Spanien Urlaub & Last Minute Reisen günstig buchen

Mallorca

Mallorca

1062 Hotels
Pauschalreise ab CHF 310
Ibiza

Ibiza

241 Hotels
Pauschalreise ab CHF 402
Teneriffa

Teneriffa

385 Hotels
Pauschalreise ab CHF 372
Gran Canaria

Gran Canaria

399 Hotels
Pauschalreise ab CHF 396
    Reisedauer
    Abflughafen Beliebig
    Standardmäßig wird nur 1 Zimmer gebucht. Wünschen Sie mehrere Zimmer, buchen Sie diese separat oder rufen Sie uns unter 0848 580 850 an.
    Kinder unter 2 Jahren haben keinen Anspruch auf einen eigenen Sitzplatz im Flieger.
    Mallorca ab CHF 310
    Barcelona ab CHF 147
    Madrid ab CHF 199
    Gran Canaria ab CHF 396
    Teneriffa ab CHF 372
    Alle Regionen
    Costa del Sol ab CHF 344
    Costa Brava ab CHF 268
    Ibiza ab CHF 402
    Lanzarote ab CHF 430
    Costa Azahar ab CHF 291
    Costa Dorada ab CHF 278
    Fuerteventura ab CHF 340
    Menorca ab CHF 354
    La Palma ab CHF 405
    Formentera ab CHF 602
    La Gomera ab CHF 379

    Spanien

    • Sprache: Spanisch
    • Einwohnerzahl: 47.27 Millionen
    • Flugzeit: drei Stunden (nach Madrid)
    • Zeitzone + Zeitdifferenz zu MEZ: keine
    • Währung: Euro

    Reisetipps

    Last Minute Angebote nach Spanien! Genießen Sie die schönen Strände Mallorcas, das perfekte Wetter auf den Kanaren, die beeindruckende Landschaft Teneriffas und fliegen Sie in Ihren Gran Canaria Urlaub.

    Mehr ...

    Spanien

    Flamenco in Andalusien, Wandern in den Pyrenäen, Baden auf den Balearen oder Kanaren – beim Urlaub in Spanien erlebt man die Vielfalt dieses Landes. Berühmte Bauwerke laden in Madrid und Barcelona zum Sightseeing ein.

    Spaniens Küsten und Städte entdecken – Kultur & Strand

    • Die Hauptstadt Madrid bietet sich mit dem Königlichen Palast – dem Palacio Real – der Kathedrale von San Isidro und dem Museo del Prado für Kulturfreunde zum Städtetrip an.
    • Das kosmopolitische Barcelona bezaubert mit der Prachtstraße Las Ramblas und dem quirligen Nachtleben an der Plaza Francesc Maciá.
    • Eine lange Tradition als Ferienregion hat die Costa Brava, die auch von Autoreisenden geschätzt wird. Partyurlauber bevorzugen das lebhafte Lloret de Mar, Blanes ist bekannt für seine Restaurants mit Paella und anderen Spezialitäten der spanischen Küche.
    • Die sonnige Costa del Sol lädt mit vielen Sport- und Freizeitangeboten zum Badeurlaub ein. Der mondäne Ferienort Marbella verspricht Urlaub im Zentrum des Jet-Set.
    • Kilometerlange Sandstrände und erstklassige Surfspots ziehen an der Costa de la Luz ihr Publikum an. Mit dem Mietwagen lassen sich Andalusiens Städte Sevilla, Granada und Málaga mit ihren historischen Bauwerken und den charmanten Altstädten gut erkunden. Kulinarisch hält die Region den berühmten Sherry aus Jerez und den bekannten Serranoschinken bereit.

    Die Balearen – Urlaub im Mittelmeer

    • Mallorca ist ohne Zweifel die beliebteste Ferieninsel im Mittelmeer. Die schönen Sandstrände in Alcudia ziehen Familien und Wassersportler an. Palma de Mallorca begeistert mit der Kathedrale La Seu und anderen historischen Bauwerken. Wanderer können die Natur im Inselinneren erkunden und die Gipfel des Tramuntanagebirges erklimmen.
    • Als Partyinsel wurde Ibiza schon von den Hippies geschätzt, heute ist sie ein Treffpunkt der Reichen und Schönen. Die Hauptstadt Eivissa ist für ihre angesagten Clubs und Diskotheken bekannt. Badeurlauber bevorzugen die Strände von Santa Eulalia oder Portinatx.
    • Unberührte Strände und stille Buchten finden Erholung suchende Urlauber auf Menorca. Die Hauptstadt Mahón bietet sich mit ihrer historischen Altstadt und dem Naturhafen zum Besichtigen an. Kulturfreunde können auf der Insel prähistorische Reste wie die Siedlung von Torre d'en Gaumés entdecken.

    Badeferien auf den Kanarischen Inseln

    • Fast wie ein kleiner Kontinent wirkt die Insel Gran Canaria mit ihren Gebirgszügen, Schluchten, Dünen, Kieferwäldern und tropischer Vegetation. Das touristische Zentrum befindet sich im Süden, hier ziehen die Urlaubsorte Playa del Ingles, Maspalomas und San Agustin die Sonnenanbeter und Badelustigen an.
    • Teneriffa ist für den höchsten Berg Spaniens, den 3.718 Meter hohen Pico del Teide bekannt. Kilometerlange Sandstrände und Promenaden mit vielen Unterhaltungsangeboten zeichnen die Ferienorte Playa de las Americas und Costa Adeje aus. In Puerto de la Cruz gehören der Loro-Park und die Meerwasser-Schwimmbäder Lago Martianez zu den Hauptattraktionen.
    • Auf der Vulkaninsel Lanzarote bietet der Nationalpark Timanfaya interessante Einblicke in die Welt der Vulkane. Die eindrucksvolle Höhle Jameos del Agua wurde von dem bekannten Künstler Cesar Manrique gestaltet. Der Ferienort Puerto del Carmen verbindet kanarisches Flair mit einer modernen Strandpromenade.