1. Griechenland
  2. Lefkas
  3. Agios Nikitas

Agios Nikitas Ferien

Ganz im Westen von Griechenland liegt Lefkas - fast eine Insel, denn einerseits gelang man nur über eine Schwenkbrücke dorthin, andererseits verbindet eine Lagune Lefkas mit dem Festland. Zu den schönsten Orten zählt Agios Nikitas - ein kleines Urlaubsdorf im Nordwesten. Die meisten Gäste verbringen hier einen entspannten Badeurlaub am schneeweißen Strand und genießen die griechische Küche in den traditionellen Tavernen. Das kristallklare Wasser lädt aber auch zu Wassersport ein. Besonders Segler und Taucher kommen hier auf ihre Kosten.

Die Landschaft rund um Agios Nikitas

Die Gegend rund um den Ort ist sehr gebirgig und inspiriert Wanderer, Rad- und Motorradfahrer zu erlebnisreichen Touren. Ein besonders schöner Ausflug führt zum Kap Doukato, das die südlichste Inselspitze von Lefkas markiert. Von den gewaltigen weißen Kreidefelsen schweift der Blick weit über das Ionische Meer, und vom Leuchtturm aus erleben Urlauber romantische Sonnenuntergänge. Der Landstrich ist über eine Schotterstraße oder mit dem Boot erreichbar. Im Landesinneren faszinieren idyllische Bergdörfer.