1. Reisemagazin
  2. Malediven & Corona

Corona-Urlaubstest Malediven

Von

Unsere Kollegin Ruth Kristen aus der Restplatzbörse Filiale Unterwart hat ihren Urlaub auf den Malediven verbracht. Sie beantwortet die wichtigsten Fragen zu Urlaub und Corona auf den Malediven inklusive Einreise, Tests, Impfung, Hygienevorschriften vor Ort und mehr. (Stand: April 2021)

Wie lange ist die Flugzeit auf die Malediven? 

Die Flugzeit von Wien auf die Malediven (Flughafen Malé) beträgt ca. 9 Stunden mit einem Direktflug. Günstiger sind Flüge mit Zwischenstopps in Dubai. Mit Zwischenlandung dauert der Flug von Wien nach Malé ca. 13,5 Stunden. Beachtet noch die Transferzeit vom Flughafen zu eurem Resort.

Gibt es Nonstop-Flüge auf die Malediven?

Ja. Einige Airlines bieten vor allem in den Wintermonaten Direktflüge ab Wien an. Tipp: Wenn ihr Pauschalreisen auf die Malediven sucht, klickt in unserer Suche "nur Direktflüge" an. Dann seht ihr sofort, ob und für welche Pauschalreisen ihr aktuell Flüge buchen könnt. Malediven Pauschalreisen mit Direktflug ansehen.
Ihr wollt nur den Flug buchen? Hier findet ihr alle Direktflüge auf die Malediven.

Was benötige ich für die Einreise auf die Malediven?

Wenn ihr Urlaub auf den Malediven plant, solltet ihr folgende Punkte bei der Einreise berücksichtigen (Stand April 2021):

  • Es muss ein negativer PCR-Test (max. 96 Stunden) in Englisch vorgewiesen werden.
  • Innerhalb 24 Stunden vor Abflug muss ein Online-Formular, die so gennannte "Traveller Health Declaration", ausgefüllt und eine Bestätigung über die gebuchten Rückflüge erbracht werden.
  • Bei der Ankunft kommt es zu Gesundheitskontrollen mit Temperaturmessungen.

Das Visum wird vor Ort ausgestellt.

Diese Bestimmungen können sich jederzeit ändern. Hier findet ihr die aktuellen Einreisebestimmungen & Hinweise zu Corona für die Malediven.

Brauche ich einen Test für die Malediven?

Ja. Für die Einreise auf die Malediven benötigt ihr einen negativen PCR-Test, der nicht älter als 96 Stunden sein darf (Stand April 2021). Den Test bekommt ihr z.B. am Flughafen oder bei gewissen Anbietern in englischer Sprache. Wer in Wien wohnt oder arbeitet, kann sich einen kostenlosen PCR-Test im Rahmen der Aktion "Alles gurgelt" der Stadt Wien holen.

Muss ich für den Test bezahlen?

Ja. Der Test kostet je nach Anbieter ca. € 90 pro Person. Ihr wohnt oder arbeitet in Wien? Dann könnt ihr euch die kostenlosen PCR-Tests der Stadt Wien holen und den Test z.B. zu Hause durchführen.

Brauche ich eine Impfung für Urlaub auf den Malediven?

Nein. Der Test ist ausreichend. Ihr müsst euch aber bei den Gesundheitsbehörden auf den Malediven vorab registrieren.

Ich bin bereits geimpft oder hatte Corona. Brauche ich trotzdem einen Test?

Ja. Aktuell ist ein negativer PCR-Test für alle Urlauber verpflichtend, unabhängig davon, ob man geimpft oder genesen ist.

Wie sieht es vor Ort aus mit Maske, Abstand, usw.?

Die Maske muss nur dort getragen werden, wo kein Mindestabstand von 2 Meter möglich ist. Da aber genug Platz auf der Insel ist, braucht man nur zu den Essenszeiten im Restaurant die Maske.

Was muss ich bei der Rückreise beachten?

Hier findet ihr die aktuellen Rückreisebestimmungen für Österreich, Deutschland und Schweiz

→ Zu den Malediven Angeboten
→ Zum Reisemagazin

Reisetipp von