Frankreich Urlaub & Last Minute Reisen günstig buchen

Paris & Umgebung

Paris & Umgebung

1346 Hotels
Pauschalreise ab CHF 163
Korsika

Korsika

180 Hotels
Pauschalreise ab CHF 361
Côte d'Azur

Côte d'Azur

455 Hotels
Hotel ab CHF 172
Disneyland Paris
Hotel ab CHF 225
    Reisedauer
    Abflughafen Beliebig
    Standardmäßig wird nur 1 Zimmer gebucht. Wünschen Sie mehrere Zimmer, buchen Sie diese separat oder rufen Sie uns unter 0848 580 850 an.
    Kinder unter 2 Jahren haben keinen Anspruch auf einen eigenen Sitzplatz im Flieger.

    Frankreich

    • Sprache: Französisch
    • Einwohnerzahl: 64.667.000
    • Flugzeit: ca. 2 h (Wien – Paris)
    • Zeitzone + Zeitdifferenz zu MEZ: Mitteleuropäische Zeit
    • Währung: Euro

    Ein Frankreich Urlaub steckt voller Abwechslung: Kultur und Mode in der Hauptstadt Paris, Glamour und Sonne in Nizza oder Monte Carlo und bezaubernde Landschaften in der Provence sowie an der Côte d'Azur.

    Reisetipps

    Buchen Sie jetzt Ihren Frankreich Urlaub günstig. Sightseeing und Shoppen in Paris, Badeurlaub & Kultur an der Côte d'Azur oder ein Besuch im Fürstentum Monaco. Genießen Sie einen Urlaub in Frankreich mit seinem unvergleichlichen Flair.

    Mehr ...

    Frankreich

    Ein Urlaub in Frankreich lädt ein zum Flanieren durch Paris, Wandern durch Weingebiete oder entlang schroffer Felsküsten sowie zum Entspannen an den traumhaften Stränden der Côte d'Azur und Korsikas.

    Paris: Frankreichs Stadt der Liebe & Haute Couture

    Zahlreiche architektonische Baudenkmäler prägen das Bild von Paris & Umgebung. Wahrzeichen der Hauptstadt Frankreichs ist der Eiffelturm. Zudem reizt die Stadt mit unzähligen Museen und Kunstgalerien sowie vielen romantischen Plätzen, die ihr den Beinamen „Stadt der Liebe“ verleihen.

    • Charmante Bistros säumen die Plätze im Künstlerviertel Montmartre. Benannt wurde es nach dem höchsten Berg der Stadt, auf dem die Basilika Sacré Coeur thront. Der Kuppelbau mit Einflüssen römisch-byzantinischer Kirchenarchitektur bietet von seinen Treppen weite Aussichten über die Stadt.
    • Einst Königspalast, beheimatet der Louvre heute eines der weltweit größten Museen für Kunst: Von der Antike bis zur Neuzeit reichen die bedeutenden Sammlungen im Museum Louvre, darunter auch Leonardo da Vincis weltberühmtes Gemälde Mona Lisa.
    • Auf der Seine-Insel Île de la Cité erhebt sich eine der ältesten Kirchen Frankreichs. Die 1345 vollendete gotische Kathedrale Notre Dame beeindruckt mit einer 12 m großen Fensterrose sowie aufwendig verzierten Fassaden und Portalen.
    • Kinder und Junggebliebene genießen Adrenalin und Spaß pur im rund 30 km außerhalb der Stadt gelegenen Vergnügungspark Disneyland Paris.

    Hafenstädte im Frankreich Urlaub: Luxus & Tradition

    • Am Mittelmeer locken historische Hafenstädte wie Frankreichs älteste Stadt Marseille. Deren ersten Siedlungen lagen nördlich des Alten Hafens, heute bestimmen Wohnhäuser aus dem 16. bis 18. Jahrhundert das Bild des Quartier du Panier. Zum Essen verführen Spezialitäten wie die Fischsuppe Bouillabaisse auf dem Fischmarkt.
    • Über kurvenreiche Küstenstraßen sausten schon Grace Kelly und James Bond nach Nizza, der Kunstmetropole mit umfangreicher, vielfältiger Museumslandschaft. Im historischen Kern der an barocken Baudenkmälern reichen Stadt leuchtet das farbenprächtige Blütenmeer des bekannten Blumenmarkts am Cours Saleya. Rundherum laden Cafés, Modeboutiquen und Straßenkünstler zum Verweilen ein.
    • Wer die Glitzerwelt liebt, besucht Monaco. Das seit 1489 von Frankreich unabhängige Fürstentum ist berühmt für seine Formel-1-Strecke, das Casino Monte Carlo im namensgebenden Stadtteil, den prächtigen Jachthafen des Stadtbezirks La Condamine und den Fürstenpalast im Altstadtteil Monaco-Ville.

    Côte d'Azur: Traumstrände, Weinberge & Lavendelfelder

    • Strandbesucher können an der Côte d'Azur zwischen lebhaften Stränden mit umfangreichem Wassersportangebot sowie malerisch von Felsen eingerahmten Strandbuchten wählen. Lange weiße Sandstrände erstrecken sich rund um den mondänen Küstenort Saint Tropez, die Hafenstadt Fréjus oder das Seebad Saint-Raphaël.
    • Zwischen Marseille und Cassis liegt der fjordartige Küstenabschnitt Les Calanques: Enge Einschnitte in den steilwandigen Kalksteinküsten bilden unzählige kleine Meeresbuchten. Ein Wanderweg führt die schroffe Küste entlang, außerhalb der trockenen Sommermonate ist das Wandern und Klettern auch im gesamten Gebiet gestattet.
    • Genießer besuchen die weltbekannten Weingebiete in Burgund oder die Lavendelfelder rund um die Parfumstadt Grasse in der Region Provence - Alpes - Côte d'Azur.

    Badeurlaub im Naturparadies Korsika

    • Rund 180 km südlich des französischen Festlands besticht die Mittelmeerinsel Korsika mit unzähligen kleinen Buchten, langen Sandstränden und beschaulichen Fischerörtchen.
    • Naturfreunde erkunden die über 2000 Meter hohen Gipfel, die immergrünen Buschwälder der Macchia-Landschaften und pittoreske Bergdörfer der größtenteils aus Bergland bestehenden Insel.