Ägypten Urlaub & Last Minute Reisen günstig buchen

Hurghada

Hurghada

174 Hotels
Pauschalreise ab CHF 282
Sharm el Sheikh
Pauschalreise ab CHF 405
Marsa Alam & Quseir
Pauschalreise ab CHF 291
Luxor & Assuan
Pauschalreise ab CHF 395
    Reisedauer
    Abflughafen Beliebig
    Standardmäßig wird nur 1 Zimmer gebucht. Wünschen Sie mehrere Zimmer, buchen Sie diese separat oder rufen Sie uns unter 0848 580 850 an.
    Kinder unter 2 Jahren haben keinen Anspruch auf einen eigenen Sitzplatz im Flieger.

    Ägypten

    • Sprache: Arabisch
    • Einwohnerzahl: ca. 80 Millionen
    • Flugzeit: ca. 3,5 Stunden
    • Zeitzone: Eastern European Time; Zeitunterschied zur MEZ: +1 Stunde
    • Währung: Ägyptische Pfund

    Reisetipps

    Buchen Sie jetzt Ihren Ägypten Urlaub günstig. Tolle Last Minute Ägypten Angebote in Makadi Bay, El Gouna und Marsa Alam finden Sie hier. Liegen Sie entspannt am Strand oder tauchen Sie bei Ihrer Ägypten Reise im Roten Meer.

    Mehr ...

    Ägypten

    Ägypten, eine der ältesten Kulturregionen der Erde, ist das richtige Urlaubsziel für erholungsbedürftige Badeurlauber und bietet in Hurghada oder Sharm el Sheikh Möglichkeiten zum Wassersport für Aktive.

    Ägypten ist ein Staat im Nordosten Afrikas und hat mit dem Sinai eine Landbrücke nach Asien. Das Land lockt Urlauber mit angenehmen Temperaturen, die im Nildelta auch im Winter um die 20 °C liegen, und wunderbaren Stränden wie in Hurghada oder Marsa Alam & Quseir am Roten Meer. Zudem stehen Jahrhunderte alte Kulturgüter und Sehenswürdigkeiten im Fokus des Interesses.

    Erholung & Wassersport im Ägypten Urlaub

    • Wer in Ägypten Urlaub macht, hat beste Voraussetzungen für einen angenehmen Badeurlaub unter südlicher Sonne. Besonders beliebt sind dabei die Badeorte Hurghada am Roten Meer und Sharm el Sheikh an der Spitze der Sinaihalbinsel. Wer hierher kommt, hat auch Last Minute noch die Möglichkeit, eines der Zimmer in den hochklassigen Hotels zu buchen. Von dort aus können Sie die gepflegten feinsandigen Strände besuchen und im klaren Wasser schwimmen.
    • Verschiedene Wassersportarten, wie beispielsweise Kite-Surfen, sind hier beliebt. Besonders Freunde des Tauchsports kommen aus aller Welt ans Rote Meer, um den ungeahnten Artenreichtum unter Wasser zu erkunden. Hier gibt es riesige Korallenriffe, Mantarochen, Schildkröten und sogar Haie zu bestaunen.

    Die Pyramiden: historische Wahrzeichen von Ägypten 

    • Durch die Geschichte Ägyptens, die bis in die vergangenen 6.000 Jahre zurückverfolgt werden kann, ist das Land reich gesegnet mit den verschiedensten sehenswerten Kulturgütern. Besonders die Pyramiden, die das Wahrzeichen Ägyptens sind, zeugen von den beeindruckenden Baukünsten einer der ersten Zivilisationen dieser Erde. 
    • Die Cheops- oder die Djoser-Pyramide können im Rahmen von geführten Touren besichtigt werden. Auch die große Sphinx von Gizeh, der große Staudamm von Assuan mit einer Länge von fast 4 Kilometern und der Tempel von Abu Simbel, der in einen Felsen gehauen ist, gehören zu den Publikumsmagneten der Region.

    Kultur & Kult-Sehenswürdigkeiten im Nildelta und Kairo

    • Obwohl Ägypten in der Wüste gelegen ist, sorgt das Nildelta für fruchtbare Böden und grüne Landschaften entlang des Flusses. Ein Urlaub der Extraklasse lässt sich auf den Kreuzfahrtschiffen des Nils verbringen.
    • Diese bringen Gäste zu den berühmtesten Sehenswürdigkeiten im Nildelta, wie zum Beispiel in die Stadt Luxor. Hier gelten die große Tempelanlage des Ramses, die zum Weltkulturerbe der UNESCO gehört, sowie das nahe gelegene Tal der Könige zu den Hauptanziehungspunkten. Diese historisch bedeutsame Nekropole, die auf etwa 1500 v. Chr. datiert wird, besteht aus 64 Grabstellen. 
    • Wer bei seiner Ägypten Reise auch die Hauptstadt Kairo, das politische Zentrum des Landes, besucht, kann die unermesslich große kulturelle Vielfalt Ägyptens erleben. Theater, Museen und historische Gebäude warten auf den Besuch der Gäste aus aller Welt.
    • Allein die Altstadt von Kairo, die von der UNESCO zum Weltkulturerbe der Nationen erhoben wurde, besteht aus einem unüberschaubar großen Ensemble westlicher und islamischer Baukunst der vergangenen Jahrhunderte. Zu den absoluten Highlights gehört die alte Zitadelle aus dem Jahr 1176 mit der dazugehörigen Muhammad-Ali-Moschee mit ihrem Doppelminarett und den mehrstöckigen Kuppeln. 
    • Wer während des Ramadan nach Ägypten kommt, kann allabendlich ein fröhliches Fest mit Feuer, Lichtern und Musik erleben.