Genf Urlaub & Last Minute Reisen günstig buchen

Nash Airport
Cointrin 2 Tage, Übernachtung Hotel ab CHF 85
NH Geneva Airport
Meyrin (Genf) 2 Tage, Übernachtung Hotel ab CHF 89
NH Rex
Genf 2 Tage, Übernachtung Hotel ab CHF 89
Windsor Geneve
Genf 2 Tage, Übernachtung Hotel ab CHF 92
    Reisedauer
    Standardmäßig wird nur 1 Zimmer gebucht. Wünschen Sie mehrere Zimmer, buchen Sie diese separat oder rufen Sie uns unter 0848 580 850 an.

    Genf

    • Sprache: Französisch
    • Einwohnerzahl: ca. 195.000
    • Flugzeit: ca. 1,5 h
    • Ortszeit: MEZ
    • Währung: Schweizer Franken

    Genf ist die zweitgrößte Stadt der Schweiz und liegt zwischen den nahegelegenen Alpen am Genfer See.

    Reisetipps

    Die Schweizer Stadt Genf erstreckt sich am Genfer See und bietet ihren Gästen viele Sehenswürdigkeiten wie die gigantische Wasserfontäne Jet d’eau oder die berühmte Blumenuhr am Eingang vom Jardin Anglais.

    Mehr ...

    Genf

    Zwischen den Gipfeln der nahegelegenen Alpen und den Hügeln des Juras liegt Genf. Die Metropole wird auch Hauptstadt des Friedens genannt, denn in der Stadt befinden sich der europäische Sitz der UNO und die Zentrale des Roten Kreuzes.

    Rund um den traumhaften Genfer See

    • Der Lage zwischen den Alpen und der Jura verdankt Genf die vielfältigen landschaftlichen Schönheiten. Ein Spaziergang am Ufer des Genfer Sees bietet Gästen der Stadt Entspannung: Der Weg führt durch idyllische Parkanlagen und an klaren Tagen bietet sich ein überaus beeindruckender Blick auf den höchsten Berg Europas, den Montblanc.
    • Am Ufer des Genfer Sees beeindruckt der Jet d'Eau die Besucher mit einer gigantischen Wasserfontäne. Die Brunnenanlage am Südufer ist zum Wahrzeichen von Genf geworden. Entstanden ist die Attraktion zufällig - früher war die Fontäne ein einfaches Sicherheitsventil, um den Überdruck eines Reservoirsystems auszugleichen.

    Ein Spaziergang durch die Stadt

    • Ein Meisterwerk der Technik und ein Symbol der Schweizer Uhrenindustrie ist die Blumenuhr am Eingang des Jardin Anglais, des Englischen Gartens. Die Uhr besteht aus Kreisen, die mit farbenprächtigen Blumen bepflanzt sind.
    • Auch die Cathédrale de St. Pierre zählt zu den Attraktionen der Stadt. Sie verdankt ihren Namen dem Apostel Petrus und ist die frühere Kathedrale des Bischofs von Genf. Von der Spitze des Nordturms bietet sich ein fantastischer Blick auf Genf.
    • Genf ist der europäische Hauptsitz der Vereinten Nationen. Diese sind im Palais des Nations ist in einer wunderschönen Parkanlage untergebracht. Der Gebäudekomplex im neoklassizistischen Stil beherbergt mehr als 3.000 Menschen aus den verschiedensten Ländern der Welt.
    • Das Musée d’art et d’histoire im Tranchées-Viertel von Genf ist das größte Kunstmuseum der Stadt. Hier sind viele Sammlungen ausgestellt, so zum Beispiel die Archäologieabteilung mit Fundstücken aus dem antiken Ägypten, Griechenland und Italien. Außerdem werden in der Abteilung für angewandte Künste unter anderem byzantinische Kunst sowie Waffen aus dem Mittelalter und der Renaissance gezeigt.

    Originale Schweizer Uhren & Schokolade

    • Die Schweizer Uhrenindustrie genießt Weltruf – und viele der namhaftesten Hersteller haben ihren Sitz in Genf. So stellen unter anderen Patek Philippe, Rolex und Vacheron Constantin ihre Uhren in der zweitgrößten Stadt der Schweiz her. Tradition spielt in der Schweizer Luxusuhrenproduktion seit jeher eine große Rolle - in Genf wurden bereits im 17. Jahrhundert die ersten sogenannten Holzräderuhren hergestellt.
    • Kaum weniger berühmt ist die Schweizer Schokolade, ein beliebtes Souvenir. Ein bekannter Schokoladenhersteller aus Genf ist zum Beispiel Du Rhone. Das Unternehmen Philippe Auer ist einer der ganz wenigen Pralinenhersteller, der seine Trüffel noch per Hand herstellt. Die absoluten Spezialitäten des Hauses sind die Prinzessinnenmandeln und die Genfer Eispralinen. Die jährlich stattfindende Schokoladen-Messe in Genf bietet interessierten Besuchern neue Schokoladenkreationen von Pralinen bis zu bemerkenswerten Schokoladenkunstwerken.