Urlaub in Málaga – Hotels & Pauschalreisen günstig buchen

Tryp Guadalmar
gut
Málaga 7 Tage, Frühstück Pauschalreise ab CHF 459
Holiday Inn Express Malaga Airport
Málaga 7 Tage, Frühstück Pauschalreise ab CHF 459
Las Vegas
Sehr Gut
Málaga 7 Tage, Frühstück Pauschalreise ab CHF 478
Silken Puerta Malaga
Sehr Gut
Málaga 7 Tage, Übernachtung Pauschalreise ab CHF 480
    Reisedauer
    Abflughafen Beliebig
    Standardmäßig wird nur 1 Zimmer gebucht. Wünschen Sie mehrere Zimmer, buchen Sie diese separat oder rufen Sie uns unter 0848 580 850 an.
    Kinder unter 2 Jahren haben keinen Anspruch auf einen eigenen Sitzplatz im Flieger.

    Málaga

    Die spanische Stadt Malaga liegt in der Region Andalusien und ist eine der beliebtesten Urlaubsorte auf der iberischen Halbinsel. Das sonnenreiche Klima am westlichen Mittelmeer macht die Stadt zu einem beliebten Reiseziel.

    Sonne, Strand und Meer an der Costa del Sol

    • Wer für die kommenden Ferien einen erholsamen Badeurlaub unter spanischer Sonne ins Auge fasst, der ist in Malaga gut aufgehoben. Nur wenige Minuten vom Stadtzentrum entfernt erstrecken sich zwei traumhafte Strände am Ufer des Mittelmeers.
    • Ganz einfach mit dem Bus aus dem Stadtzentrum zu erreichen ist die Playa de la Malagueta. Der Strand ist 1,2 km lang und verfügt über eine Strandpromenade mit zahlreichen Restaurants und Strandbars. Hier findet sich auf etwa 1,2 Kilometer feinster, gepflegter Sandstrand. An heißen Tagen spenden große Palmen Schatten. Am La Malagueta entlang führt eine belebte Strandpromenade, die besonders wegen ihrer Fischrestaurants, aber auch Bars und Clubs beliebt ist.
    • Etwa 7 Kilometer östlich vom Stadtzentrum Malagas entfernt, im Stadtteil El Palo, liegt die Playa El Palo. Dieser Strand, der ebenfalls mit den Bussen des Nahverkehrs gut zu erreichen ist, zeichnet sich durch seinen besonders feinen Sand, aber auch durch die idealen Bedingungen für verschiedene Wassersportarten aus. Zu den beliebtesten Aktivitäten gehören hier Tauchen und Angeln. Wegen der angenehm warmen Temperaturen in den Sommermonaten und dem sehr flachen Einstieg ins Wasser ist der Strand besonders gut für Familien geeignet.
    • Wer sich gerne beim Surfen von den Wellen tragen lässt, der ist an der Playa Las Acacias an der richtigen Stelle. Der breite Sandstrand ist ein beliebter Treffpunkt für junge Aktivurlauber.

    Kultur und Sehenswürdigkeiten in Malaga

    • Mit ihrer über 1000-jährigen Geschichte ist die Stadt Malaga ein interessantes Urlaubsziel für historisch interessierte Besucher.
    • Zu den beliebtesten Museen der Stadt gehört sicher das Museo Picasso. Unweit des Geburtshauses des berühmten spanischen Malers befindet sich im Palacio de Buenavista eine umfangreiche Ausstellung mit Gemälden, aber auch Skulpturen Picassos, die aus einer Erbenschenkung stammen.
    • Eines der ältesten erhaltenen Bauwerke in Malaga ist die Alcazaba. Dabei handelt es sich um eine Festungsanlage, die aus dem 11. Jahrhundert nach Christus, als die Mauren Spanien beherrschten. Von der Burg aus, die auf einem Höhenrücken im Ostteil der Stadt thront, hat der Besucher einen herrlichen Ausblick über die Stadt bis hinaus aufs Meer.
    • Die Stierkampfarena in Malaga ist mit ihren 14.000 Sitzplätzen eine der größten des Landes und wird bis heute an besonderen Festtagen, wie zu den Feiern zum Fest der Schutzpatronin der Stadt, genutzt.
    • Der Parque de Málaga ist ein beliebtes Naherholungsgebiet innerhalb der Stadt. Er erstreckt sich über 30.000 Quadratkilometer und wurde einst als botanischer Garten angelegt. Hier gibt es über 100 Jahre alten Baumbestand und üppig blühende Rabatten zu bewundern.
    • Zum ausgedehnten Shopping bietet sich die größte Einkaufsstraße Malagas, die Calle Larios an. Hier finden sich auch zahlreiche Restaurants, in denen Reisende die spanische Küche mit Tapas und dem berühmten Muskateller kosten können.