Urlaub in Torremolinos – Hotels & Pauschalreisen günstig buchen

Bajondillo
Sehr Gut
Torremolinos 7 Tage, Übernachtung Pauschalreise ab CHF 345
Gran Cervantes by Blue Sea
gut
Torremolinos 7 Tage, Frühstück Pauschalreise ab CHF 360
Carmen Teresa
gut
Torremolinos 7 Tage, Übernachtung Pauschalreise ab CHF 363
Tarik
Sehr Gut
Torremolinos 7 Tage, Frühstück Pauschalreise ab CHF 381
    Reisedauer
    Abflughafen Beliebig
    Standardmäßig wird nur 1 Zimmer gebucht. Wünschen Sie mehrere Zimmer, buchen Sie diese separat oder rufen Sie uns unter 0848 580 850 an.
    Kinder unter 2 Jahren haben keinen Anspruch auf einen eigenen Sitzplatz im Flieger.

    Torremolinos

    Das ehemalige verschlafene Fischerdorf Torremolinos lockt die Besucher tagsüber an traumhafte Strände an der Costa del Sol. Wenn sich die Sonne neigt, erwacht das Nachtleben in der andalusischen Stadtgemeinde in der Provinz Malaga.

    Sehenswürdigkeiten Torremolinos

    • Das Navajas Haus, oder im Spanischen Casa de los Navajas, gehörte der gleichnamigen Familie und wurde 1925 im damaligen Orchard de la Cruz Viertel erbaut. Das Haus im neoarabischen-andalusischen Baustil hängt eng mit der Geschichte Torremolinos zusammen und besitzt einen bezaubernden Garten, von dem man auf das Meer blicken kann. Das House of Knives hat zwei Stockwerke, wobei das Obergeschoss aus nur einem einzigen Raum besteht. Die Inneneinrichtung erinnert an den Palast Alhambra in Granada. 1991 wurde das Haus zum Kulturgut Andalusiens erklärt.
    • Zu Zeiten als Torremolinos auf den Kliffhängen in Bajondillo erschaffen wurde, baute man zum Schutz vor der Seemacht einen Verteidigungsturm. Heute befindet sich dort die Calle San Miguel. Die bekannte Promenade lockt mit zahlreichen Shops und kleinen Geschäften Besucher an.
    • Torremolinos teilt sich in drei Stadtbezirke. El Bajondillo ist das Strandviertel, das am nächsten zur Innenstadt liegt. Östlich davon, an der Küste, findet der Besucher die belebten Beachspots und Surferparadiese Playamar und Los Alamos.

    • Westlich vom Stadtzentrum Torremolinos liegt das beliebte Viertel La Carihuela, wo man zahlreiche Fischrestaurants findet. Der Bezirk ist bekannt für seine andalusische Küche und zeigt noch einige wenige historische architektkonische Sehenswürdigkeiten aus der Vergangenheit des ehemaligen Fischerdörfchens.

    • Der Bezirk Montemar bildet gemeinsam mit dem Nachbarort Benalmadena eine Gemeinde.

    • Die Kirche San Miguel Arcángel ist nach seinem gleichnamigen heiligen Patron benannt. Noch heute werden in dem Haus, das durch seine aufwendig gestalteten bunten Glasfenster und den Altar im Inneren sehenswert ist, Gottesdienste abgehalten.
    • 131 Stufen führen vom Stadtzentrum Torremolinos an den bezaubernden Badestrand hinunter. Von den weißen Marmortreppen Camino de la Playa hat der Besucher einen einmaligen Ausblick auf die Szenerie. Wer das Panorama ohne Anstrengung genießen will, kann auch einen Lift benützen.

    Natur und Freizeit

    • Im Botanischen Garten Molino de Inca, nur wenige Kilometer vom Zentrum Torremolinos entfernt, findet der Besucher mehr als 500 unterschiedliche Baumarten. Die circa 4 Hektar große herrlich angelegte Grünanlage beherbergt neben 150 Palmen und 400 Sträuchern ein 50 Meter Durchmesser großes japanisches Ligusterpflanzen-Labyrinth, als besondere Attraktion. Seinen Namen hat der Park der Mühle zu verdanken, die heute noch dort steht und besichtigt werden kann. Zudem gibt es eine Ausstellung, in der man Wissenswertes über das Getreidemahlen erfährt. Auch an speziellen Führungen kann der Besucher teilnehmen.
    • Familienspaß im Spanien Urlaub bringt ein Besuch im Aqualand. Der Wasserpark, der nur 10 Minuten vom Stadtzentrum Torremolinos entfernt liegt, ist der Größte seiner Art in Andalusien.