Kuredu Island Resort & Sangu Water Villas

Kuredhoo Island; Lhaviyani Atoll
Merken
Exzellent 5,5/6
Pauschalreise 8 Tage, All Inclusive
Inklusive Flug
Nur Hotel 7 Tage, All Inclusive
  • Direkte Strandlage
  • Wellness
  • Gratis WLAN
    Reisedauer
    Abflughafen Beliebig
    Standardmäßig wird nur 1 Zimmer gebucht. Wünschen Sie mehrere Zimmer, buchen Sie diese separat oder rufen Sie uns unter 0848 580 850 an.
    Kinder unter 2 Jahren haben keinen Anspruch auf einen eigenen Sitzplatz im Flieger.

    Inmitten einer türkisblauen Lagune liegt das Kuredu Island Resort & Sangu Water Villas auf einer mit weißem Sandstrand umgebenen Insel. Das Resort verfügt über fünf Restaurants, neun Bars, eine Krankenstation, mehrere Geschäfte und ein vorgelagertes, fischreiches Hausriff. Die Poollandschaften des Kuredu Island Resort & Sangu Water Villas bieten traumhafte Meerblicke.

    Exzellent 5,5/6
    Weiterempfehlung: 97,0%
    5.6/6
    5.6/6
    5.5/6
    4.3/6
    5.5/6
    5.5/6
    5.7/6
    5.5/6
    5.6/6
    5,9/6
    Alter: 26-30
    Verreist als: Paar
    Juli 2017
    Ausflug ins Paradis

    "Alles Perfekt!"

    Hotelbewertung lesen
    Ausflug ins Paradis

    Alles Perfekt!

    Hotelbewertung in Kategorien
    6,0/6
    Hotel allgemein
    • Charme Flair
      6/6
    • Erholungswert
      6/6
    • Familientauglichkeit
      5/6
    • Gruppentauglichkeit
      5/6
    • Paartauglichkeit
      6/6
    • Sauberkeit
      6/6
    • Singletauglichkeit
      5/6
    6,0/6
    Service
    • Concierge
      6/6
    • Fremdsprachenkenntnisse
      6/6
    • Personal
      6/6
    • Rezeption
      6/6
    • Zimmerservice
      6/6
    6,0/6
    Pool
    • Erholungswert
      6/6
    • Groesse
      6/6
    • Sauberkeit
      6/6
    5,0/6
    Familienfreundlich
    • Kinderanimation
      5/6
    • Kinderbetreuung
      5/6
    • Kinderpool
      4/6
    • kindgerechte Speisen
      5/6
    • Spielplatz
      3/6
    6,0/6
    Zimmer
    • Bad
      6/6
    • Klimaanlage
      6/6
    • Sauberkeit
      6/6
    • Schallisolierung
      6/6
    • Wlan
      5/6
    6,0/6
    Essen & Trinken
    • All Inclusive
      6/6
    • Qualitaet Geschmack
      5/6
    • Sauberkeit
      6/6
    • VielfaltMenge
      5/6
    6,0/6
    Strand
    • Ausstattung
      6/6
    • Erreichbarkeit
      6/6
    • Gastronomie
      6/6
    • Sportmoeglichkeiten
      6/6
    • Weitlaeufigkeit
      6/6
    6,0/6
    Sport & Freizeit
    • Animation
      6/6
    • Fitnessclub
      6/6
    • Fitnessgeräte
      6/6
    • Golf
      6/6
    • Sportanlagen
      6/6
    • Sportmoeglichkeiten
      6/6
    6,0/6
    Lage & Umgebung
    • Ausflugmoeglichkeit
      5/6
    • Freizeitmoeglichkeiten
      6/6
    • Restaurants
      6/6
    Weiterempfehlung: Ja
    5,3/6
    Alter: 31-35
    Verreist als: Paar
    Juni 2017
    traumhafter, einzigartig schöner Urlaub ****

    "Es war ein perfekter, einzigartig schöner und erholsamer Urlaub, indem all unsere Vorstellungen sich erfüllt haben und wir uns als Paar perfekt..."

