Tunesien Inland Urlaub & Last Minute Reisen günstig buchen

    Reisedauer
    Abflughafen Beliebig
    Standardmäßig wird nur 1 Zimmer gebucht. Wünschen Sie mehrere Zimmer, buchen Sie diese separat oder rufen Sie uns unter 0848 580 850 an.
    Kinder unter 2 Jahren haben keinen Anspruch auf einen eigenen Sitzplatz im Flieger.

    Tunesien Inland

    • Sprache: Arabisch
    • Flugzeit: ca. 3 h
    • Ortszeit: MEZ
    • Währung: Tunesischer Dinar

    Nicht nur die Küstenorte des arabischen Landes in Nordafrika ziehen Besucher an, auch Tunesiens Inland auf einer Reise zu erkunden verspricht einen abwechslungsreichen Urlaub.

    Reisetipps

    Die Weite der Saharawüste, verträumte Oasen und arabische Kultur erwarten Besucher bei einem Urlaub in Tunesiens Inland. Der Charme der Oasen und die faszinierende Welt der Berber ziehen immer mehr Besucher in ihren Bann.

    Mehr ...

    Tunesien Inland

    Die eindrucksvolle Wüstenlandschaft, die Berge und die grünen Oasen zeigen das Land von seiner ursprünglichen, noch immer sehr traditionellen Seite. Hier kann man Städte mit eindrucksvoller Kultur erleben oder einen außergewöhnlichen Aktivurlaub verbringen.

    Bei einem Urlaub in Tunesiens Inland die Oasenstädte entdecken

    Die wohl Bekannteste unter Tunesiens Oasen ist Tozeur im Süden des Landes. Im Schatten der endlosen Dattelpalmenplantagen erblühen Obstbäume und Blumen. Am besten lässt sich die landschaftliche Schönheit bei einem Kamelausritt erkunden. Die überdachten Passagen und verwinkelten Gassen wurden in der für die Region typischen Lehmziegelarchitektur errichtet. In einem riesigen Berberzelt, dem sogenannten Planet Oasis, können Besucher Interessantes über Kultur und Kunst der Oase erfahren. Eine Galerie stellt Werke zeitgenössischer Künstler der Stadt aus und das Restaurant serviert traditionelle Speisen. Familien mit Kindern können in einem Märchenpark in die Geschichten aus „Tausendundeiner Nacht“ eintauchen oder im Freizeitpark Chak Wak Dinosaurier bestaunen. Eine weitere Oasenstadt, die bei einem Sommerurlaub in Tunesiens Inland nicht versäumt werden sollte, ist Douz - die als „Tor zur Sahara“ gilt. Vor allem der große Wochenmarkt, auf dem nomadische Verkäufer, die teilweise sogar aus Algerien anreisen, ihre Handarbeitswaren anbieten ist ein wahrer Besuchermagnet. Beide Oasen befinden sich in der Nähe des Salzsees Chott el Djerid, der aufgrund seiner gigantischen Ausmaße der größte Salzsee der Sahara ist. Sowohl von Tozeur als auch von Douz werden Jeepsafaris oder Quadtouren angeboten, um das Gebiet zu erkunden. In den dünenreicheren Teilen der tunesischen Sahara können Abenteuerfreunde Dünenski oder Sandboarden ausprobieren. Naturliebhaber sollten den Bou-Hedma-Nationalpark an den Ausläufern des Sahara-Atlas besuchen. In diesem Reservat wurden einige Großtierarten, die einst in dieser Region in freier Wildbahn heimisch waren, wie die Damagazellen oder die Säbelantilope, ausgewildert.

    In Kairouan den Orient entdecken

    Im Landesinneren gibt es in der Stadt Kairouan viele historisch und architektonisch bedeutende Bauwerke zu besichtigen. Die gesamte orientalische Altstadt wurde 1988 zum Weltkulturerbe der UNESCO ernannt. Umgeben wird die Stadt von einer Mauer, deren ältester Teil aus dem achten Jahrhundert stammt. Die heutige Form der Befestigung wurde aber erst im 18. Jahrhundert errichtet. Besonders imposant ist die Hauptmoschee, auch Große Moschee genannt, die als Wahrzeichen der Stadt gilt. Ihr dreistöckiges Minarett erhielt sie erst lange nach ihrer Gründung. Wahres Highlight sind jedoch die Jahrhunderte alten Märkte. In den überdachten, verwinkelten Gassen sind die Läden und Händler immer noch traditionell nach Zünften geordnet. Hier findet sicher jeder das passende orientalische Souvenir, egal ob Teppiche, Wasserpfeifen oder Lederwaren. Wer Tunesiens Inland Last Minute bereist, findet bestimmt noch ein passendes Hotel. Tunesien, das sich im Inland von seiner noch ursprünglichen Seite zeigt, ist ein ideales Urlaubsziel für alle, die den Charme des Orients für sich entdecken wollen.