Basel & Solothurn Urlaub & Last Minute Reisen günstig buchen

Baslertor Swiss Quality
exzellent
Muttenz 2 Tage, Übernachtung Hotel ab CHF 83
City Inn Basel
exzellent
Basel 2 Tage, Übernachtung Hotel ab CHF 98
Adagio Basel City Aparthotel
exzellent
Basel 2 Tage, Übernachtung Hotel ab CHF 101
Hotel Stücki
Basel 2 Tage, Übernachtung Hotel ab CHF 105
    Reisedauer
    Standardmäßig wird nur 1 Zimmer gebucht. Wünschen Sie mehrere Zimmer, buchen Sie diese separat oder rufen Sie uns unter 0848 580 850 an.

    Basel & Solothurn

    • Sprache: Deutsch, Französisch, Italienisch, Rätoromanisch
    • Einwohnerzahl: ca. 194.141
    • Flugzeit: ca. 1,5 h
    • Ortszeit: MEZ
    • Währung: Schweizer Franken

    Basel ist die drittgrößte Stadt der Schweiz und liegt im Dreiländereck von Deutschland, der Schweiz und Frankreich. Mit ihrer Altstadt, den Museen und den zahlreichen Sehenswürdigkeiten ist Basel ein beliebtes Reiseziel.

    Reisetipps

    Basel liegt im Dreiländereck von Deutschland, der Schweiz und Frankreich und ist mit ihrer Altstadt, den Museen und den zahlreichen Sehenswürdigkeiten ein beliebtes Reiseziel.

    Mehr ...

    Basel & Solothurn

    Basels historische Altstadt besticht mit zahlreichen Sehenswürdigkeiten wie dem rot gemauerten Rathaus oder dem hoch über dem Rhein thronenden Wahrzeichen der Stadt Basel, dem Münster. Von Antike über Cartoons bis hin zu Kunst und Spielzeug: Aufgrund der hohen Museumsdichte wird Basel oft als die Schweizer Hauptstadt der Museen bezeichnet.

    Ein kleiner Streifzug durch Basel

    • Der ursprüngliche Name der Stadt war Basilia, das bedeutet Königsburg. Zur Zeit der Römer stand eine Befestigungsanlage auf dem Münsterberg, dem Hausberg von Basel. Im 11. Jahrhundert wurde dort das heutige Baseler Münster im gotischen und romanischen Stil errichtet. Es ist der Hauptsitz der evangelisch-reformierten Kirche in Basel. Mittlerweile ist es ein Wahrzeichen der Stadt und prägt mit dem beim Bau verwendeten roten Sandstein und den bunten Ziegeln das Stadtbild.
    • Sehenswert ist auch der Botanische Garten, der sich seit dem Jahr 1898 beim sogenannten Spaltentor befindet. Die Ruheoase im Zentrum der Stadt bietet Besuchern eine reiche Pflanzenvielfalt - eine umfangreiche Kakteen- und Orchideensammlung sowie ein Tropenhaus, wo die Besucher den Lebensraum Regenwald erleben können.

    Die Kunst und Kultur-Hochburg Basel

    • Das Kunstmuseum von Basel ist gleichzeitig das größte Kunstmuseum der Schweiz. Die Schwerpunkte der Sammlungen liegen bei Künstlern der Renaissance sowie des 19. und 20. Jahrhunderts. Auf drei Stockwerken kann man Werke von Holbein dem Jüngeren, Lucas Cranach dem Älteren sowie Rembrandt bestaunen. Unter den Impressionisten finden sich so weltberühmte Künstler wie Paul Cézanne, Paul Gauguin, Vincent van Gogh und Claude Monet.
    • Nicht weniger sehenswert sind die Exponate des Naturhistorischen Museums. Es beherbergt mehrere Millionen Objekte und seine Sammlungen werden laufend erweitert. Einzigartige Schwerpunktsammlungen beschäftigen sich zum Beispiel mit fossilen Wirbeltieren, Insekten, Käfern und Objekten der Mineralogie.
    • Eine Attraktion ist auch der Repräsentationsbau des Rathauses von Basel am Marktplatz. Markant sind der verwendete rote Sandstein und der hoch aufragende Turm. Die Innengestaltung der Räumlichkeiten erfolgte durch bekannte Künstler wie Hans Holbein der Jüngere und Hans Bock der Ältere.

    Schöne Ausflugsziele: Affenberg und Adlerfreigehege

    • Die Landschaft rund um Basel ist aufgrund der Lage im Rheintal durch ein mildes Klima und viele Sonnenstunden geprägt und eignet sich hervorragend für Ausflüge. Bei einem Tagesausflug in das idyllische Gebiet des Elsass zum Beispiel kann man im Naturpark Montagne des Singes bei Kintzheim etwa 250 frei lebende Affen beobachten.
    • Nur 5 km entfernt, auf der Adlerburg Kintzheim befinden sich Adler-Freigehege. Besucher können verschiedene Greifvögel bei Flugvorführungen bestaunen und dabei Adler, Kondore, Geier und Falken aus nächster Nähe im Freiflug erleben.

    Wandern auf den Schweizer Bergen

    • Wandern ist rund um Basel ein ganz besonderes Erlebnis. Um die Stadt wurden viele Wanderwege angelegt, so unter anderem eine empfehlenswerte Strecke von Grellingen bis Beinwil. Die etwas mehr als 16 km lange Route führt durch das romantische Kaltbrunnental auf den Meltingerberg und nach Beinwil, das mit einer mittelalterlichen Barockkirche und einem Benediktinerkloster aufwarten kann.
    • Ein besonderes Erlebnis ist die Fahrt mit der Kandertalbahn, eine historische Museumseisenbahn, die heute zwischen Haltingen und dem im Schwarzwald gelegenen Kandern verkehrt.