Türkei

Kusadasi & Didyma

Kusadasi & Didyma
Hotel Tipp Dabaklar
Gut
Dabaklar Kusadasi
Pauschalreise ab CHF 254
Hotel Tipp LABRANDA Ephesus Princess
Gut
LABRANDA Ephesus Princess Pamucak Selcuk (Kusadasi)
Pauschalreise ab CHF 282
Hotel Tipp Altinsaray
Gut
Altinsaray Kusadasi
Pauschalreise ab CHF 282
    Reisedauer
    Abflughafen Beliebig
    Standardmäßig wird nur 1 Zimmer gebucht. Wünschen Sie mehrere Zimmer, buchen Sie diese separat oder rufen Sie uns unter 0848 580 850 an.
    Kinder unter 2 Jahren haben keinen Anspruch auf einen eigenen Sitzplatz im Flieger.

    Klimadaten Kusadasi & Didyma

    Max:°C

    Min:°C

    Sonnenstunden:

    Wassertemperatur:

    30°

    20°

    10°

    Die Westküste der Türkei kann das ganze Jahr sehr gut bereist werden. Ideal für einen Badeurlaub sind die Monate von Mai bis Oktober. Im Winter ist das Meer ein wenig zu kalt zum baden, dafür sind die Sehenswürdigkeiten der Umgebung umso angenehmer zu besuchen.

    Kusadasi & Didyma

    • Sprache: Türkisch
    • Einwohnerzahl: ca. 69.000
    • Flugzeit: ca. 2 h
    • Ortszeit: MEZ und MESZ +1h
    • Währung: Neue Türkische Lira

    Ein Urlaub in Kusadasi und die Besichtigung des antiken Didyma garantieren einen erholsamen Ägäis-Aufenthalt. Der Mittelmeerraum ist ein wahrer Besuchermagnet. 

    Mehr ...

    Kusadasi & Didyma

    Das 68.000 Einwohner zählende Städtchen Kusadasi befindet sich 100 km südlich der türkischen Metropole Izmir. Kultureller Höhepunkt ist eine antike Orakelstätte: der Apollontempel bei Didyma.

    Kusadasi: Strandurlaub & Stadtbummel

    • Die autofreie Innenstadt von Kusadasi bietet ein optimales Terrain zum Schlendern und Shoppen. Sind die Füße müde gelaufen, kann man sich in einem der belebten Cafés an der Promenade ausruhen. Von dort aus lässt sich der riesige Yacht- und Kreuzschiffhafen überblicken, der schon seit jeher das Herzstück des städtischen Lebens ist.
    • Nach einem Bummel auf den lokalen Basaren winkt ein ausgedehnter Spaziergang entlang der malerischen Sandstrände - und davon gibt es einige. Der zentrale „City Beach“ bietet saubere Liegebereiche und Abkühlung im kristallklaren Wasser.
    • Wer es lieber ruhig und etwas abgelegener mag, sollte sich den 18 km langen Strandabschnitt zwischen Kusadasi und dem kleinen Ort Güzelcamli vornehmen. Feine Sandstrände lassen ausreichend Platz, um den ganzen Tag die Sonne zu genießen. Besonders der seicht abfallende Uferbereich ermöglicht ein problemloses Baden auch für die kleinsten Wasserratten.

    Didyma: Auf den Spuren des Altertums

    • Historische Stätten wie die vorgelagerte Burgeninsel sind beim Urlaub in Kusadasi in den umliegenden Gebieten zahlreich zu finden. Das absolute Highlight winkt in einer 98 km entfernten Tempelruine nahe Didyma. Bei einer Tagestour kann dort auf den Spuren des besterhaltenen und zur damaligen Zeit auch größten Orakelheiligtums gewandelt werden.
    • Durch eine prunkvolle Prozessionsstraße ist die geschichtsträchtige Anlage mit der Hafenstadt Milet verbunden. Diese Straße wurde einst von mächtigen Statuen, Sphinxen und Altaren gesäumt. Heute sind immerhin noch alte Grabmäler und Überreste von Sarkophagen zu bewundern.
    • Didyma, zeitgemäßer nur noch Didim genannt, zählte zu den bedeutsamsten Stätten des Altertums, dem Apollontempel wird gar eine ähnliche Stellung wie dem griechischen Orakel von Delphi zugesprochen.