung: US-Dollar

    Die Republik El Salvador liegt in Zentralamerika und grenzt an Guatemala und Honduras.

    Reisetipps

    In El Salvador gibt es viele Nationalparks und Naturreservate die zu ausgedehnten Wanderungen in einer bemerkenswerten Berglandschaft einladen. Entspannung bieten die traumhaften Strände des Pazifischen Ozeans.

    Mehr ...

    El Salvador

    Das Land beherbergt mehr als 20 erloschene Vulkane, welche als Ausflugsziele sehr begehrt sind. Sehenswert sind die Fundstätten vergangener Kulturen wie die Ruinen von Joya de Ceren, die zum UNESCO-Weltkulturerbe erklärt wurden.

    Die spannendsten Städte des Landes entdecken

    San Salvador ist die Hauptstadt des Staates und eine der größten Städte Mittelamerikas. Sie beheimatet viele Sehenswürdigkeiten wie beispielsweise die Catedral Metropolitana de San Salvador, die Kathedrale des Heiligen Erlösers. Diese befindet sich im Centro historico nahe des Marktes und des Teatro Nacional. Das eindrucksvolle Gotteshaus beeindruckt Besucher mit seiner farbenfrohen Fassade. In der Stadt befindet sich auch das älteste Theater Zentralamerikas, das Teatro Nacional de El Salvador. Es wurde in den Jahren von 1911 bis 1917 im Stil der französischen Renaissance erbaut und verfügt über eine überaus große und sehenswerte Eingangshalle. Die Casa Presidencial, das alte Regierungsgebäude, wird von vier eindrucksvollen Parkanlagen umgeben. Diese sind nach bedeutenden Persönlichkeiten benannt worden wie zum Beispiel Miguel de Cervantes, den Autor von Don Quijote.
    Etwa 60 Kilometer entfernt von San Salvador im Nordwesten des Landes liegt Santa Ana, die zweitwichtigste Stadt des mittelamerikanischen Staates. Im Zentrum der Stadt befindet sich der Freedom Park, der von eindrucksvollen Gebäuden wie zum Beispiel der Kathedrale Santa Ana umgeben ist. Das Gebäude im neo-gotischen Stil wurde im Jahr 1913 eingeweiht. Nur etwa 15 Kilometer außerhalb von Santa Ana in La Libertad gibt es einige Strände für Wassersportler wie zum Beispiel den El Sunzal Beach, der zu den besten Surfgebieten des Landes zählt. La Libertad ist gewissermaßen die Surfhauptstadt des Landes mit zahlreichen Surf-Shops, Boardverleih-Shops und Reparaturwerkstätten. Die Stadt ist auch für den Hafen El Puerto bekannt, dem ersten Hafen, der in El Salvador errichtet wurde.

    Auf den Spuren der Maya durch die Landschaft El Salvadors

    Joya de Cerén ist eine archäologische Ausgrabungsstätte im Departamento La Libertad. Das präkolumbisches Maya-Dorf ist unter vielen Schichten von Vulkanasche über die Jahrhunderte sehr gut erhalten geblieben. Ähnlich den Ruinen von Pompeji, lag es einst unter der Lava eines Vulkans begraben. Die Ausgrabungsstätte gehört seit 1993 zum UNESCO-Weltkulturerbe und ist eine der bedeutendsten archäologischen Fundstellen in ganz Mittelamerika. Ebenfalls sehr bekannt sind die Tazumal-Ruinen, eine Stätte der Maya im Westen von El Salvador. Tazumal ist die wichtigste und am aufwendigsten restaurierte Maya-Fundstätte des Landes. In der Quiché Sprache, der meistgesprochenen Maya-Sprache, bedeutet Tazumal „der Ort, an dem die Opfer verbrannt wurden“.
    Natürlich darf man sich nicht die bemerkenswerte Natur El Salvadors entgehen lassen. Ein Paradies für Naturliebhaber ist der Cerro Verde Nationalpark bei Santa Ana. In der Parkregion befinden sich die Vulkane Izalco und Santa Ana. Der Vulkan Santa Ana ist mit mehr als 7.700 Metern auch der höchste Vulkan El Salvadors. Der Cerro Verde Nationalpark ist eine besonders gut geeignete Region für die Vogelbeobachtung, denn er ist die Heimat von mehr als 120 verschiedenen Vogelarten.