Urlaub in Riga – Hotels & Pauschalreisen günstig buchen

Days Riga VEF
exzellent
Riga 7 Tage, Übernachtung Hotel ab CHF 94
Dodo
Sehr Gut
Riga 7 Tage, Übernachtung Hotel ab CHF 96
Best Riga
exzellent
Riga 7 Tage, Übernachtung Hotel ab CHF 103
Kolonna Hotel Konventa Seta
exzellent
Riga 7 Tage, Übernachtung Hotel ab CHF 109
    Reisedauer
    Standardmäßig wird nur 1 Zimmer gebucht. Wünschen Sie mehrere Zimmer, buchen Sie diese separat oder rufen Sie uns unter 0848 580 850 an.

    Riga

    Die elegante Ostseemetropole Riga bietet ihren Besuchern reich verzierte Gründerzeitviertel, eine historische Altstadt, viele Galerien und Museen, gemütliche Straßencafés und grüne Parks. Shoppingfans können durch moderne Einkaufstempel und über bunte Märkte bummeln.

    Sightseeingtour durch Riga

    • Besucher von Lettlands Hauptstadt können viele der Sehenswürdigkeiten und historischen Bauwerke Rigas bequem zu Fuß erkunden. Einen zentralen Ausgangspunkt für einen Rundgang durch die zum UNESCO-Weltkulturerbe zählende Innenstadt bildet der Rathausplatz. An diesem liegt das berühmte Schwarzhäupterhaus. Der gotische Ursprungsbau des 1334 errichteten Zunfthauses wurde von 1995 bis 1999 originalgetreu rekonstruiert und begeistert mit seiner üppigen, im Stil der niederländischen Renaissance gestalteten Giebelfassade.
    • Ein palastartiger Komplex prägt seit fast 700 Jahren das Panorama der Stadt: das Rigaer Schloss. Der mittelalterliche Bau ist die Residenz des lettischen Präsidenten und beheimatet mit dem Nationalmuseum für Geschichte eines der ältesten Museen des Baltikums. Dort erfahren Besucher Wissenswertes über die Landesgeschichte von der Steinzeit bis hin zur Gegenwart.
    • Der Dom zu Riga ist die größte Kirche des Baltikums und bietet über 5.000 Menschen Platz. Das ursprünglich romanische Bauwerk vereint Elemente verschiedener Stilepochen, wie die Fensterbilder aus dem 19. Jahrhundert in den gotischen Fensterwölbungen oder die barocke Kanzel. In der Kathedrale lauschen Gäste der Orgelkonzerte dem Klang einer der weltweit ältesten Orgeln.
    • Der Esplanade Park ist ideal für Ruhesuchende und Kunstinteressierte: Denkmäler bedeutender lettischer Künstler zieren die weitläufige Parkanlage im östlichen Stadtzentrum, deren Ränder das Lettische Nationale Kunstmuseum und die Christi-Geburt-Kathedrale säumen.
    • Aus zwei einstigen Luftschiffhallen wurden die fünf Hallen des Rigaer Zentralmarkts gebildet. Besucher des bunten Marktreibens können Obst, Gemüse, Fisch und Fleisch, verschiedene Brotsorten, exotische Gewürze und Blumen erwerben sowie in gastronomischen Einrichtungen einkehren.

    Am Abend unterwegs

    • Das Nachtleben in Riga bietet mit seinen angesagten Clubs, Szenekneipen und trendigen Restaurants viele Hotspots. Stadtbesucher genießen Cocktails in eleganten Bars oder Livemusik in gemütlichen Pubs und tanzen in den Diskotheken bis in die frühen Morgenstunden hinein. In Rigas gastronomischer Szene bleiben keine kulinarischen Wünsche offen, ob die Gäste lieber typisch lettische Gerichte probieren oder internationale Köstlichkeiten genießen möchten.

    Verschiedene Ausflugsziele

    • Wer auf seiner Reise Lettland näher kennenlernen möchte, unternimmt einen Ausflug nach Kuldiga. Der nostalgische Ort diente schon häufiger historischen Filmen als Kulisse: Hölzerne Kaufmanns- und Handelshäuser aus dem 18. und 19. Jahrhundert bilden den historischen Stadtkern. Kuldigas ältestes Holzhaus stammt aus dem Jahr 1670 und kann besichtigt werden.
    • Im Zentrum der malerischen Kleinstadt steht ein schlichter Sakralbau im Stil der Renaissance. Barock und Rokoko prägen den prunkvoll gestalteten und reich ausgestatteten Innenbereich der 1640 errichteten Dreifaltigkeitskirche. Ihren Beichtstuhl und ihren Altar stifte einst Zar Alexander.
    • Naturliebhaber unternehmen einen Abstecher zu dem Rumba Wasserfall. Zu seinem Nordufer führt eine der längsten Backsteinbrücken Europas. Sie wurde 1874 erbaut und bietet einen spektakulären Blick auf den Wasserfall des Flusses Venta, der an dieser Stelle auf einer Breite von etwa 240 Metern zwei Meter in die Tiefe stürzt.

    Info:

    Sprache: Lettisch, Russisch

    Einwohnerzahl: 699.203 Einwohner

    Flugzeit: ca. 2,5 Stunden

    Zeitzone + Zeitdifferenz zu MEZ: Eastern European Time + 2 Stunden Zeitdifferenz zu MEZ

    Währung: Euro