Durban Urlaub & Last Minute Reisen günstig buchen

Botha House
Pennington 7 Tage, Frühstück Hotel ab CHF 226
Leopard Corner Guest House
Lake St.Lucia 7 Tage, Frühstück Hotel ab CHF 239
Belaire Suites
Durban 7 Tage, Frühstück Hotel ab CHF 258
Didima Camp Lodge
exzellent
Winterton (Ukahlambra Drakensberg) 7 Tage, Frühstück Hotel ab CHF 294
    Reisedauer
    Standardmäßig wird nur 1 Zimmer gebucht. Wünschen Sie mehrere Zimmer, buchen Sie diese separat oder rufen Sie uns unter 0848 580 850 an.

    Durban

    • Sprache: IsiZulu und Englisch, weitere 11 Sprachen werden von Minderheiten gesprochen
    • Einwohnerzahl: ca. 3,09 Millionen
    • Flugzeit: ca. 11 h
    • Zeitdifferenz: MEZ +1 h
    • Währung: südafrikanischer Rand

    Die Umgebung von Durban bietet eine Vielfalt an Sportmöglichkeiten.

    Reisetipps

    Die südafrikanische Provinz Kwazulu-Natal besteht aus der Großstadt Durban und ihrer Umgebung. Urlauber erwartet ein vielfältiges Sport- und Freizeitangebot sowie kulturelle Highlights.

    Mehr ...

    Durban

    Von hervorragenden Golfplätzen über feinsandige Strände mit optimalen Surfbedingungen bis hin zu traumhaften Wanderwegen im nahe gelegenen Hochland bietet Durban eine Vielfalt an Aktivitäten. Auf Angelsportler warten die erholsamen Midlands, Geschichtsinteressierte erwarten mit den Cultural Villages im Zululand und die Region Battlefields spannende Ausflugsziele.

    Durban und seine Umgebung sind ein südafrikanisches Urlaubsparadies

    Durban ist die Hauptstadt der Provinz Kwazulu-Natal und Zentrum der Metropolgemeinde eThekwini mit über 3,5 Millionen Einwohnern. Der pulsierende Urlaubsort liegt an der südafrikanischen Ostküste, direkt am Indischen Ozean. Die malerischen Strände mit ihrem pudrig weißen Sand und dem warmen Wasser locken Badefreunde und Wassersportler aus aller Welt. Insbesondere der Anstey-Strand zieht internationale Surfer an. Diese Gegend ist auch perfekt geeignet für Backpacker. Hier finden sich zahlreiche preiswertere Hotels, Hostels und Apartments.
    Zwischen dem Anstey-Strand und der Innenstadt liegt der Hafen von Durban, der auch von Passagier- und Kreuzfahrtschiffen angelaufen wird. Weiter südlich liegt der Treasure Beach, wo abenteuerlustige Urlauber Jetski fahren oder Paragliding können. Vereinzelt zieht es auch Surfer und Kiter hierher.

    Umhlanga und Umdloti

    Im Nordosten von Durban liegt das Umhlanga Lagoon Nature Reserve. Befestigte Wege führen durch das Naturschutzgebiet, in dem viele Affen, Springböcke und Vogelarten beheimatet sind. Der Stadtteil Umhlanga ist ein mondäner Badeort mit luxuriösen Hotels, vornehmen Restaurants und Outlets der großen Modemarken. Hier befindet sich das Gateway Theatre of Shopping, eines der größten Einkaufszentren Südafrikas. In Umhlanga ist das Natal Shark Board ansässig. Hai Netze sorgen dafür, dass die Gäste gefahrlos baden können. Das Institut unterhält ein Besucherzentrum, indem der Urlauber alles über Haie und ihre Lebensgewohnheiten erfahren kann. In Umdloti, einem kleinen Ferienort an der Lagune des gleichnamigen Flusses gelegen, finden sich kleinere Ferienhäuser und familiengeführte, gemütliche Hotels. Der weite Strand ist nicht so stark frequentiert und ist daher ideal für Urlauber, die Ruhe und Entspannung suchen. In der Greystreet und den davon abzweigenden Straßen liegt das indische Viertel mit seinen vielen bunten Geschäften. Hier können Lederwaren, Stoffe und Textilien, Kunsthandwerk, Elektroartikel und indische Gewürze wie Safran oder Curry günstig erstanden werden. Bei einem Ausflug ins Land der Zulu werden dem Gast in den Kulturdörfern in einem unterhaltsamen Programm die Sitten und Riten des Volkes nahe gebracht. Dazu gehören auch Demonstrationen vom Stockkampf, Speerwerfen und Tanzvorführungen zu rhythmischen Trommelklängen und Gesängen. Die Elefant Coast ist ein Naturschutzgebiet und Wildreservat von unglaublicher Schönheit. Die sehr hohe Anzahl von Wildtieren prädestiniert das Gebiet für eine ausgedehnte Safari. Das Sea World Aquarium bietet einen außergewöhnlichen Einblick in die Unterwasserwelt. Ein großer gläserner Tunnel ermöglicht Besuchern, verschiedenste Meeresbewohner aus nächster Nähe zu erleben.