Urlaub in Monterosso Al Mare – Hotels & Pauschalreisen günstig buchen

Cinque Terre
Sehr Gut
Monterosso Al Mare 7 Tage, Frühstück Hotel ab CHF 459
Le Palme Monterosso Al Mare
Monterosso Al Mare 7 Tage, Frühstück Hotel ab CHF 556
Margherita
exzellent
Monterosso Al Mare 7 Tage, Frühstück Hotel ab CHF 747
Porto Roca
Monterosso Al Mare 7 Tage, Frühstück Hotel ab CHF 1.304
    Reisedauer
    Standardmäßig wird nur 1 Zimmer gebucht. Wünschen Sie mehrere Zimmer, buchen Sie diese separat oder rufen Sie uns unter 0848 580 850 an.

    Monterosso Al Mare

    Die italienische Riviera, zu der auch Monterosso Al Mare gehört, erfreut sich vor allem bei Badeurlaubern großer Beliebtheit. Am Strand lässt es sich einfach herrlich relaxen. Doch auch Küche und Kultur haben auf einer Italien Reise vieles zu bieten.

    Wunderbare Möglichkeiten für einen aktiven Urlaub in Monterosso Al Mare

    • Monterosso Al Mare besitzt einen eigenen Strand aus feinem Sand. Er ist in kleinere Buchten eingeteilt, die teilweise durch Felsen voneinander getrennt sind. So kann jederzeit Ruhe und Erholung beim Schwimmen, Tauchen und Sonnen genossen werden.
    • Zum Wandern finden sich oberhalb des Strandes gute Möglichkeiten. Monterosso Al Mare ist Teil des Naturparks Cinque Terre. Dieser gehört zum UNESCO-Weltkulturerbe und ist berühmt für seine mittelalterlichen Dörfer und die niedrige, aber steile Felsküste. Vor allem die Via dell'Armore ist bei Wanderern sehr beliebt. Sie führt entlang der Küste von Riomaggiore nach Manarola. Dort schließt sich ein Weitwanderweg an.
    • Monterosso Al Mare verfügt über einen kleinen Hafen. Hier können Boote und Yachten für einen kleinen Ausflug entlang der Küste gemietet werden. Auch ganze Schiffsfahrten lassen sich hier mit sachkundiger Führung unternehmen.

    Kultur erleben im Norden Italiens

    • Es gibt am Urlaubsort eine ganze Reihe historischer Bauwerke, die sich besichtigen lassen. Neben der historischen Altstadt von Monterosso ist vor allem La Spezia interessant. Im mittelalterlichen Stadtkern kann neben der Burg San Giorgo auch die Kirche San Giovanni e Agusto besichtigt werden. Während die Burg bereits im 12. Jahrhundert entstand, ist die Kirche noch vergleichsweise jung. Die wichtigste Sehenswürdigkeit von La Spezia ist aber die Cattedrale Cristo Rei. Sie wurde in den 1950er Jahren errichtet und ist heute Bischofssitz.
    • Wer lieber vor Ort bleibt, der kann sich in Monterosso zum Beispiel die Il Gigante Statue ansehen. Die Figur wurde aus dem Felsen gehauen und diente früher als Tanzterrasse.
    • Die örtliche Kirche San Giovanni wurde im 13. Jahrhundert errichtet. Zu Ehren des Dorfheiligen wird jedes Jahr im Juni ein Fest gefeiert. Dann finden eine Prozession, ein Feuer und ein Feuerwerk statt.

    Die kulinarischen Schätze von Monterosso Al Mare entdecken

    • Gutes Essen gehört in Italien zu einem guten Leben dazu. Deshalb wird in Monterosso Al Mare eine eigene Sorte Wein angebaut. Der „Monte Rosso“ ist eine sehr süße Rotweinsorte. Er gehört zu einem guten Essen ebenso dazu wie die zahlreichen Zitronenbäume, die im Spätsommer abgeerntet werden. Eine regionale Spezialität der hiesigen Küche ist zum Beispiel das Pansotti. Es handelt sich dabei um ein Pastagericht mit wilden Kräutern, Ricotta und Blattgemüse.
    • Insbesondere im historischen Ortskern nahe der Burg gibt es in Monterosso Al Mare eine große Auswahl an Spezialitätengeschäften. Hier können neben den bereits erwähnten Weinen auch verschiedene Wurst- und Käsesorten sowie Obst aus der Region eingekauft werden. Auch Meeresfrüchte kommen hier frisch vom Fang auf den Tisch.
    • Wer es fruchtig mag, der sollte am Zitronenfest teilnehmen. Dann wird nicht nur der ganze Ort mit Zitronen geschmückt, sondern auch zahlreiche Gerichte mit dieser Frucht zubereitet.

    Info:

    Sprache: Italienisch
    Einwohnerzahl: ca. 1.500
    Flugzeit: Von Wien nach Genua dauert ein Flug in etwa 1 Stunde
    Zeitzone: MEZ +1
    Währung: Euro