Großbritannien Urlaub & Last Minute Reisen günstig buchen

London & Südengland
Pauschalreise ab CHF 196
Wales

Wales

56 Hotels
Hotel ab CHF 187
Schottland

Schottland

389 Hotels
Pauschalreise ab CHF 395
Mittel- & Nordengland
Hotel ab CHF 168
    Reisedauer
    Abflughafen Beliebig
    Standardmäßig wird nur 1 Zimmer gebucht. Wünschen Sie mehrere Zimmer, buchen Sie diese separat oder rufen Sie uns unter 0848 580 850 an.
    Kinder unter 2 Jahren haben keinen Anspruch auf einen eigenen Sitzplatz im Flieger.

    Großbritannien

    • Sprache: Englisch, Kornisch, Irisch, Manx, Schottisch-Gälisch, Scots, Ulster Scots, Walisisch
    • Einwohnerzahl: 63.705.000
    • Flugzeit: ca. 1h 45min
    • Zeitzone + Zeitdifferenz zu MEZ: Greenwich Mean Time, MEZ -1
    • Währung: Pfund Sterling

    Bei einer Reise durch Großbritannien können Urlauber in Städten wie London oder Liverpool die vielseitige englische Kultur kennenlernen, während die Landschaften von Wales, Cornwall & Schottland mit Ursprünglichkeit und Romantik verzaubern.

    Reisetipps

    Buchen Sie jetzt Ihren Großbritannien Urlaub. Der größte Insel-Staat Europas bietet vielfältige Geschichte, Kultur und Unterhaltung. Big Ben und Buckingham Palace in London, historische Schlösser in Wales und die Highlands in Schottland.

    Mehr ...

    Großbritannien

    Eine Großbritannien Reise führt zu den mystischen Seen Schottlands, den Bergketten in Wales oder den weißen Klippen an der südenglischen Küste. In pulsierenden Städten wie London oder Liverpool kann man die britische Kultur kennenlernen.

    Reise durch Südengland von London bis Cornwall

    • Als Start der Reise durch Großbritannien bietet sich die gut erreichbare Hauptstadt London an. Nach dem Besuch des Buckingham Palace, in dem die Königsfamilie residiert, oder Shopping in den Geschäften der Oxford Street von Debenhams bis Selfridges kann man die Seebäder der Südküste erkunden.
    • Die südliche Küste Englands glänzt mit Stränden und klassischen Badeorten. Der größte ist Brighton, dessen Musik- und Modeszene Besucher anzieht. In der Geburtsstadt des Big Beat sind noch heute viele Bands beheimatet, die man in Konzerthallen wie dem Concorde2 oder dem Brighton Dome live erleben kann.
    • Das Seebad Bournemouth ist für seinen langen und sauberen Strand beliebt. Südwestlich der Stadt erstreckt sich die Jurassic Coast, die mit Felsformationen wie der Durdle Door zum Weltkulturerbe gehört.
    • Cornwall ist dank seiner malerischen Landschaften, die sowohl von rauen Klippen als auch von mediterranen Pflanzen geprägt werden, die berühmteste Urlaubsregion Südenglands. Der Golfstrom beschert nicht nur Palmen und Farnen ein ideales Klima, sondern auch Romantikern und Surfern schöne Plätze.

    Nordwesten Englands: Heimat legendärer Musik & Architektur

    • Als Heimat der Beatles ist Liverpool an der Mündung des Mersey ein Pilgerort für Musikfans. Am Hafen finden sich neben der historische Musikkneipe Cavern Club bemerkenswerte Bauwerke der Klassischen Moderne. Das bekannteste ist das Royal Liver Building, das zu seiner Entstehungszeit 1911 das höchste Gebäude Europas war.
    • Das Stadtbild von Manchester ist von der Industriellen Revolution geprägt, die Backsteinarchitektur wie Kanäle und Lagerhäuser hinterlassen hat. In dieser Szenerie entstand eine lebendige Musikszene, deren Stil als Industrial bezeichnet wird. In der MEN-Arena kann man ihn live erleben.

    Weitläufige Natur bei einer Wales Reise erkunden

    • An der Küste von Wales erstreckt sich der Pembrokeshire Coast Nationalpark, der sich auf dem Coast Walk in zwölf Tagen durchwandern lässt.
    • Der Snowdonia-Nationalpark im Norden von Wales umfasst beeindruckende Bergketten, aus denen sich mit dem Snowdon auch Wales' höchster Berg erhebt.

    Schottland Urlaub: Moderne Städte & sagenhafe Landschaften

    • In den Lowlands verläuft mit dem Central Belt zwischen Glasgow und Edinburgh die bevölkerungsreichste Gegend von Schottland.
    • In Glasgow steht der vergangene Reichtum der Merchant City im Kontrast zur modernen Architektur.
    • Die Hauptstadt Edinburgh lädt zum Besuch historischer Bauwerke wie des Edinburgh Castle ein.
    • Die Highlands werden von der langgestreckten Seenkette des Great Glen geteilt. Ein Kanal verbindet die Seen Loch Lochy, Loch Oich und Loch Ness im Norden. Nahe des bekanntesten schottischen Sees kann man in Inverness Station machen, um der Legende von Nessie auf den Grund zu gehen.
    • Zu den Hebriden zählt die zerklüftete Isle of Skye. Die Insel vor der schottischen Küste weist beeindruckende Landschaftszüge auf, als deren schönster Teil Trotternish im Norden gilt, wo sich die Felsnadeln des Old Man of Storr bestaunen lassen.