Antigua & Barbuda Urlaub & Last Minute Reisen günstig buchen

Halcyon Cove by rex resorts
Sehr Gut
Dickenson Bay (Insel Antigua) 7 Tage, All Inclusive Pauschalreise ab CHF 1.582
Ocean Point Resort & Spa
Hodges Bay (Insel Antigua) 7 Tage, All Inclusive Pauschalreise ab CHF 1.589
Hawksbill by rex resorts
Sehr Gut
Galley Bay / Landing Bay (Insel Antigua) 7 Tage, All Inclusive Pauschalreise ab CHF 1.778
Jolly Beach Resort and Spa
Sehr Gut
Jolly Harbour (Insel Antigua) 7 Tage, All Inclusive Pauschalreise ab CHF 2.089
    Reisedauer
    Abflughafen Beliebig
    Standardmäßig wird nur 1 Zimmer gebucht. Wünschen Sie mehrere Zimmer, buchen Sie diese separat oder rufen Sie uns unter 0848 580 850 an.
    Kinder unter 2 Jahren haben keinen Anspruch auf einen eigenen Sitzplatz im Flieger.

    Antigua & Barbuda

    • Sprache: Englisch
    • Einwohnerzahl: ca. 86.000
    • Flugzeit: ca. 10 h
    • Ortszeit: MEZ -5h
    • Währung: Ostkaribischer Dollar

    Bei einem Karibik Urlaub auf Antigua und Barbuda können die Feriengäste paradiesisches Klima an traumhaften Sandstränden genießen.

    Reisetipps

    Antigua & Barbuda zählen zu den beliebtesten Fernreisezielen der Karibik. Bei Long Bay Beach, Jolly Beach oder St. John's findet man traumhafte Strände, tolle Tauchspots & luxuriöse All Inclusive Hotels zum besten Preis.

    Mehr ...

    Antigua & Barbuda

    Die beiden Inseln Antigua und Barbuda gehören zu den kleinen Antillen und verfügen über eine weitgehend unberührte Natur aus Sandstränden, Lagunen, Korallenriffen sowie einer saftig grünen Pflanzenwelt. Wer den Karibik Urlaub nicht nur am Strand verbringen will, findet in Städten wie English Harbour oder St. Johns einige Sehenswürdigkeiten.

    Der Instelstaat südlich von Puerto Rico verfügen über ein tropisches Klima, welches in den Wintermonaten von Dezember bis April etwas milder wird. Die Wintertage gelten daher auch als beste Reisezeit. In der Nähe von St. John’s liegt der V. C. Bird International Airport, der wichtigste Ankunftsort für Reisen nach Antigua und Barbuda

    Paradiesische Natur & Strände auf Antigua und Barbuda

    • An der nordwestlichen Küste Antiguas finden sich einige der beliebtesten Strände wie Dickenson Bay und Runaway Bay. Diese Strände sind beliebt bei Familienurlaubern und Wassersportlern, die sich beim Surfen, Kiten oder Tauchen austoben. Luxuriöse Resorts verfügen außerdem über Wellnessbereiche, in denen man sich nach dem Schwimmen und Sonnen zusätzlich erholen kann.
    • Urlauber, die sich nach ursprünglichen, ruhigen Traumstränden sehnen, sollten an die südliche Küste Antiguas Reisen. Auch wenn die Anfahrt meist ein wenig aufwendiger ist, lohnt es sich, die idyllischen, tropischen Landschaften rund um Rendezvous Bay, Darkwood Beach oder Fryes Bay zu erkunden.
    • Einige der mit Abstand schönsten, paradiesischen Strände der Karibik finden sich an der südwestlichen Küste von Barbuda. Kilometerlange, sanfte Sandstrände in weiß und pink laden zu langen Spaziergängen ein, während der flache Einstieg ins Meer und die bunte Korallenlandschaft unter Wasser ideal für Schnorcheln und Tauchen sind.

    Antigua und Barbuda: Sehenswürdigkeiten & exotische Küche

    • Gute Boutiquen und Textilmärkte findet man in erster Linie an Orten wie English Harbour und St. John’s. Beide Städte sind für ihre erstklassige Stoffproduktion bekannt. 
    • Die Hauptstadt St. John’s liegt im Nordosten von Antigua und begeistert mit einem charmanten Hafenviertel, von dem aus man zu einer aufregenden Segeltour durch die Karibik starten kann. Wer lieber an Land bleibt, besucht am besten eines der Cafés und Restaurants im Hafen. Hier lassen sich Nationalspeisen wie Fungi probieren, eine Art karibische Polenta. Beliebte lokale Speisen sind außerdem gesalzener Fisch, Reis und Hummer. Ein typisches Gericht aus der kreolischen Küche sind die feurigen Pfeffereintöpfe.
    • Auf Barbuda gehört Codrington zu den wichtigsten Städten, die man von Antigua aus am besten mit der Fähre erreicht. Besonders sehenswert ist die Lagune vor der Küste von Codrington, die man am besten mit dem Boot entdeckt. Im Ort selbst ist vor allem das theologische College sehenswert, welches nachweislich das älteste seiner Art in der Karibik ist.