Elsass / Lothringen Urlaub & Last Minute Reisen günstig buchen

Residence Le Domaine Du Golf
Ammerschwihr 7 Tage, Übernachtung Hotel ab CHF 189
A La Ville de Lyon
Sehr Gut
Rouffach 7 Tage, Frühstück Hotel ab CHF 226
Hostellerie de la Ferme Du Pape
exzellent
Eguisheim 7 Tage, Frühstück Hotel ab CHF 253
Pierre & Vacances Residence Le Clos d' Eguisheim
exzellent
Eguisheim 7 Tage, Übernachtung Hotel ab CHF 263
    Reisedauer
    Standardmäßig wird nur 1 Zimmer gebucht. Wünschen Sie mehrere Zimmer, buchen Sie diese separat oder rufen Sie uns unter 0848 580 850 an.

    Elsass / Lothringen

    • Sprache: Französisch
    • Einwohnerzahl: ca. 4.1 Millionen
    • Flugzeit: ca. 3,5 h
    • Ortszeit: MEZ
    • Währung: Euro

    Reisetipps

    Elsass-Lothringen zählt zu den abwechslungsreichsten Gebieten Frankreichs. Liebliche Landschaften und sehenswerte Städte laden zum Erkunden ein. Aktive Urlauber haben die Wahl vom Wandern bis zum Wassersport.

    Mehr ...

    Elsass / Lothringen

    Die romantische Altstadt von Straßburg, die malerischen Weinberge des Elsass und die berühmte Quiche Lorraine – Elsass Lothringen ist eine Region mit vielen Facetten. Genießer kommen dort im Urlaub ebenso auf ihre Kosten wie Aktivurlauber und Kulturfreunde.

    Sehenswerte Städte der Region

    Straßburg ist Sitz des Europäischen Parlamentes, des Europarates, des Europäischen Gerichtshofs für Menschenrechte und anderer bedeutender Institutionen. Deren moderne Bauten bilden einen wirkungsvollen Kontrast zur historischen Altstadt. Das Wahrzeichen Straßburgs ist das romanische und gotische Straßburger Münster, das am Münsterplatz einen eindrucksvollen Blickfang bildet. Bei einem Bummel durch das Gerberviertel können die Urlauber schöne alte Fachwerkhäuser mit den typischen Dachgauben bewundern. Die charmante Stadt Metz mit der gotischen Kathedrale Saint-Etienne und dem imposanten Porte des Allemands, einem Teil der alten Stadtbefestigung, sollte ebenfalls auf dem Besichtigungsprogramm stehen. Der Place Saint-Jacques ist mit seinen vielen Straßencafés ein beliebter Treffpunkt. Inmitten von Hügeln und Wäldern liegt die Stadt Nancy, sie wird von der Mosel, dem Canal de la Marne au Rhin und der Meurthe durchzogen. Ihr Stadtbild wird von der neugotischen Kirche Saint-Epvre und dem Ensemble der Place Stanislas sowie der angrenzenden Place de la Carrière und der Place d'Alliance geprägt. Colmar an der Elsässischen Weinstraße gilt als die Stadt des Weins. In der malerischen Altstadt laden typische Restaurants mit regionalen Spezialitäten wie Gänseleberpastete und einem Gewürztraminer zum Genießen ein.

    Eine Reise durch Elsass-Lothringen

    An der Elsässer Weinstraße zählt die Stauferburg in den Örtchen Kaysersberg zu den bedeutenden Sehenswürdigkeiten. Der historische Altstadtkern mit den hübschen Fachwerkbauten ist ein weiterer Anziehungspunkt. Im Frühjahr können die Urlauber Störche bei der Aufzucht der Jungvögel beobachten. Das malerische Bergland zwischen dem Elsass und Lothringen wird als Dabo-Wangenbourg bezeichnet. Es ist von ausgedehnten Wäldern mit klaren Bächen geprägt. Mittelalterliche Burgruinen und bizarre Felsformationen sorgen für Abwechslung im Landschaftsbild. Der See von Der-Chantecoq ist ein Eldorado für aktive Urlauber. Mit seinen Jachthäfen und Badestränden ist er ein beliebtes Freizeitgebiet. Im Herbst kommen Hobby-Ornitologen auf ihre Kosten, sie können dann zahlreiche Zugvögel bei ihrer Rast beobachten. Das Befestigungswerk Simserhof bei Bitche war eine der wichtigsten Anlage der Maginotlinie. Diese Verteidigungslinie wurde nach dem Ersten Weltkrieg zum Schutz der zurückgewonnenen östlichen Landesteile Elsass und Lothringen errichtet. Bei einem Rundgang können die Urlauber in die Geschichte eintauchen und die Kaserne mit dem Munitionslager und anderen Einrichtungen besichtigen. Das Museum zur Geschichte des Eisens in Jarville la Malgrange führt die Besucher in die Zeit der Industrialisierung zurück. Die Gärten von Callunes zeigen verschiedene Parkanlagen mit Rhododendren, Heidekraut und vielen anderen Pflanzen. Ein Eldorado für Wanderer und Naturfreunde sind die Vogesen, die mit den Wasserfällen von Tendon eine besondere Attraktion besitzen. Über Felsen stürzt die donnernde Flut rund 600 Meter in die Tiefe.