Plattensee / Balaton

    Reisedauer
    Standardmäßig wird nur 1 Zimmer gebucht. Wünschen Sie mehrere Zimmer, rufen Sie uns bitte unter 0848 580 850 an.
    Hotel Tipp Silverine Lake Resort Balatonfüred
    Gut
    Silverine Lake Resort Balatonfüred Balatonfüred
    Hotel ab CHF 40
    Hotel Tipp Erzsebet Heviz
    Sehr Gut
    Erzsebet Heviz Hévíz
    Hotel ab CHF 61

    Klimadaten Plattensee / Balaton

    Max:°C

    Min:°C

    Sonnenstunden:

    Wassertemperatur:

    30°

    20°

    10°

    Plattensee / Balaton

    • Sprache: Ungarisch
    • Einwohnerzahl: ca. 150.000
    • Flugzeit: ca. 1 h
    • Ortszeit: MEZ
    • Währung: Ungarischer Forint (HUF)

    Der Balaton oder Plattensee, befindet sich im Südwesten von Ungarn.

    Mehr ...

    Plattensee / Balaton

    Der größte See Europas lockt seit Jahrzehnten viele internationale Gäste an. Die Region eignet sich hervorragend für einen Bade- und Wellnessurlaub, zum Wandern und Radfahren und für Weinverkostungen.

    Badevergnügen und Kururlaub am Plattensee

    Der Balaton lässt seine Gäste schnell vergessen, dass Ungarn ein Binnenland ist. Mit einer Länge von achtzig Kilometern erinnert der See eher an ein Meer. In den Badeorten Siofok, Balatonfüred und Fonyód sind gut gepflegte Strandbäder zu finden. Dazu kommen die vielen feinsandigen Strände, die rings um den See zu einem Badeurlaub einladen. Da es sich beim Plattensee um ein sehr flaches Gewässer handelt, bietet er sich hervorragend für Ferien mit Kindern an. Aber auch abseits des Sees findet man schöne Badeorte: In der unmittelbaren Umgebung des Balatons befinden sich unzählige Thermalquellen, die von den Kurgästen nicht nur aus gesundheitlichen Gründen aufgesucht werden. Die bekanntesten Quellen sind am Thermalsee von Héviz zu finden, der nur fünf Kilometer vom Plattensee entfernt liegt. Hier besteht die Möglichkeit, selbst bei Eis und Schnee unter freiem Himmel zu planschen.
    Gäste, die ihren Urlaub am liebsten aktiv und sportlich verbringen, sind am Balaton genau richtig. Natürlich lädt der See zum Wassersport ein und Segler und Surfer kommen voll auf ihre Kosten. Aber ein gut ausgebautes und ausgeschildertes Wegenetz lockt auch zu ausgedehnten Radtouren, Spaziergängen und Wanderungen. Ein empfehlenswertes Ausflugsziel ist der Nationalpark Balaton-Oberland am Nordufer des Sees. Mit etwas Glück können Sie in der einzigartigen Sumpf- und Vulkanlandschaft, die sich bis zum Kleinen Plattensee, auf Ungarisch Kis-Balaton, hinzieht, seltene Büffelarten entdecken. Auch hoch zu Roß lässt sich die Region erkunden: Eine Vielzahl an Gestüten und Bauernhöfen bieten Reitausflüge in die Umgebung des Sees an.
    Ein besonderes Highlight sind die vielen Winzereien in den Weinbergen rund um den Balaton. Dort besteht auch die Möglichkeit zu Weinproben und Weinverkostungen. Als kulinarische Ergänzung kann das deftig gewürzte ungarische Kesselgulasch empfohlen werden, das am Balaton seine Heimat hat. Von den Weinbergen bietet sich Ihnen zudem ein einzigartiger Panoramablick über den See.

    Die kulturelle Seite des Balaton – Keszthely und Schloss Festetics

    Neben seinen vielen landschaftlichen Reizen kann der Plattensee auch mit vielen kulturellen Sehenswürdigkeiten aufwarten. Ein Kleinod ist die Stadt Keszthely im Südosten des Sees. Mit ihrer mittelalterlichen Stadtanlage und den vielen Cafés und Restaurants in der Fußgängerzone ist sie ein beliebtes Ausflugsziel von Balaton-Urlaubern. Hauptanziehungspunkt des Ortes ist ohne Zweifel das Schloss Festetics mit dem u-förmigen Grundriss. Auch der englische Park mit seinen Springbrunnen und einem französischen Garten ist einen Besuch wert. Im Innern des Schlosses können Gäste prunkvolle Speise-, Ball- und Spiegelsäle aus dem 18. Jahrhundert bewundern. In einem Seitenflügel befindet sich eine der ältesten und größten Bibliotheken von Ungarn. Im Schloss finden in den Sommermonaten zahlreiche Literaturveranstaltungen, klassische Konzerte und Bälle statt. Auch die Bade- und Urlaubsorte rund um den See können mit einem breiten Programm an Lesungen und Theateraufführungen, aber auch mit Diskotheken und Rockkonzerten aufwarten.