Patmos Urlaub & Last Minute Reisen günstig buchen

Romeos
exzellent
Skala 7 Tage, Frühstück Pauschalreise ab CHF 765
Skala
Skala 7 Tage, Frühstück Pauschalreise ab CHF 913
Patmos Paradise
exzellent
Kambos 7 Tage, Frühstück Pauschalreise ab CHF 915
    Reisedauer
    Abflughafen Beliebig
    Standardmäßig wird nur 1 Zimmer gebucht. Wünschen Sie mehrere Zimmer, buchen Sie diese separat oder rufen Sie uns unter 0848 580 850 an.
    Kinder unter 2 Jahren haben keinen Anspruch auf einen eigenen Sitzplatz im Flieger.

    Patmos

    • Sprache: Griechisch
    • Einwohnerzahl: ca. 3.100
    • Flugzeit: ca. 1 h
    • Ortszeit: MEZ und MESZ +1h
    • Währung: Euro

    Die griechische Insel Patmos liegt in der östlichen Ägäis. Obwohl sie mit 34,14 km² zu den kleineren Inseln zählt, hat sie eine große religiöse Bedeutung.

    Reisetipps

    Für einen individuellen Urlaub ist Patmos ein empfehlenswertes Ziel. Herrliche Strände, die einzigartige & seltene Schönheit und kulturelle Attraktionen versprechen einen unvergesslichen Aufenthalt.

    Mehr ...

    Patmos

    Patmos gilt als Ort der Offenbarung des Johannes und ist ein wichtiger Wallfahrtsort. Darüber hinaus bietet sich Patmos als Reiseziel für Individualisten und Erholung suchende Urlauber an. Die Insel hat keinen Flughafen, die Anreise erfolgt mit der Fähre ab Piräus oder mit einem Schnellboot von Kos. Auf Patmos können die Urlauber einen schönen Mix aus Strand, Kultur und Aktivitäten erleben. Traditionelle Feste und kulturelle Veranstaltungen sorgen dabei für Abwechslung.

    Urlaub auf Patmos – Orte und Strände

    Die meisten Unterkünfte sind im Hauptort Skala zu finden. Der Hafenort verfügt über einen Anleger für Jachten und ist gleichzeitig Fährhafen. Wer die Insel erkunden will, kann in Skala ein Auto oder Motorrad mieten. Für Badegäste bestehen Bootsverbindungen zu den umliegenden Stränden. In den Tavernen werden regionale Spezialitäten wie Oktopuseintopf angeboten. Obwohl es insgesamt recht ruhig auf Patmos zugeht, gibt es ein paar Bars und Clubs, sodass für abendliche Unterhaltung gesorgt ist. Das idyllische Fischerdorf Grikos verfügt über ein paar Übernachtungsmöglichkeiten und ist ideal für Urlauber, die Ruhe und Erholung suchen. Das gilt auch für Chora, die historische Hauptstadt der Insel, die in den Bergen liegt. Für Badeurlauber bietet Patmos eine reiche Vielfalt. Der Sandstrand von Grikos ist aufgrund der vorgelagerten kleinen Insel sehr ruhig und gut zum Baden geeignet. Mit feinem Sand punktet der Strand von Kampos, der zu den besten der Insel zählt. Die Strände bei Lampis Bay faszinieren ihre Besucher mit farbigen Steinen. In einer malerischen Bucht mit glasklarem Wasser liegt der Strand Livadi Geranou, der einen schönen Ausblick auf die vorgelagerte Insel ermöglicht. Der Strand von Menoi besteht aus Kieseln und ist mit Schatten spendenden Bäumen bewachsen.

    Sehenswürdigkeiten und Feste

    Im Jahre 1088 wurde das Johanneskloster von dem Mönch Christodulos auf den Ruinen des antiken Artemistempels gegründet. Das imposante Gebäude prägt heute das Bild Choras und gehört zum Weltkulturerbe der UNESCO. In der byzantinischen Kirche des Klosters sind kostbare Ikonen und Fresken zu bestaunen. In einer Gruft des Klosters befinden sich die Relikte des Mönchs Christodulos. Nicht weit vom Kloster entfernt ist die Höhle, in der Johannes seine Offenbarung hatte, zu besichtigen. Sehenswert ist auch das Nonnenkloster von Zoodochos Pigis sowie das Kloster Profitis Elias. Letzteres liegt auf der mit 269 Metern höchsten Stelle der Insel und bietet einen fantastischen Rundblick. Zu den traditionellen Festen gehört das Fest Apostels Johannes am 8. Mai und 26. September. Mit Volksmusik und Wein wird das Kirchweihfest in Diakofti am 13. September begangen. In Skala werden im Sommer auf dem Dorfplatz Veranstaltungen mit Volkstänzen dargeboten. Freunde geistlicher Musik können Anfang September ein zehntägiges Festival auf dem Vorplatz der heiligen Grotte besuchen.