Kärnten Urlaub & Last Minute Reisen günstig buchen

Wahaha Paradise Sport & Family Resort
exzellent
Feistritz im Rosental 7 Tage, Übernachtung Hotel ab CHF 167
Kaiser Franz Josef
exzellent
Millstatt (Millstätter See) 7 Tage, Frühstück Hotel ab CHF 196
Pension & Appartements Ertl
Sehr Gut
Seeboden 7 Tage, Frühstück Hotel ab CHF 201
Bellevue Seeboden
Sehr Gut
Seeboden 7 Tage, Frühstück Hotel ab CHF 237
    Reisedauer
    Standardmäßig wird nur 1 Zimmer gebucht. Wünschen Sie mehrere Zimmer, buchen Sie diese separat oder rufen Sie uns unter 0848 580 850 an.
    Velden ab CHF 246
    Mallnitz ab CHF 184
    Pörtschach ab CHF 485
    Seeboden ab CHF 201
    Klagenfurt ab CHF 284
    Mehr Orte
    Bodensdorf ab CHF 314
    Heiligenblut ab CHF 487
    Ossiach ab CHF 277

    Kärnten

    • Sprache: Deutsch
    • Einwohnerzahl: ca. 558.000
    • Zeitzone: MEZ
    • Währung: Euro

    Kärnten, das südlichste Bundesland Österreichs, wird vollkommen zurecht die „Riviera Österreichs“ genannt.

    Reisetipps

    Kärnten ist bekannt für seine vielen Seen wie dem Wörthersee, Millstättersee und Faaker See, die zum Baden, Wandern und Mountainbike in der Umgebung einladen. Klagenfurt und Villach laden zu Städtereisen ein.

    Mehr ...

    Kärnten

    In sonnendurchfluteten Tälern mit warmen Bergseen kommt mediterranes Flair inmitten der rauen Bergwelt der Alpen auf. Ob Baden und Sonnen, Bootfahren, Wandern, Bergsteigen, Sightseeing oder Shopping: Abwechslungsreicher kann ein Urlaub in den Alpen kaum werden.

    Hotspot Wörthersee

    Der Wörthersee, der größte und mit bis zu 26°C zugleich wärmste Badesee Kärntens, gilt als Hotspot für Urlauber und Einheimische. Als Kulisse zahlreicher Filme und Fernsehserien hat er einen legendären Ruf erlangt, der auch Prominente an seine Ufer lockt. Am besten lässt sich der türkisblaue See an Bord eines Schiffes erkunden.
    Am westlichen Ende des Sees liegt das mondäne Velden mit seinem weithin sichtbaren Schloss und dem bekannten Spielcasino. Von dort aus geht es in östlicher Richtung gen Pörtschach. Der beliebte Urlaubsort bietet von seiner mediterranen Blumen-Promenade aus einen traumhaften Blick auf das gegenüberliegende Maria Wörth. Das kleine Dorf ragt auf einer Anhöhe in den See hinein und bietet ein perfektes Fotomotiv.
    Am östlichen Ufer des Sees wartet die Landeshauptstadt Klagenfurt auf Kultur- und Shoppingbegeisterte. Die „Rose am Wörthersee“ besticht durch eine prachtvolle Altstadt und zahlreiche Museen. Nicht verpassen sollte man dort auch einen Besuch der Miniwelt Minimundus: Die detailgetreuen Modelle von über 150 bekannten Bauwerken wie dem Petersdom, dem Tadsch Mahal, dem Eiffelturm und dem Opernhaus in Sydney ermöglichen eine Weltreise im Miniformat!

    Sportlich und aktiv am Faaker See und im Nationalpark Hohe Tauern

    Weniger mondän und weitestgehend naturbelassen ermöglicht der Faaker See den perfekten Familienurlaub. Ob Baden, Sonnen, Bootfahren, Bergsteigen, Golf spielen oder Reiten: Rund um den See ist fast alles möglich, was einen abwechslungsreichen Urlaub für Groß und Klein garantiert.
    Von der nahegelegenen Burg Finkenstein bietet sich eine Aussicht über den See und die Region. Die Burgarena mit 1150 Plätzen ist im Sommer Schauplatz zahlreicher Festspielaufführungen mit bekannten Schauspielern.
    Eine Begegnung der anderen Art bietet der Affenberg Landskron. Im größten Affenfreigehege Österreichs können 145 Japanmakaken in freier Wildbahn beobachtet werden. Interessante Führungen bieten die Möglichkeit, vieles über das Leben der Affen zu erfahren.
    Gänzlich anders präsentiert sich das Land im Nordwesten. Die Nationalpark-Region Hohe Tauern, der größte Nationalpark Österreichs, besticht durch einzigartige Berglandschaften und atemberaubende Panoramen. Ein absolutes Highlight stellt die Befahrung der Großglockner-Hochalpenstraße dar. Entlang karger Felslandschaften, ausgedehnter Gletscher und atemberaubender Täler gelangt man schließlich auf den Großglockner, der mit 3.798 Metern Österreichs höchster Berg ist.
    Für besonders aktive Urlauber steht mit der Kärnten Card ein besonders attraktives Angebot bereit: Mit ihr wird die gesamte Region zum Erlebnispark. Sie bietet freien Eintritt zu über 100 Ausflugszielen und Ermäßigungen bei 60 Bonuspartnern. Spielend leicht können so unbegrenzt viele Gipfel mit der Bergbahn bezwungen werden, zahlreiche Seen von Bord eines Schiffes aus erkundet werden und einzigartige Schluchten und Höhlen durchquert werden. Und bei schlechtem Wetter bieten zahlreiche Erlebnisbäder und Thermen Erholung pur mit Blick auf das Panorama der Alpen.