Hongkong Urlaub & Last Minute Reisen günstig buchen

The City View
exzellent
Kowloon Halbinsel 7 Tage, Übernachtung Pauschalreise ab CHF 1.068
The Harbour View
exzellent
Hong Kong Island 7 Tage, Übernachtung Pauschalreise ab CHF 1.071
Stanford Hillview
exzellent
Kowloon Halbinsel 7 Tage, Übernachtung Pauschalreise ab CHF 1.115
City Garden
exzellent
Hong Kong Island 7 Tage, Übernachtung Pauschalreise ab CHF 1.115
    Reisedauer
    Abflughafen Beliebig
    Standardmäßig wird nur 1 Zimmer gebucht. Wünschen Sie mehrere Zimmer, buchen Sie diese separat oder rufen Sie uns unter 0848 580 850 an.
    Kinder unter 2 Jahren haben keinen Anspruch auf einen eigenen Sitzplatz im Flieger.

    Hongkong

    • Sprache: Englisch, Kantonesisch
    • Einwohnerzahl: ca. 7.098.000
    • Flugzeit: ca. 13 h
    • Ortszeit: MEZ +7h
    • Währung: Hongkong-Dollar, Patacas (Macau) und Yuan (Kanton)

    Hongkong hat als Stadt der Superlative viel zu bieten. Weltberühmt ist die Rundumsicht auf die imposante Skyline bei einer Überfahrt mit der Fähre von Hongkong Island nach Kowloon.

    Reisetipps

    Die kosmopolitische geprägte Stadt Hongkong fasziniert mit architektonischen Meisterwerken. Modernste Technik trifft hier auf gelebte Tradition.

    Mehr ...

    Hongkong

    Es gibt unzählige Sehenswürdigkeiten in dieser quirligen Großstadt. Seitens der Stadtverwaltung und der Fremdenverkehrsverwaltung wird viel für den Erhalt der Sehenswürdigkeiten und für den Gast getan. Die Stadt mit ihren Außenbezirken erstreckt sich auf einer Fläche von knapp 1100 qkm.

    Sehenswertes im Stadtgebiet Hongkong

    Die Hongkong Walks Routen sind ausgeschilderte Touren zu Fuß durch das Stadtgebiet. Sie führen den Gast auf dem kürzesten Weg zu den Sehenswürdigkeiten. Hongkong besitzt unzählige kleinere und größere Parks. Wer frühzeitig aufsteht, kann hier die Einheimischen beim morgendlichen Tai Chi oder Kung Fu Training beobachten. Abends dagegen wird getanzt oder Badminton gespielt. Die längste und zumeist überdachte Rolltreppenanlage der Welt sind die Mid-levels Escalators. Es gibt genügend Aus- und Einstiegsmöglichkeiten unterwegs, um in einem der kleinen Restaurants oder Bars einzukehren oder mal kurz Shoppen zu gehen. Natürlich darf eine Fahrt mit der berühmten Peak Tram auf den Victoria Peak bei einer Sightseeingtour nicht fehlen. Der Ausblick von der Bergplattform auf die Stadt ist sowohl tagsüber als auch nachts grandios.

    Bei einem Ausflug in das ehemalige Fischerdorf Aberdeen wird der Kontrast zwischen Tradition und Moderne besonders deutlich, denn hier wohnen noch immer zahlreiche Menschen auf historischen Hausbooten und Fischerdschunken. Bekannt ist der Ort auch für die Qualität der chinesischen und internationalen Speisen, die in den schwimmenden Restaurants angeboten werden. In Hongkong Island kann man den Man Mo-Tempel und in Kowloon den größten Tempel Hongkongs, den Wong Tai Sin, mit seinem schönen Garten besichtigen. Anschließend lohnt es sich die allabendliche Sound and Light Show an der Uferpromenade von Kowloon anzusehen. Die Hochhäuser auf der gegenüberliegenden Seite werden mit Farben und Strahlen illuminiert.

    Ausflugsideen in die nähere Umgebung

    Macao, die ehemalige portugiesische Nachbarkolonie, kann als zehnstündige Tagestour gebucht werden. Mit der MTR, sprich U-Bahn, von Hongkong nach China zu reisen ist keine Utopie, sondern eine 40-minütige Fahrt mit der Metro nach Shenzhen. An der Grenze gibt es das 1 - 5-tägige Visum zu kaufen. Anschließen folgt man dem Strom der Tausend Gleichgesinnten und gelangt nach wenigen Minuten ins Einkaufsparadies. Auf der Insel Lantau lohnt sich eine Fahrt mit der sechs Kilometer langen Seilbahn über die Berge zur riesigen Buddha Statue Tian Tan. Die Aussicht auf Berge, Meer und Umgebung ist spektakulär. Einen besonderen Einblick in die Unterwasserwelt gewährt eine Fahrt mit einer Gondel mit Klarglasboden. Autofrei ist die idyllische Fischerinsel Cheung Chau mit den zahlreichen am Wasser gebauten Restaurants. Das Eiland mit seinen engen Gassen und kleinen Tempeln ist mit der Fähre oder einem Schnellboot leicht erreichbar. Vom Tourismusbüro empfohlen wird die zweistündige Wanderung auf Dragon's Back & Shek-O Peak. Ebenfalls einzigartige Aussichten auf Hongkong und seine Umgebung gibt es beim Wandern in den New Territories. Gutes Schuhwerk, Kopfbedeckung wegen der heißen Sonne und genügend Wasser für unterwegs sind empfehlenswert.