Hawaii - Insel Maui Urlaub & Last Minute Reisen günstig buchen

Aston at the Maui Banyan
Kihei 7 Tage, Übernachtung Hotel ab CHF 578
Kaanapali Beach
exzellent
Kaanapali (Ka´anapali) 7 Tage, Übernachtung Hotel ab CHF 626
Plantation Inn
Lahaina 7 Tage, Frühstück Hotel ab CHF 660
Mana Kai Maui
Kihei 7 Tage, Übernachtung Hotel ab CHF 664
    Reisedauer
    Standardmäßig wird nur 1 Zimmer gebucht. Wünschen Sie mehrere Zimmer, buchen Sie diese separat oder rufen Sie uns unter 0848 580 850 an.

    Hawaii - Insel Maui

    • Sprache: Englisch, Hawaiisch
    • Einwohnerzahl: ca. 150.000
    • Flugzeit: ca. 18 h
    • Zeitzone: MEZ -11 h
    • Währung: US-Dollar

    In den großen Städten Kahului oder Wailuku kann man die pure hawaiianische Lebenslust erfahren.

    Reisetipps

    Einzigartige Naturschauspiele sowie historische Sehenswürdigkeiten entdecken Reisende auf Hawaiis zauberhaften Insel Maui. Diese ist bekannt für Surfen sowie für Wasserfälle und die Road to Hana.

    Mehr ...

    Hawaii - Insel Maui

    Die Insel Maui im Pazifischen Ozean ist ein attraktives Reiseziel und begeistert Urlauber mit einer beeindruckenden tropischen Flora und Fauna. Zudem gibt es auch landschaftliche Highlights wie traumhafte Strände, ruhige Buchten und massive Krater.

    Hawaii - die Insel Maui erkunden

    Maui gehört zum Inselarchipel Hawaii und kann über den Hauptflughafen in Kuhulai oder weitere kleine Flughäfen in East und West Maui bequem erreicht werden. Tropisches Klima ermöglicht einen außergewöhnlichen Urlaub während der Sommermonate mit durchschnittlichen Temperaturen zwischen 25° und 31° Celsius. Die atemberaubende Insel wird nicht zuletzt wegen der feinsandigen Strände „The Magic Isle“ genannt. Diese eignen sich hervorragend zum Relaxen oder Baden.
    Die weltbekannten Surf-Spots wie an der Waimea Bucht sind in jedem Fall empfehlenswert. Der Norden bietet wunderbare Möglichkeiten zum Windsurfen, beispielsweise in Kihei oder Waialua. Um Maui vom Wasser aus zu beobachten, kann man eine Bootsfahrt buchen. Dabei kann man mit etwas Glück auch faszinierende Delfine und Wale aus der Nähe betrachten. Wissenswertes über die heimischen Exemplare und die Geschichte des Walfangs erfahren Gäste am besten bei einem Besuch des Kaanapali Whale Museum of the Pacific. Zu den historischen Sehenswürdigkeiten auf Maui zählt die Stadt Lahaina, erste Hauptstadt Hawaiis. Hier finden Urlauber den traumhaften, unter Denkmalschutz stehenden Hafen vor. Die liebliche Promenade lädt zum Verweilen ein. Ebenso bietet sich ein Bummel über die belebte Front Street an und in der Altstadt kann man zahlreiche Kunstgalerien sowie traditionelle Restaurants und Geschäfte besuchen.

    Road to Hana - ein einmaliges Urlaubserlebnis

    Ein absolutes Highlight der Insel ist die Road to Hana. Die beliebte Straße führt 50 Meilen auf schmalen, kurvenreichen Wegen über ca. 54 Brücken durch den Regenwald. Vorbei an steilen Klippen, tosenden Wasserfällen und kleinen Buchten erleben Reisende ein einzigartiges Naturerlebnis. Von der besonderen Straße aus gelangt man während eines Tagesausfluges in einen Teil des Haleakala Nationalparks. Dieser ist aus einer riesigen Kraterlandschaft entstanden. Den Gipfel des Vulkans und der Gebirgsketten kann man auf gut ausgebauten Wanderwegen erreichen. Am besten besteigt man den Vulkan am Morgen oder Abend, um die atemberaubenden Lichtspiele bei Sonnenaufgang oder Sonnenuntergang bestaunen zu können.

    Natürlich ist es auch lohnenswert die Geschichte der Insel zu erkunden. Vor allem in den malerischen kleinen Dörfern sowie Städten im Inselinneren können Reisende die Kultur und lebenslustige, frohe Mentalität der Bewohner kennenlernen. Im Historical Society Museum werden zudem zahlreiche Gegenstände aus früheren Zeiten ausgestellt.

    Maui Unterwasser - Tauchen & Schnorcheln

    Die schillernde Unterwasserwelt mit bunten Korallenriffen und einer Vielzahl an Meeresbewohnern kann bei einem abenteuerlichen Tauchgang hautnah erlebt werden.
    Einer der berühmtesten Tauchplätze von Hawaii - Molokini Crater - liegt nur 30 Minuten per Boot von Maui entfernt. Viele Fischarten, Aale und auch Mantas leben hier im Inneren des Kraters und sie lassen sich wunderbar beim tauchen oder schnorcheln besichtigen. Erfahrene Taucher werden die Rückseite vom Molokini Krater bevorzugen, das das tiefere Wasser und die zeitweise stärkere Strömung Mantas, Haie oder Wale anlockt.
    Vor Maui gibt es einige sehenswerte und einfach zu betauchende Wracks. Die beliebtesten sind die 20m lange "St. Anthony" und die 30m lange "Carthaginian".
    Maui bietet das gesamte Jahr über hervorragende Tauchmöglichkeiten, vor allem aber von Dezember bis Februar ziehen die Buckelwale auf ihrer Wanderung hier vorbei und es ist nicht ungewöhnlich, sie während des Tauchgangs singen zu hören.