Abu Dhabi

    Reisedauer
    Abflughafen Beliebig
    Standardmäßig wird nur 1 Zimmer gebucht. Wünschen Sie mehrere Zimmer, rufen Sie uns bitte unter 0848 580 850 an.
    Kinder unter 2 Jahren haben keinen Anspruch auf einen eigenen Sitzplatz im Flieger.
    Hotel Tipp Novotel Abu Dhabi Al Bustan
    Sehr Gut
    Novotel Abu Dhabi Al Bustan Abu Dhabi
    Pauschalreise ab CHF 530
    Hotel Tipp Park Rotana
    Sehr Gut
    Park Rotana Abu Dhabi
    Pauschalreise ab CHF 553
    Hotel Tipp Royal Rose
    Sehr Gut
    Royal Rose Abu Dhabi
    Pauschalreise ab CHF 569

    Klimadaten Abu Dhabi

    Max:°C

    Min:°C

    Sonnenstunden:

    Wassertemperatur:

    30°

    20°

    10°

    Die beste Zeit um nach Abu Dhabi zu reisen ist von Oktober bis April. Fast das gesamte Jahr über scheint die Sonne vom wolkenlosen Himmel und das Wetter zeigt sich warm bis heiß und trocken. Nur ganz selten, vorwiegend von Ende Januar bis März, kommt es zu Niederschlägen.

    Abu Dhabi

    • Sprache: Arabisch
    • Einwohnerzahl: ca. 621.000
    • Flugzeit: ca. 5 h
    • Ortszeit: MEZ +3h
    • Währung: VAE-Dirham

    Ein Urlaub in Abu Dhabi ist immer ein Erlebnis: Die Metropole am Persischen Golf bietet Luxus und Lifestyle, Natur, Strand und Abenteuer gleichermaßen.

    Mehr ...

    Abu Dhabi

    Abu Dhabi, die moderne Metropole zwischen persischem Golf und arabischer Wüste, ist die Hauptstadt der Vereinigten Arabischen Emirate. Urlauber schätzen die Luxushotels, eine gute Infrastruktur, viele Einkaufsmöglichkeiten & die Nähe zur Natur.

    Ob Strandurlaub oder Wüstensafari, Kultururlaub oder Naturausflüge – ein Abu Dhabi Urlaub kann ungemein vielfältig sein. Empfehlenswert ist ein Besuch der traditionellen Märkte, auch Souks genannt. Jeder sollte einmal das bunte Treiben auf dem Fisch- oder Gewürzmarkt erleben oder den berühmten Goldsouk besuchen. Darüber hinaus gibt es eine Vielzahl moderner und luxuriöser Shopping Malls, eine der größten davon ist die Marina Mall mit mehreren Hundert Geschäften. Von der Mall aus genießen Besucher einen schönen Blick auf die Skyline Abu Dhabis.

    Abu Dhabi: Arabische Tage & Nächte am Strand

    • Viele Hotels in Abu Dhabi liegen direkt am Meer oder haben einen Pool, was das Reiseziel gerade für Strandurlauber sehr attraktiv macht. Zu den beliebtesten Stränden gehören der weiße, kilometerlange Sandstrand von Al Raha Beach.
    • Die dem Meer zugewandte Seite Abu Dhabis wird Corniche genannt und besitzt einen malerischen Küstenabschnitt. Diese sogenannte „Uferstraße“ der Hauptinsel bietet einen traumhaften Blick auf die Skyline und ist sehr gut zum Fahrradfahren oder Rollerbladen geeignet. Entlang der Küste gibt es auch eine Vielzahl an Cafés und Restaurants, die zum Verweilen einladen. Abends wird in den schicken Clubs und Bars in den Hotels gefeiert.
    • Über einen Damm ist die Abu Dhabi Corniche mit Breakwater verbunden, einem Viertel, in dem Besucher noch der Duft des Orients umweht. Denn hier gibt es eine Vielzahl an arabischen Kaffeehäusern und Shisha-Cafés, die Urlauber in eine Welt aus Tausendundeiner Nacht eintauchen lassen.

    Sport und Wasserspaß im Abu Dhabi Urlaub

    • Golffreunde finden zahlreiche professionelle Golfplätze in der Wüste nahe der Stadt oder entlang spektakulärer Küstenlinien.
    • Freizeitparks, wie etwa das Al Forsan International Sports Resort, die Wadi Adventure Anlage oder der Western Marine Sports Club, bieten Wassersportlern die Möglichkeiten zum Segeln, Kajak fahren, Paddeln, Surfen, Wasserskifahren, Parasailing und vieles mehr.
    • Beim internationalen Jetset beliebt ist Abu Dhabi spätestens, seit dort im Jahr 2009 erstmals der Formel Eins Grand Prix ausgetragen wurde. Die insgesamt 5,6 Kilometer lange Rennstrecke entlang des Hafens und des Stadtzentrums ist in wenigen Minuten von der Hauptinsel aus zu erreichen.

    Natur- & Ausflugshighlights in Abu Dhabi

    • Touristen sollten sich im Abu Dhabi Urlaub nicht den Besuch der Oasenstadt Al Ain oder der Liwa Oase entgehen lassen. Letztere ist etwa 200 Kilometer von der Stadt entfernt und markiert den Beginn des sogenannten Empty Quarter, der größten zusammenhängenden Sandwüste, wo die höchsten Sanddünen der Welt bestaunt werden können.
    • Tier- und Naturfreunden wird ein Besuch des Naturschutzgebiets Sir Bani Yas empfohlen. Besucher können hier an Abenteuersafaris, Kajak- oder Mountainbike-Touren, geführten Wanderungen oder Schnorchel-Trips teilnehmen und so die einzigartige Tier- und Pflanzenwelt der Vereinigten Arabischen Emirate kennenlernen.