    Hotelbewertung lesen
    traumhafter, einzigartig schöner Urlaub ****

    Es war ein perfekter, einzigartig schöner und erholsamer Urlaub, indem all unsere Vorstellungen sich erfüllt haben und wir uns als Paar perfekt bedient gefühlt haben. Störend ist dass trotz All inclusive und nur einer ANlage auf der Insel nicht alle Angebote (siehe Infinity-Pool, Restaurants, Bars) im SInne des All inclusive genutzt werden können und die Mitarbeiter es mit Pünktlichkeit und Reaktionszeit nicht so genau nehmen. Essen war zu unserer vollsten Zufriedenheit und auch das Getränkeangebot war absolut ausreichend.

    Service: Freundlichkeit aller Mitarbeiter merkbar, teilweise komplizierte Herangehensweise in der Kommunikation zwischen Personal und Frauen

    Pool: bei der Poolanlage war es eher lauter, mehr los; außerdem gäbe es einen Infinity-Pool den man aber nur nutzen darf wenn man Gast einer Water-Villa ist, was ich nicht verstehe, die Anlage und alle Bereiche sollten von allen Gästen genutzt werden können

    Familienfreundlich: dies ist keine geeignete Anlage um Urlaub mit Kindern zu machen

    Zimmer: Der Beach Bungalow war an sich in Ordnung, für 4 Sterne allerdings nicht überragend, da das Zimmer sehr klein war und die Möbel schon etwas alt.

    Essen & Trinken: Das Essen war sehr abwechslungsreich und für jeden Geschmack etwas dabei, das Service beim Essen war sehr gut und für All inclusive in Ordnung, lediglich störend war, dass man nur in dem der Unterkunft (Beach BUngalow) zugeteilten Restaurant essen konnte obwohl überall die gleichen Speisen serviert wurden und es Ambiente-technisch schönere Restaurants gegeben hätte.

    Strand: teilweise aufgrund der angeschwemmten Korallen Badeschuhe nötig, teilweise feiner Sandstrand

    Lage & Umgebung: Eher zum Seele baumeln lassen, nicht für Party-People geeignet...

    Hotelbewertung in Kategorien
    6,0/6
    Hotel allgemein
    • Charme Flair
      6/6
    • Erholungswert
      6/6
    • Familientauglichkeit
      4/6
    • Gruppentauglichkeit
      5/6
    • Paartauglichkeit
      6/6
    • Sauberkeit
      6/6
    • Singletauglichkeit
      2/6
    5,0/6
    Service
    • Concierge
      5/6
    • Fremdsprachenkenntnisse
      5/6
    • Personal
      6/6
    • Rezeption
      5/6
    5,0/6
    Pool
    • Erholungswert
      4/6
    • Groesse
      5/6
    • Sauberkeit
      5/6
    0,0/6
    Familienfreundlich
    • Kinderpool
      2/6
    • kindgerechte Speisen
      2/6
    4,0/6
    Zimmer
    • Ausstattung
      4/6
    • Bad
      5/6
    • Klimaanlage
      5/6
    • Sauberkeit
      5/6
    • Schallisolierung
      5/6
    • Wlan
      2/6
    6,0/6
    Essen & Trinken
    • All Inclusive
      5/6
    • Qualitaet Geschmack
      6/6
    • Sauberkeit
      6/6
    • VielfaltMenge
      6/6
    6,0/6
    Strand
    • Ausstattung
      6/6
    • Erreichbarkeit
      6/6
    • Gastronomie
      5/6
    • Sportmoeglichkeiten
      5/6
    • Weitlaeufigkeit
      6/6
    5,0/6
    Sport & Freizeit
    • Animation
      2/6
    • Fitnessclub
      5/6
    • Sportanlagen
      6/6
    • Sportmoeglichkeiten
      6/6
    5,0/6
    Lage & Umgebung
    • Ausflugmoeglichkeit
      5/6
    • Freizeitmoeglichkeiten
      5/6
    • Restaurants
      4/6
    Weiterempfehlung: Ja
    5,3/6
    Alter: 56-60
    Verreist als: Paar
    September 2016
    Sehr schöner Urlaub

    "Wir waren mit unserer Urlaubsinsel sehr zufrieden. Einzig die Abflugzeit des Wasserflugzeuges bei der Heimreise war sehr, sehr früh! Da Kuredu ja..."

