Puerto Plata Urlaub & Last Minute Reisen günstig buchen

Puerto Plata Village Caribbean Resort & Beach Club
gut
Playa Dorada 7 Tage, All Inclusive Pauschalreise ab CHF 917
La Residencia Del Paseo
Sehr Gut
Halbinsel Samana las Terrenas & Galeras 7 Tage, Übernachtung Pauschalreise ab CHF 925
Villa Taina
Sehr Gut
Cabarete 7 Tage, Übernachtung Pauschalreise ab CHF 950
Amhsa Casa Marina Beach
gut
Sosua 7 Tage, All Inclusive Pauschalreise ab CHF 980
    Reisedauer
    Abflughafen Beliebig
    Standardmäßig wird nur 1 Zimmer gebucht. Wünschen Sie mehrere Zimmer, buchen Sie diese separat oder rufen Sie uns unter 0848 580 850 an.
    Kinder unter 2 Jahren haben keinen Anspruch auf einen eigenen Sitzplatz im Flieger.

    Puerto Plata

    • Sprache: Spanisch   
    • Einwohnerzahl: ca. 2.988.000
    • Flugzeit: ca. 12 h
    • Zeitzonen: MEZ -5h
    • Währung: Dominikanischer Peso

    Wer sich am türkisblauen Meer unter Palmen erholen will, sollte einen Urlaub in Puerto Plata an der Nordküste der Dominikanischen Republik verbringen.

    Reisetipps

    Ein Puerto Plata Urlaub führt Reisende an die traumhafte Bernsteinküste der Dominikanischen Republik. Hier kann man den Luxus der All Inclusive Hotels bei schönem Wetter an den Sandstränden genießen.

    Mehr ...

    Puerto Plata

    Heute können die Urlauber schöne Schmuckstücke aus Bernstein in den Geschäften erwerben. Kilometerlange weiße Sandstrände mit Palmen prägen diesen Küstenabschnitt.

    Mit einer guten Auswahl an Hotels ist Puerto Plata der erste Anlaufpunkt, denn der Ort verfügt über einen internationalen Flughafen. Das Feriengebiet Playa Dorada und die Urlaubsorte Sosua und Cabarete bilden weitere Akzente an der Nordküste.

    Urlaub in Puerto Plata – Erholung unter Palmen

    Die Hotels an der Playa Dorada bieten ihren Gäste eine breite Palette an Unterhaltungsmöglichkeiten vom Casino bis zur Diskothek. Mit seinen Wassersportzentren, den Tennisplätzen und einem schön angelegten 18-Loch-Golfplatz ist diese Ferienregion ein Eldorado für Aktivurlauber. Parkähnliche Gärten mit exotischen Pflanzen umgeben die Hotels und laden zum Entspannen ein. Für Abwechslung sorgen Sehenswürdigkeiten wie das Bernsteinmuseum, in dem interessante Stücke aus fossilem Harz zu betrachten sind. An der Uferpromenade, dem Malecón, bildet die historische Festung San Felipe di Puerto Plata ein markantes Ziel. Rund um den Parque Central liegen Einkaufsstraßen, koloniale Bauten und die hübsche Kirche San Felipe. Außerhalb der Stadt liegt der 793 Meter hohe Pico Isabel de Torres, dessen Gipfel mit einer Seilbahn zu erreichen ist. Für den Fußweg sollte man etwa zwei Stunden einkalkulieren. Im Bergregenwald Reserva Cientifica Natural Isabel de Torres sind über 30 Vogelarten geschützt.

    Weitere Attraktionen im Norden der Dominikanischen Republik

    Im benachbarten Sosúa kommen Taucher und Schnorchler auf ihre Kosten. Am Abend lockt im Ortsteil El Batey die Hauptstraße Calle Pedro Clisante mit unzähligen Restaurants, Cafés, Bars und Diskotheken. Bei den Unterkünften reicht hier die Bandbreite von der Bungalowanlage bis zum modernen Strandhotel. Die Hotels in Cabarete haben sich auf die Bedürfnisse der Surfer eingerichtet. Surfschulen und -shops dominieren das Bild des kleinen Badeortes, der zu den besten Surfrevieren der Karibik zählt. Wer den Urlaub in Puerto Plata nutzen will, um Land und Leute kennenzulernen, sollte Ausflüge ins Inland unternehmen. Die zweitgrößte Stadt der Dominikanischen Republik, Santiago de los Caballeros, ist von herrlichen Landschaften umgeben. Im fruchtbaren Cibao-Tal wachsen Bananen, Kaffee, Kakao, Tabak und Reis. In der Stadt bildet die Festung San Luis, die auf einem Hügel thront, einen imposanten Blickfang. Am Parque Duarte kann die Catedral Santiago Apóstol mit ihren prachtvollen Glasfenstern besichtigt werden. Im Museo del Tabaco erfährt man alles rund um das Thema Tabak. Jarabacoa ist ein empfehlenswertes Ziel für Naturliebhaber. Sie können dort das Hochland der Cordillera Central erkunden und durch dichte Pinienwälder zum Wasserfall Salto de Jimenoa wandern. Ein schönes Erlebnis ist auch ein Reitausflug zum Wasserfall Salto de Baiguate, der mit einem Naturschwimmbecken zu einem erfrischenden Bad einlädt.