Insel Rügen Urlaub & Last Minute Reisen günstig buchen

Kapitänshäuser
Sehr Gut
Breege (Insel Rügen) 2 Tage, Übernachtung Hotel ab CHF 36
IFA Rügen - Hotel / Appartements & Suiten
Sehr Gut
Binz (Insel Rügen) 2 Tage, Übernachtung Hotel ab CHF 49
Arkona Strandresidenzen Binz
exzellent
Binz (Insel Rügen) 2 Tage, Hotel ab CHF 58
Hotel- & Appartementanlage Jägerhof
gut
Lancken-Granitz (Insel Rügen) 2 Tage, Frühstück Hotel ab CHF 58
    Reisedauer
    Standardmäßig wird nur 1 Zimmer gebucht. Wünschen Sie mehrere Zimmer, buchen Sie diese separat oder rufen Sie uns unter 0848 580 850 an.

    Insel Rügen

    • Sprache: Deutsch
    • Einwohnerzahl: ca. 67.500
    • Flugzeit: ca. 1,5 Stunden
    • Ortszeit: MEZ
    • Währung: Euro

    Reisetipps

    Das blaue Meer, weiße Felsen, grüne Buchenwälder und viel Sonne machen den Urlaub auf der Insel Rügen so erholsam. Die feinsandigen und breiten Strände vervollständigen die maritimen Wonnen.

    Mehr ...

    Insel Rügen

    Uralte Buchenwälder, das Meer, viele Sonnenstunden und feine Sandstrände machen die Insel Rügen zu einem besonders empfehlenswerten Reiseziel für Badegäste, Aktivurlauber und Naturliebhaber. Der Anblick der Kreideküste vor dem Meer gehört zu den schönsten Impressionen der Ostsee.

    Die schönsten Sehenswürdigkeiten der Insel Rügen

    Regelmäßig sind die Inseln Hiddensee und Rügen unter den Spitzenreitern mit den meisten Sonnenstunden in Deutschland. Besonders bei Sonnenschein entfalten die Farben der Ostseeinseln ihre größte Strahlkraft: Grün leuchten die altehrwürdigen Buchenwälder, weiß strahlen die berühmten Kreidefelsen über das blaue Meer und golden schimmert der feine Sand an den breiten Stränden der Insel. Rügen punktet darüber hinaus mit seinen gemütlichen Ostseebädern. In Sellin, Binz, Göhren, Thiessow und Baabe kann man hervorragend Urlaub machen. Kurhäuser, breite Promenaden und viele schöne Cafés und Fischrestaurants gehören zur Wohlfühl-Infrastruktur dieser Orte. Zu den Wahrzeichen der Insel Rügen gehört die Seebrücke Sellin. Auf Stelzen erhebt sich der 400 Meter lange, weiße Bau über dem Strand. Im Innern ist ein Restaurant mit Palmengarten und Kaiserpavillon untergebracht, in dem man die lokalen Fischgerichte serviert bekommt.
    Viel Wald, die Ostsee mit den Kreideabbrüchen sowie Wiesen und Moore prägen den Nationalpark Jasmund, den kleinsten Nationalpark Deutschlands. Sein Herzstück sind die berühmten Kreidefelsen, die schon der romantische Maler Caspar David Friedrich auf seinen berühmten Gemälden verewigt hat. In unmittelbarer Nähe des Königsstuhls, dem berühmtesten aller Felsen Rügens, liegt das Nationparkzentrum Königsstuhl. Unter den Ausstellungsstücken des informativen Hauses befindet sich sogar ein echter Eisberg. Faszinierende Einblicke in die Natur Rügens erhalten große und kleine Besucher angesichts der vielen Aquarien und im Multivisionskino. Die Krönung des Rügen-Urlaubs ist dann der Spaziergang zum Königsstuhl selbst. Fast 120 Meter hoch erhebt sich der Kreidefelsen über dem Meer. Ein schmaler Pfad führt bis an den Rand. In nächster Nähe recken sich die Alten Buchenwälder gen Himmel, die zum UNESCO-Weltnaturerbe gehören. Seit Jahrhunderten wachsen hier Buchenarten unberührt von menschlichen Einflüssen. Zwei Leuchttürme grüßen die Besucher des Kap Arkona schon von Weitem. Einer der Türme wurde 1826/27 nach Plänen Karl Friedrich Schinkels errichtet. Er ist heute der dienstälteste Leuchtturm an der Ostsee. Bis zu 46 Meter erhebt sich die Kreideküste an diesem sogenannten „Nordkap“. Von hier bieten sich Ausblicke auf die Küste, das Meer und auf die Wallanlage der Tempelburg Arkona, die Reste einer slawischen Siedlung aus dem 6. Jahrhundert.

    Ausflüge in die Natur

    Landschaftlich reizvoll und einladend für Radtouren und Wanderungen sind auch die Boddenlandschaften und die grünen Wiesen im Herzen der Insel. Schöne Ausflüge führen zum Jagdschloss Granitz, das mit seinem hellen Putz inmitten eines Waldareals auf dem Tempelberg thront, der höchsten Erhebung Ostrügens. Besonders stimmungsvoll reist man mit dem „Rasenden Roland“ von Binz aus an. Die historische Schmalspurbahn gehört selbst zu den bedeutenden Sehenswürdigkeiten der Insel Rügen.