Ras Al-Khaimah Urlaub & Last Minute Reisen günstig buchen

Acacia by Bin Majid Hotels & Resorts
gut
Ras Al Khaimah 7 Tage, Frühstück Pauschalreise ab CHF 505
Mangrove by Bin Majid Hotels & Resorts
gut
Ras Al Khaimah 7 Tage, Frühstück Pauschalreise ab CHF 516
Al Hamra Village Golf & Beach Resort
Sehr Gut
Ras Al Khaimah 7 Tage, Frühstück Pauschalreise ab CHF 533
Golden Tulip Khatt Springs Resort & Spa
gut
Ras Al Khaimah 7 Tage, Frühstück Pauschalreise ab CHF 539
    Reisedauer
    Abflughafen Beliebig
    Standardmäßig wird nur 1 Zimmer gebucht. Wünschen Sie mehrere Zimmer, buchen Sie diese separat oder rufen Sie uns unter 0848 580 850 an.
    Kinder unter 2 Jahren haben keinen Anspruch auf einen eigenen Sitzplatz im Flieger.

    Ras Al-Khaimah

    • Sprache: Arabisch
    • Einwohnerzahl: ca. 263.217
    • Flugzeit: ca. 5 h
    • Ortszeit: MEZ +3h
    • Währung: VAE-Dirham

    Ein Urlaub in Ras Al-Khaimah lässt Besucher arabische Kultur und Natur erleben – und das alles fernab von Hotelburgen oder Massentourismus.

    Reisetipps

    Ras Al-Khaimah ist nicht weit von Dubai entfernt, aber wesentlich günstiger für einen Badeurlaub kombiniert mit Städtereise. Günstige, luxuriöse Hotels und schöne Strände sorgen für Erholung. 

    Mehr ...

    Ras Al-Khaimah

    Touristen und Besucher schätzen besonders die ländliche Atmosphäre dieses Emirats und das harmonische Zusammenspiel zwischen Natur und Moderne, was auch in den Hotels in Ras Al-Khaimah spürbar ist.

    Ras Al-Khaimah: Erkundung der Natur- & Pflanzenwelt

    • Die üppige Vegetation mit Dattel- und Orangenplantagen in Strandnähe wird durch die zahlreichen Niederschläge, die vom Hadschar-Gebirge heraufziehen, bedingt. Des Weiteren bilden die geschützten Lagunen und Mangrovenwälder entlang der Küste einen Lebensraum für die vielfältige Tier-und Pflanzenwelt Arabiens.
    • Naturliebhaber kommen daher im Urlaub in Ras Al-Khaimah ganz auf ihre Kosten, selbst in der Trockensavanne im Norden des Landes gedeihen die Pflanzen prächtig.
    • Im Süden finden Besucher vornehmlich Sandwüste vor – Ausläufer der Rub Al-Chali, eine der größten zusammenhängenden Sandwüsten der Welt. Ausflüge dorthin, die von vielen Hotels in Ras Al-Khaimah angeboten werden, gehören für viele Urlauber zum Reiseprogramm dazu, gerade weil sie die Möglichkeit bieten, einmal diese einzigartige Landschaft kennenzulernen.

    Ruhiges Stadtgebiet mit Luxus & arabischer Ursprünglichkeit

    Etwa 80 Prozent der Einwohner des Emirats leben im Gebiet der gleichnamigen Hauptstadt Ras Al-Khaimah. Im Gegensatz zu Abu Dhabi oder Dubai mit der Vielzahl neuer Hotels zeichnet sich Ras Al-Khaimah durch eine niedrige, aufgelockerte Bebauung aus – dadurch vermittelt die Stadt einen ruhigen Charakter. Auch wenn der Tourismus zunimmt, finden Urlauber dennoch eine eher ländliche Atmosphäre mit viel Natur vor.

    • Trotzdem gibt es auch hier moderne Einkaufszentren und eine wachsende Zahl an touristischen Attraktionen entlang des knapp 65 Kilometer langen Küstenstreifens. Das Angebot reicht dabei von Wassersport wie Wasserski, Segeln und Tauchen bis hin zu einer Kajaktour durch die Mangrovenwälder. Ein lebendiges Nachtleben, Wellness-Spots und die zahlreichen Wine & Dine-Angebote entlang des Strandes ergänzen das Angebot.
    • Sehr beliebt bei Urlaubern ist zum Beispiel auch die moderne Manar Mall, die neben bekannten Geschäften auch international ausgerichtete Restaurants, traditionelle Shisha-Bars und arabische Cafés zu bieten hat.
    • Eines der Aushängeschilder des Emirats ist das im Januar 2011 eröffnete Luxushotel Banyan Tree Al Wadi, das auf einer knapp 4.000 Quadratmeter großen Fläche neben Luxusvillen mit eigenem Pool und einer großen Wellnessanlage auch ein Naturreservat, eine Falknerei sowie einen eigenen Strand anbietet. Durch günstige Last Minute Angebote wird dieser 5-Sterne-Traum sogar für Urlauber im mittleren Preissegment erschwinglich.
    • Wer in seinem Urlaub in Ras Al-Khaima mehr über das traditionelle Leben der Einheimischen vor dem verstärkten Tourismus erfahren möchte, dem sei ein Besuch des Bin Darwish Heritage Village empfohlen. Dort stellen Privatpersonen Gegenstände und Zeugnisse aus der Vergangenheit zur Schau.