Südafrika Urlaub & Last Minute Reisen günstig buchen

Kapstadt

Kapstadt

356 Hotels
Pauschalreise ab CHF 894
Krüger Park

Krüger Park

93 Hotels
Hotel ab CHF 298
Johannesburg

Johannesburg

121 Hotels
Hotel ab CHF 174
Eastern Cape (Port Elizabeth)
Hotel ab CHF 151
    Reisedauer
    Abflughafen Beliebig
    Standardmäßig wird nur 1 Zimmer gebucht. Wünschen Sie mehrere Zimmer, buchen Sie diese separat oder rufen Sie uns unter 0848 580 850 an.
    Kinder unter 2 Jahren haben keinen Anspruch auf einen eigenen Sitzplatz im Flieger.

    Südafrika

    • Sprache: 11 offizielle Amtssprachen (Zulu, Xhosa, Afrikaans, Englisch, Ndebele, Nordsotho, Südsotho, Setswana, Swati, Tsonga, Venda)
    • Einwohnerzahl: ca. 51,2 Millionen
    • Flugzeit: ca. 11 Stunden
    • Zeitzone + Zeitdifferenz zu MEZ: South Africa Standard Time, MEZ +1
    • Währung: Südafrikanischer Rand

    Eine Südafrika Reise bietet unendliche Möglichkeiten: Safaris zu exotischen Tieren und Landschaften, Strandurlaub oder Städtetrip in Metropolen wie Kapstadt und Johannesburg.

    Reisetipps

    Mit der Restplatzbörse zu den Big Five nach Südafrika reisen. Ob sie eine Safari im Krüger Nationalpark machen oder doch lieber Städte wie Kapstadt oder Johannesburg entdecken wollen – Südafrika bietet ein facettenreiches Angebot.

    Mehr ...

    Südafrika

    Bei einer Reise durch Südafrika können Urlauber im Krüger Park auf Safari gehen, einsame Sandstrände an der Wildcoast erleben, Stammeskultur kennenlernen oder entlang der Garden Route wandern.

    Reisen nach Kapstadt & Umgebung

    • Kapstadt zählt dank der atemberaubenden Lage am majestätischen Tafelberg zu den schönsten Städten der Welt. Darüber hinaus laden Stadtviertel wie das Bo-Kaap mit seinen farbenfrohen Häusern zu einem Rundgang ein. Aber auch das Nachtleben ist verlockend: Die schicken Restaurants und angesagten Clubs in der Long Street oder an der Victoria & Albert Waterfront sollte man sich nicht entgehen lassen.
    • Ein Muss auf einer Reise nach Südafrika ist eine Tour durch die Weinanbaugebiete in der Kapregion wie zum Beispiel Stellenbosch oder Franschhoek.
    • Im Nationalpark am legendären Kap der Guten Hoffnung kann man im Schatten des berühmten Koordinatenschildes den Blick auf die Wellen der False Bay genießen oder ausgedehnte Fahrradtouren und Wanderungen machen.
    • Man vermutet es nicht, aber es gibt tatsächlich Pinguine in Afrika, deren Treiben man in Südafrika am Boulders Beach zuschauen kann.

    Garden Route: Tour entlang Südafrikas Küste

    • In Hermanus kann man Südkaper und andere Wale beobachten, die hier von Mai bis November ganz nah ans Ufer schwimmen.
    • Ehemals ein Fischerort, ist Knysna heute eine lebhafte Stadt, die wegen ihrer szenischen Lage an einer Lagune ein beliebtes Urlaubsziel ist. Unbedingt probieren sollte man die frischen Austern und die Biere von der bekannten Mitchell's Brewery. Außerdem ist hier die größte Rasta-Community des Landes zuhause.
    • Der berühmteste Wanderweg im Tsitsikamma National Park ist der Otter Trail. Einen weiteren Höhepunkt stellt die Überquerung des Storms River auf einer 70 Meter langen Hängebrücke dar.
    • Das De Hoop Naturreservat bietet naturbelassene Strände und man kann hier mehrtägige Wanderungen durch die abwechslungsreiche Landschaft von Sanddünen bis hin zu Buschflächen machen.

    Eastern Cape: Ausflug zu Elefanten & wilden Küsten

    • Im Addo Elephant National Park, der circa 70 km nördlich von Port Elizabeth liegt, ist es möglich, Elefanten von ganz Nahem zu beobachten.
    • In Jeffreys Bay gibt es die besten Surfbedingungen Afrikas.
    • Die Wild Coast besticht durch ihre wilde und unberührte Küstenlandschaft. Wer sich sportlich betätigen möchte, kann zur Felsformation Hole in the Wall wandern.

    KwaZulu-Natal: Stammeskultur und Stadtleben

    • Der Hluhluwe-imfolozi-Park in KwaZulu Natal ist ein Geheimtipp, um Nashörner zu Gesicht zu bekommen.
    • Im Zululand kann man sich die Traditionen der Zulus näher bringen lassen.
    • Durban lockt mit lebendigen Märkten und weißen Stränden.

    Gauteng & Mpumalanga: Metropolregion und wilde Landschaft

    • Der Krüger Park im Nordosten des Landes ist einer berühmtesten Nationalparks der Welt und ideal, um die Big Five zu sichten.
    • Johannesburg ist die größte Stadt Südafrikas und außerdem das wirtschaftliche Zentrum des Landes. Es stellt einen guten Ausgangspunkt für Touren in die Umgebung sowie in den Krüger Park dar.
    • Pretoria ist die Hauptstadt, wo man die charakteristisch hellen Sandsteinbauten besichtigen kann.