    Hotelbewertung lesen
    Sehr schöner Urlaub

    Wir waren mit unserer Urlaubsinsel sehr zufrieden. Einzig die Abflugzeit des Wasserflugzeuges bei der Heimreise war sehr, sehr früh! Da Kuredu ja noch eine zusätzliche Stunde eingeführt hat, verbrachten wir volle 10 Stunden am doch sehr überschaubaren Flughafen von Malé. Wenn der Flieger erst um 23 Uhr abhebt würde der Transport mit dem Wasserflugzeug um 16 Uhr statt schon um 13:30 Uhr völlig ausreichen.

    Service: Es waren alle Mitarbeiter des Resorts sehr freundlich und aufmerksam.

    Essen & Trinken: Die Fleischauswahl hätte etwas vielfältiger sein dürfen. Aber das Essen und die Auswahl haben völlig ausgereicht. Im Gegenteil: Beim Morgenessen könnte man locker die vielen warmen Gerichte (Reis, Kartoffeln etc.) weglassen.

    Hotelbewertung in Kategorien
    5,0/6
    Hotel allgemein
    • Charme Flair
      4/6
    • Erholungswert
      6/6
    • Paartauglichkeit
      6/6
    • Sauberkeit
      5/6
    6,0/6
    Service
    • Concierge
      5/6
    • Fremdsprachenkenntnisse
      4/6
    • Personal
      6/6
    • Rezeption
      5/6
    • Zimmerservice
      5/6
    5,0/6
    Pool
    • Erholungswert
      4/6
    • Groesse
      4/6
    • Sauberkeit
      5/6
    5,0/6
    Familienfreundlich
    6,0/6
    Zimmer
    • Ausstattung
      6/6
    • Bad
      6/6
    • Klimaanlage
      6/6
    • Sauberkeit
      5/6
    • Schallisolierung
      5/6
    • Wlan
      4/6
    5,0/6
    Essen & Trinken
    • All Inclusive
      4/6
    • Qualitaet Geschmack
      5/6
    • Sauberkeit
      5/6
    • VielfaltMenge
      5/6
    6,0/6
    Strand
    • Ausstattung
      6/6
    • Erreichbarkeit
      6/6
    • Gastronomie
      5/6
    • Sportmoeglichkeiten
      5/6
    • Weitlaeufigkeit
      6/6
    5,0/6
    Sport & Freizeit
    • Sportanlagen
      5/6
    • Sportmoeglichkeiten
      5/6
    5,0/6
    Lage & Umgebung
    • Freizeitmoeglichkeiten
      5/6
    Weiterempfehlung: Ja
    4,1/6
    Alter: 19-25
    Verreist als: Paar
    Mai 2016
    Naja nicht so toll!

    "Ich war nicht zufrieden"

    Hotelbewertung lesen
    Naja nicht so toll!

    Ich war nicht zufrieden

    Service: In unseren Restaurant hatten wir sehr nette Kellner (Siri,Harro,Bond)!! Aber an der Bar war leider das Gegenteil der Fall!! Es war leider schlechtes Wetter also entschieden wir uns in der Bar ein paar Spiele zu spielen. Wir wolltn uns Cocktails bestelln aber der Barkeeper war nicht sehr erfreut über unsere Bestellung. Sehr sehr unfreundlich!! Ich hatte schon richtig Angst einen 2ten Cocktail zu bestelln!!

    Zimmer: Wie hatten einen sehr netten Zimmerjungen, der imma alles für uns perfekt sauber gemacht hat!!

    Sport: Ich habe noch nie so unfreundliches personal als wie in der Tauchschule gesehen. Die Mädls hinter der Tauchrezeption waren so unfreundlich. Auf die Frage ob es besser wäre mit meinen Neoprenanzug tauchn zu gehn oder ob mein Bikini reicht bekam ich zu Antwort ' Dass Meer hatt 30 Grad was denkst du woll'. Auf jede frage bekam ich eine sehr blöde Antwort!!Also entschiedn wir und Windsurfen zu lernen. Da wir uns im Tauchcenter nicht wilkommen fühlten.

