Fuerteventura Urlaub & Last Minute Reisen günstig buchen

Fuerteventura Princess
Sehr Gut
Playa de Esquinzo 7 Tage, Halbpension Pauschalreise ab CHF 339
Sol Jandia Mar
Sehr Gut
Jandia Playa 7 Tage, Übernachtung Pauschalreise ab CHF 340
Palm Garden
Sehr Gut
Morro Jable 7 Tage, Übernachtung Pauschalreise ab CHF 357
SBH Jandia Resort - Maxorata/ Ventura/ Tamango
gut
Jandia Playa 7 Tage, Übernachtung Pauschalreise ab CHF 360
    Reisedauer
    Abflughafen Beliebig
    Standardmäßig wird nur 1 Zimmer gebucht. Wünschen Sie mehrere Zimmer, buchen Sie diese separat oder rufen Sie uns unter 0848 580 850 an.
    Kinder unter 2 Jahren haben keinen Anspruch auf einen eigenen Sitzplatz im Flieger.

    Fuerteventura

    • Sprache: Spanisch
    • Einwohnerzahl: ca. 104.072
    • Flugzeit: ca. 4 h
    • Ortszeit: MEZ und MESZ -1h
    • Währung: Euro

    Im Urlaub auf Fuerteventura kann man an den schönsten Stränden der Kanaren entspannen. Besonders Wassersportler kommen hier auf ihre Kosten.

    Reisetipps

    Ein Fuerteventura Urlaub lockt mit einsamen Stränden wie Playa de Esquinzo, idyllischen Fischerorten wie Morro Jable und günstigen Hotels an beliebten Urlaubsorten, z.B. Costa Calma oder Jandia Playa. 

    Mehr ...

    Fuerteventura

    Die zweitgrößte Kanareninsel ist wenig besiedelt und strahlt ein ruhiges Ambiente aus. Sie ist karg bewachsen und vermittelt stellenweise ein wüstenhaftes Flair.

    Halbinsel Jandia: Ferienparadies im Süden Fuerteventuras

    • Die Halbinsel Jandia ist ein Paradies für Sonnenanbeter und Wassersportler. Surfer und Segler kommen hier besonders auf ihre Kosten. Der lange Strand mit den Salzwiesen und dem Leuchtturm bietet sich auch für längere Spaziergänge an.
    • Der Ferienort Jandia Playa verfügt über gute Einkaufsmöglichkeiten sowie Restaurants und andere Lokale, in denen man sich am Abend amüsieren kann.
    • Weiter südlich liegt der ursprüngliche Ferienort Morro Jable, der für seine ausgezeichneten Fischlokale bekannt ist. Eine gepflegte Promenade verläuft von Playa Jandia bis nach Morro Jable. Der idyllische Hafen und die kleinen Geschäfte im Zentrum laden zum Bummeln ein. Im östlichen Teil des Ortes befindet sich die Markthalle Mercado Municipal, in der neben Obst und Gemüse auch kanarische Backwaren verkauft werden. In Morro Jable kann man auch zum Hochseeangeln oder zu spannenden Segeltörns starten.
    • Etwas weiter nördlich befindet sich der beliebte Ferienort Costa Calma (Playa Barca), der mit seinem ruhigen Wasser in der geschützten Bucht besonders von Familien mit Kindern geschätzt wird. Für aktive Urlauber sind zahlreiche Surfshops und Tauchschulen vorhanden. Der Risco del Gato, die Katzenklippe, bietet einen traumhaften Ausblick auf den Atlantik.

    Aktivurlaub & Natur im Norden und Osten von Fuerteventura

    • An der mittleren Ostküste liegt der Urlaubsort Caleta de Fuste mit großzügigen Ferienanlagen und langen Sandstränden. In der Bucht kann man sich die Zeit mit Wassersport vertreiben, am Abend locken die Restaurants mit kanarischen Spezialitäten die Feriengäste an. Der Ort eignet sich gut als Startpunkt für Wanderungen zu den Salinas del Carmen. Über einen schön angelegten Küstenweg gelangt man zu den Salzfeldern.
    • Der bekannte Ferienort Corralejo an der Nordküste ist ein Tipp für sportliche Urlauber und Sonnenanbeter. Die Landschaft präsentiert sich mit herrlichen Dünen und endlos scheinenden Traumstränden am azurblauen Meer. Neben Wassersport sind hier auch Tennis, Golf und andere Aktivitäten möglich. Das Centro Atlantico und die Hauptgeschäftsstraße mit ihren vielen Boutiquen machen den Urlaubsort zum Shoppingparadies.

    Fuerteventura Inland: Wandern und Staunen

    • Die Insel lässt sich gut mit dem Mietwagen erkunden. Zu den Attraktionen gehört die Mühle von Antigua, die auf einem großen Gelände steht. Sie kann besichtigt werden, ebenso die Ausstellung zum kanarischen Kunsthandwerk. Ein Kakteengarten, ein Restaurant und eine Galerie runden den Ausflug ab.
    • Das Tal Vega de Rio Palma ist ein Tipp für Naturliebhaber. Sie können Wanderungen zum Stausee Embalse de las Penitas unternehmen und die üppige Vegetation mit den vielen Palmen bewundern.