Uri & Glarus Urlaub & Last Minute Reisen günstig buchen

Hotel & Naturhaus Bellevue Seelisberg
Sehr Gut
Seelisberg 2 Tage, Halbpension Hotel ab CHF 188
Monopol-Metropol
exzellent
Andermatt 2 Tage, Frühstück Hotel ab CHF 203
The River House
Andermatt 2 Tage, Frühstück Hotel ab CHF 266
The Chedi Andermatt
exzellent
Andermatt 2 Tage, Frühstück Hotel ab CHF 643
    Reisedauer
    Standardmäßig wird nur 1 Zimmer gebucht. Wünschen Sie mehrere Zimmer, buchen Sie diese separat oder rufen Sie uns unter 0848 580 850 an.

    Uri & Glarus

    • Einwohner: ca. 35.400
    • Sprache: deutsch
    • Ortszeit: MEZ
    • Währung: Schweizer Franken

    Uri ist ein deutschsprachiger Kanton in der Zentralschweiz und ist einer der drei Urkantone der Schweiz.

    Reisetipps

    Alpine Gletscher gehören ebenso zu Uri wie glasklare Bergseen und exotische Pflanzen. Der Schweizer Kanton ist farbenfroh und artenreich, zudem ein Paradies für Wanderer, Naturliebhaber und Wintersportler.

    Mehr ...

    Uri & Glarus

    Der Kanton Uri ist einer der drei Urkantone der Schweiz. Neben Schwyz und Unterwalden besteht der deutschsprachige Urkanton hauptsächlich aus Gebirge. Der Kanton Uri umfasst 20 selbstständige Gemeinden.

    Zwischen dem Vierwaldstättersee und dem Gotthardpass beeindruckt Uri mit atemberaubender Naturschönheit. Malerische Berge und Seen sowie eine einmalige Flora und Fauna schmücken das Landschaftsbild. Uri beherbergt zahlreiche Wald- und Gebirgstiere, wie Bären, Hirsche oder Wildschweine. Anmutende Pflanzenarten, wie Alpenrosen, Baldrian oder Bergfarn sind Teil der bezaubernden Flora und laden zu Wanderungen sowie langen Spaziergängen ein.

    Städtetour: Andermatt, Sisikon und Altdorf

    • Die Ferienregion Andermatt, im Herzen der Alpen, liegt am Fuße des Oberalppasses und ist der Hauptort des Urserentals. Der Ort im beliebten Wintersportgebiet wurde 1203 erstmals urkundlich erwähnt. Die Geschichte der Ortschaft kann im Talmuseum hautnah erfahren werden, wo Wohnkultur und Alpwirtschaft authentisch dargestellt sind.

    • Das Dorf Sisikon liegt am Urner See und ist von auffälligen Voralpengipfeln umgeben. Der Urner See gibt einen überwältigenden Ausblick auf die Gletscherpyramide des Uri Rotstock, einem Berg in der Umgebung des Vierwaldstättersees. Durch das milde Klima wachsen in Sisikon exotische Pflanzen wie etwa Kiwis und Feigen.

    • Eine der Sehenswürdigkeiten im Hauptort Altdorf ist das Kapuzinerkloster Allerheiligen, das 1581 gegründet wurde. Es ist die älteste Niederlassung des Ordens nördlich der Alpen. Das Kloster bietet seinen Besuchern ein vielfältiges Unterhaltungs- und Entspannungsprogramm: Künstlerisches Gestalten, Musiktherapie und der Ausblick über den gesamten Talkessel sind alternative Heilmethoden für die Seele, die im Kloster angeboten werden.

    Wunderschöne Ausflugsziele - im Sommer und im Winter

    • Im Sommer empfiehlt sich ein Besuch zum Vierwaldstättersee. Von Bergen umgeben ist der blaue See in der letzten Eiszeit, vor rund 12.000 Jahren, entstanden. Er besteht aus mehreren Buchten und ist ein Paradies für Wassersportarten jeglicher Art. So kommen Taucher und Schwimmer voll auf ihre Kosten. Klares Wasser und mit einer Temperatur von 22 Grad ist der See im Sommer ein Naherholungsgebiet für die gesamte Familie sowie Ausflugszeile zum Wandern, Baden und Entspannen.

    • Auch im Winter haben die Alpen einiges zu bieten. Ein Schiurlaub im Kanton Uri hat seinen eigenen Reiz, denn alpine Gipfel und Gletscher beeindrucken bei der Abfahrt mit einem unvergesslichen glitzernden Naturschauspiel. Das Wintersportgebiet ist problemlos mit den zahlreichen Seil- und Bergbahnen zu erreichen. Die beste Reisezeit ist demnach sowohl Winter als auch Sommer, denn die Schweiz verzaubert zu jeder Jahreszeit mit ihrem natürlichen und freundlichen Charme.