    Hotelbewertung in Kategorien
    3,0/6
    Hotel allgemein
    • Charme Flair
      5/6
    • Erholungswert
      3/6
    • Familientauglichkeit
      3/6
    • Gruppentauglichkeit
      3/6
    • Paartauglichkeit
      5/6
    • Sauberkeit
      4/6
    • Singletauglichkeit
      3/6
    4,0/6
    Service
    • Concierge
      5/6
    • Fremdsprachenkenntnisse
      4/6
    • Personal
      5/6
    • Rezeption
      2/6
    0,0/6
    Pool
    • Sauberkeit
      4/6
    0,0/6
    Familienfreundlich
    4,0/6
    Zimmer
    • Ausstattung
      4/6
    • Bad
      5/6
    • Klimaanlage
      6/6
    • Sauberkeit
      6/6
    • Wlan
      5/6
    5,0/6
    Essen & Trinken
    • All Inclusive
      4/6
    • Qualitaet Geschmack
      5/6
    • Sauberkeit
      6/6
    • VielfaltMenge
      5/6
    4,0/6
    Strand
    • Ausstattung
      4/6
    • Erreichbarkeit
      5/6
    • Gastronomie
      5/6
    • Sportmoeglichkeiten
      3/6
    • Weitlaeufigkeit
      5/6
    4,0/6
    Sport & Freizeit
    • Animation
      4/6
    • Golf
      5/6
    • Sportanlagen
      5/6
    • Sportmoeglichkeiten
      4/6
    5,0/6
    Lage & Umgebung
    • Ausflugmoeglichkeit
      4/6
    • Freizeitmoeglichkeiten
      3/6
    • Restaurants
      5/6
    Weiterempfehlung: Nein
    5,6/6
    Alter: 36-40
    Verreist als: Paar
    April 2016
    Malediven erholsam aktiv

    "Insgesamt waren wir mehr als positiv überrascht bezüglich der gesamten Qualität - allerdings hatten wir eine O-Beach Villa. (Bungalows sind etwas..."

    Hotelbewertung lesen
    Malediven erholsam aktiv

    Insgesamt waren wir mehr als positiv überrascht bezüglich der gesamten Qualität - allerdings hatten wir eine O-Beach Villa. (Bungalows sind etwas älter). Die Qualität des Essen war sehr gut, alles sehr sauber - auch zB die öffentlichen WCs. Der einzige Kritikpunkt ist der Abreisetag, der leider in schlechter Erinnerung bleibt - ebenso dass man 7h Aufenthalt am Flughafen Male hat und dafür extra zahlen kann, sollte man eine kühle Lounge wollen. Verhältnis zwischen ankommenden und abreisenden Gast passt nicht - ansonsten top!

    Service: Bis zum Abreisetag war der Service sensationell. Man hatte eine Ansprechperson (Hedda war toll) und auch einen 'persönlichen' Kellner. Alle sehr auskunftsbereit wenn man sie über Land und Leute fragte. Am Abreisetag jedoch, wurde man fast nicht mehr beachtet - was nicht nur uns aufgefallen ist. Man wird weder verabschiedet - man zahlt und das wars. Das hinterlässt leider einen schlechten Eindruck. Der Gast hat gezahlt - der Gast darf gehen?

    Pool: Wir konnten aufgrund unserer Buchung den O-Resort Pool nutzen - dieser darf erst ab 18 Jahren genutzt werden, was wir als sehr angenehm empfanden. Ein paar Sonnenschirme würden nicht schaden - es war brütend heiß und wir sind dort nur spät abends hin gegangen.

    Familienfreundlich: Generell denken wir, dass das nicht unbedingt der richtige Ort für Kleinkinder ist (Hitze) - wenn sie größer sind, kann man mehr machen. Auch sind einige Orte (Pools, Restaurants) mit Alterslimit versehen. Einen Spielplatz haben wir nicht gesehen.

