Kvarner Bucht Urlaub & Last Minute Reisen günstig buchen

Hotel Selce
gut
Selce 7 Tage, Frühstück Hotel ab CHF 142
Mediteran Crikvenica
Crikvenica 7 Tage, Frühstück Hotel ab CHF 168
Remisens Villa Elsa
Lovran 7 Tage, Übernachtung Hotel ab CHF 171
Vila Ruzica
Sehr Gut
Crikvenica 7 Tage, Frühstück Hotel ab CHF 188
    Reisedauer
    Standardmäßig wird nur 1 Zimmer gebucht. Wünschen Sie mehrere Zimmer, buchen Sie diese separat oder rufen Sie uns unter 0848 580 850 an.
    Opatija ab CHF 205
    Crikvenica ab CHF 168
    Lovran ab CHF 171
    Selce ab CHF 142
    Rijeka ab CHF 324

    Kvarner Bucht

    • Sprache: Kroatisch
    • Flugzeit: ca. 1 h
    • Ortszeit: MEZ und MESZ
    • Währung: Kuna

    Die Kvarner Bucht zwischen der Halbinsel Istrien und dem Kroatischen Küstenland ist ein Reiseziel mit vielen Facetten. Die ausgezeichneten Wassersportmöglichkeiten, die kulturellen Attraktionen und die abwechslungsreichen Landschaften ziehen Jahr für Jahr die Reisenden an.

    Reisetipps

    Buchten mit kristallklarem Wasser, interessante Städte und eine herrliche Natur – die Kvarner Bucht eignet sich für einen abwechslungsreichen Urlaub.

    Mehr ...

    Kvarner Bucht

    Das milde Klima ließ Kurorte wie Opatija entstehen, das bereits im 19. Jahrhundert von erholungsbedürftigen Menschen besucht wurde. Komfortable Hotels und Ferienwohnungen sowie die ausgezeichnete kroatische Küche sind weitere Pluspunkte der Ferienregion Kvarner Bucht. Die Stadt Rijeka bildet mit ihrem internationalen Flughafen und den vielen Sehenswürdigkeiten das Zentrum.

    Die schönsten Ferienorte in der Kvarner Bucht

    Der elegante Kurort Opatija wird häufig als Nizza von Kroatien bezeichnet, zu den Gründen dafür gehört sicherlich die zwölf Kilometer lange Uferpromenade mit ihren hochwertigen Restaurants und Bars. Der Naturpark Ucka ist mit seinen Höhenzügen ein Paradies für Wanderer. Opatija verfügt über gute Bademöglichkeiten am Sandstrand Tomasevac oder am Strand Slatine, der aus betonierten Liegeflächen besteht. Für Abwechslung sorgen Sehenswürdigkeiten wie die Kirche des Hl. Jakob aus dem 15. Jahrhundert und die prachtvolle Villa Angiolina mit dem gleichnamigen Park.

    Das Maronenfest, das Spargelfest und andere Events ziehen die Reisenden nach Lovran. Das idyllische Moscenicka Draga eignet sich gut für Wassersportler, sie können dort tauchen, schnorcheln, segeln oder Tretboot fahren. Novi Vinodolski zählt mit seinen schönen Badebuchten zu den bekanntesten Ferienorten der Kvarner Bucht. Darüber hinaus besitzt der Ort mit dem Kastell Novigrad des Fürsten Frankopan, der Festung Lopsica sowie der Domkirche des Heiligen Philip und Jakob eindrucksvolle kulturelle Sehenswürdigkeiten. Crikvenica wird gerne von Familien mit Kindern besucht, der schöne Sandstrand mit Spielplätzen, Wasserrutsche, Boccia und anderen Freizeitangeboten ist sicherlich der Hauptgrund dafür.

    Die Insel Krk ist vom Festland mit dem Auto über eine Brücke erreichbar. Sie ist aufgrund ihrer schönen Badebuchten bei Strandurlaubern sehr beliebt. In den meisten Orten werden Aktivitäten wie Jetski fahren, Tauchen, Beachvolleyball und Boccia angeboten. Zahlreiche Wander- und Radwege ziehen sich über die gesamte Insel. Eine weitere empfehlenswerte Insel ist Cres, die von dichten Eichen- und Kastanienwäldern geprägt ist. Die Küste bietet für jeden den passenden Badeplatz. Die Felsbuchten im Norden und Osten begeistern mit ihrem glasklaren Wasser die Schnorchler. Kieselstrände und Sandbuchten ziehen Sonnenanbeter und Badelustige in den übrigen Küstenteilen an.

    Rijeka entdecken

    Erstklassige Fährverbindungen und eine gut ausgebaute Umgehungsautobahn machen Rijeka zu einem beliebten Ausflugsziel. Viele Sehenswürdigkeiten und eine Fußgängerzone mit Boutiquen, Souvenirläden und anderen Geschäften laden zu einem Rundgang ein. Der historische Stadtturm bildet mit seiner Kuppel und der Uhr einen Blickfang in der Stadt. Im Inneren der Kapuzinerkirche Maria Lourdes sind Malereien des Künstlers Romulo Venucci zu bewundern. Hoch über der Stadt thront die imposante Festung Trsat, die im Sommer als Veranstaltungsort für Konzerte und Theateraufführungen dient. Im Marine- und Geschichtsmuseum können die Urlauber Modelle von Segelschiffen, archäologische Funde, alte Dokumente und vieles mehr betrachten.