Schaffhausen Urlaub & Last Minute Reisen günstig buchen

Sorell & Zunfthaus zum Rüden
Schaffhausen 2 Tage, Frühstück Hotel ab CHF 139
arcona LIVING Schaffhausen
exzellent
Schaffhausen 2 Tage, Frühstück Hotel ab CHF 168
Best Western Plus Hotel Bahnhof
Schaffhausen 2 Tage, Frühstück Hotel ab CHF 176
    Reisedauer
    Standardmäßig wird nur 1 Zimmer gebucht. Wünschen Sie mehrere Zimmer, buchen Sie diese separat oder rufen Sie uns unter 0848 580 850 an.

    Schaffhausen

    • Sprache: deutsch
    • Einwohnerzahl: ca 35.000
    • Zeitzone: MEZ
    • Währung: Schweizer Franken

    Schaffhausen liegt als nördlichste Stadt im gleichnamigen Kanton in der Schweiz und ist für den beeindruckenden Wasserfall am Rhein weltberühmt.

    Reisetipps

    Schaffhausen ist durch den beeindruckenden Wasserfall am Rhein weltberühmt. Viele weitere Ausflugsziele wie die Hallen für Neue Kunst, die Festung Munot oder das Kloster Allerheiligen locken die Besucher in die Nord-Schweiz.

    Mehr ...

    Schaffhausen

    Schaffhausen ist die nördlichste Stadt der Schweiz – mit ihren 171 gut erhaltenen Erkern versetzt das zauberhafte Städtchen seine Besucher zurück ins Mittelalter. Der Charme der Altstadt spiegelt sich in der Gastronomie, der Mode und der lockeren Lebensart der Einwohner wider. Die Region Schaffhausen bietet mehr als den berühmten Wasserfall am Rhein – hier die Highlights:

    Schaffhausens Sehenswürdigkeiten

    • Bei einem gemütlichen Rundgang durch die romantische Altstadt lernt man das echte Schaffhausen kennen: autofreie Gassen und Straßen laden zum Schlendern ein, vorbei an geschmückten Bürgerhäusern. Und ein Cappuccino in einem der zahlreichen Straßencafés macht Lust auf mehr.
    • Das Kloster Allerheiligen gilt aufgrund des Museums, des Kreuzgangs, des Klostergartens und des Münsters als ein Highlight der Stadt. Tatsächlich ist es einen Besuch wert: So unterrichtet die Ausstellung im Museum viel Wissenswertes über die Geschichte der Stadt, die während des Zweiten Weltkrieges bombardiert wurde und heute wieder in neuem Glanz erstrahlt.
    • Das Wahrzeichen der Stadt – und gleichzeitig ein weiteres Must-See ist die Zirkularfestung Munot. Sie liegt im Zentrum von Schaffhausen und wurde im 16. Jahrhundert erbaut. Jedes Jahr nach den Sommerferien findet hier ein großes Musikfest mit anschließendem Feuerwerk statt. Und auch die berühmten „Munotbälle“ und die Livetanzveranstaltungen sind stets gut besucht.
    • Für Kunstinteressierte gibt es die Hallen für Neue Kunst. Hier werden Werke aus den 60er und 70er Jahren ausgestellt.
    • Sehr interessant ist auch das Stemmler Museum, in dem Tierpräparate von Greifvögeln wie Geier oder Adler zu besichtigen sind.

    Der größte Wasserfall Europas – und vielleicht auch der Schönste

    • Der spektakuläre Rheinfall ist das Ziel tausender Touristen. Und das nicht ohne Grund: Jede Sekunde donnern 700 000 Liter Wasser über die 23 Meter hohe Klippe. Auf beiden Seiten des Flusses kann man die eindrucksvollen Aussichtsplattformen erreichen. Besonders beliebt: Bootfahrten ins Rheinfallbecken – unvergessliche Erlebnisse!
    • Auch ein Ausflug zum Schlösschen Wörth ist empfehlenswert. Von dem Schloss kann man mit Ausflugsbooten zum nahen Rheinfall fahren. Mehrere verschiedene Rundfahrten auf dem Rhein laden die Besucher ein, die herrliche Landschaft zu genießen.
    • Ebenso erreicht man auf dem Wasserweg das Schloss Laufen, das auf der Züricher Seite oberhalb des Rheinfalls thront. Zu manchen Jahreszeiten wird der Rheinfall abends beleuchte - ein imposantes Bild, das kaum in Worte zu fassen ist.

    Weitere Ausflugsziele

    • Spannende Ausflüge führen in Schaffhausen zu zahlreichen Aussichtstürme, die sich nahe Merishausen, Siblingen, Schleitheim und Beringen befinden. Von hier genießt man die Aussicht auf den Schwarzwald und die Alpen mit einem atemberaubenden Panorama.
    • Wer etwas weiter fahren möchte, der kann die Alpenstadt St. Moritz besuchen.