    Zimmer: Waren in O-Beach Villa untergebracht direkt neben der O-Resort Rezeption. Nördliche Seite der Insel war wunderbar windig - der Wellenbrecher hat uns überhaupt nicht gestört - die Nähe zum O-Resort Pool war wunderbar. (Bei der Ankunft wollte man uns allerdings in Gartenbungalow und dann Beachbungalow downgraden - mit Geld zurück? - haben wir nicht angenommen).

    Essen & Trinken: Tolle Currys, viel Gemüse, eine Art Grillcorner wo es immer frischen Fisch/Fleisch gibt. Man hat den Eindruck, dass mit den Lebensmitteln gut gehaushaltet wird - die Ressourcen auf den Malediven sind ja begrenzt.

    Strand: Die lange Sandbank bei den Watervillas ist - bei Ebbe - sehr sehenswert. Ansonsten kann man problemlos rund um die Insel gehen. Sonnenschirme sucht man (außer ein paar für die Sultan Villas) vergeblich auf Kuredu. Weder bei den Pools noch am Strand - man sucht Schatten unter den Palmen - davon gibt es genug!

    Sport: Wir haben zu Beginn einen Ausflug mit Speedboot und Delphinsafari gebucht - das kann man sich eher sparen, da wir bei der kostenlosen SunsetCruise viel mehr Delfine gesehen haben. Kraftkammer sogar mit Freihantelstangen - das ist selten. Wasserski für Anfänger und sehr Fortgeschrittene, Kanus waren auch ganz neu.

    Lage & Umgebung: Durch die Größe der Insel ist für jeden ein Bereich reserviert. Beim Landesteg geht es am Abend eher lauter zu - das sind die Restaurants für die Bungalows. Bei den Watervillas ist es auch eher ruhig. Im nördlichen Teil der Insel gibt es den O-Resort, wo man es eher ruhiger hat - da spielt öfters eine kleine Liveband. Man kann es sich daher je nach Lust und Laune aussuchen, wie man zB den Abend verbringen möchte. Fanden wir hervorragend.

    Hotelbewertung in Kategorien
    6,0/6
    Hotel allgemein
    • Charme Flair
      6/6
    • Erholungswert
      6/6
    • Familientauglichkeit
      4/6
    • Gruppentauglichkeit
      6/6
    • Paartauglichkeit
      6/6
    • Sauberkeit
      6/6
    • Singletauglichkeit
      5/6
    5,0/6
    Service
    • Concierge
      5/6
    • Fremdsprachenkenntnisse
      6/6
    • Personal
      6/6
    • Rezeption
      4/6
    • Zimmerservice
      6/6
    6,0/6
    Pool
    • Erholungswert
      6/6
    • Groesse
      5/6
    • Sauberkeit
      6/6
    3,0/6
    Familienfreundlich
    • kindgerechte Speisen
      0/6
    6,0/6
    Zimmer
    • Ausstattung
      5/6
    • Bad
      6/6
    • Klimaanlage
      6/6
    • Sauberkeit
      6/6
    • Schallisolierung
      6/6
    • Wlan
      5/6
    6,0/6
    Essen & Trinken
    • All Inclusive
      5/6
    • Qualitaet Geschmack
      6/6
    • Sauberkeit
      6/6
    • VielfaltMenge
      6/6
    6,0/6
    Strand
    • Ausstattung
      4/6
    • Erreichbarkeit
      6/6
    • Gastronomie
      6/6
    • Sportmoeglichkeiten
      6/6
    • Weitlaeufigkeit
      6/6
    6,0/6
    Sport & Freizeit
    • Animation
      5/6
    • Fitnessclub
      6/6
    • Fitnessgeräte
      6/6
    • Golf
      4/6
    • Sportanlagen
      6/6
    • Sportmoeglichkeiten
      6/6
    6,0/6
    Lage & Umgebung
    • Ausflugmoeglichkeit
      5/6
    • Freizeitmoeglichkeiten
      6/6
    Weiterempfehlung: Ja

    Hotels in der Nähe von Kuredu Island Resort & Sangu Water Villas