1. Last Minute
  2. Fernreisen
Headerbild

Last Minute Fernreisen

Welche Last Minute Fernreisen sind derzeit möglich?

Die Reisefreiheit innerhalb der EU wurde weitestgehend wiederhergestellt, aber auch Fernreisen sind seit dem Sommer wieder möglich. Wo Sie Ihre Fernreise sorgenfrei genießen können, erfahren Sie in unserem Überblick der aktuellen Einreisebestimmungen

Die 10 beliebtesten Last Minute Reiseziele für Fernreisen

  1. Dubai

    Last Minute Fernreise nach Dubai günstig buchen

    Zu den Angeboten
  2. Malediven

    Günstige Restplätze für Last Minute Fernreisen auf die Malediven

    Zu den Angeboten
  3. Punta Cana

    Punta Cana Fernreise: Badeurlaub und tolle Ausflüge

    Zu den Angeboten
  4. Seychellen

    Verbringen Sie einen Seychellen Urlaub im traumhaften Naturparadies

    Zu den Angeboten
  5. Yucatan, Mexiko

    Fernreise nach Mexiko: Bade- & Kultururlaub günstig buchen

    Zu den Angeboten
  6. Puerto Plata

    Traumurlaub an der Nordküste der Dominikanischen Republik

    Zu den Angeboten
html-banner
Bis zu 50% Lastminute Bonus
100€
Geld-zurück-Gutschein

Last Minute Fernreisen - Restplätze buchen & sparen

Mauritius Strand

Die 10 beliebtesten Last Minute Fernreiseziele

Von

Du möchtest verreisen, und das am besten möglichst weit weg? Super, denn eine Fernreise ist die beste Möglichkeit, um fremde Kulturen kennenzulernen, die Seele baumeln zu lassen oder auch den eigenen Horizont zu erweitern. Und bei einer Last Minute Reise kann man dabei auch noch ordentlich Geld sparen! Wir haben die aufregendsten Last Minute Fernreiseziele der Welt für dich gesammelt. Wofür entscheidest du dich?

1. Dubai

Die Stadt Dubai muss man gesehen haben, um zu glauben, dass es sie gibt. Wolkenkratzer ragen in den arabischen Himmel, exklusive Shoppingmalls laden zum Flanieren ein und viele Unterhaltungsmöglichkeiten machen den Trip unvergesslich. Hier findest du auch das höchste Gebäude und die höchste Wasserfontaine der Welt, kannst eine Tour durch die Wüste machen oder sogar Skifahren. Um die vielen Eindrücke der Stadt auch verarbeiten zu können, entspannst du am besten an den lang gezogenen weißen Sandstränden wie z.B. am Jumeirah Beach oder Mamzar Beach. Auch ein Tagesausflug nach Abu Dhabi bietet sich an. Das Klima in Dubai ist das ganze Jahr über beständig und heiß mit durchschnittlich 27 Grad, in den Sommermonaten zwischen Juni und September erreichen die Temperaturen sogar teilweise über 40 Grad. Wer also spontan seine Vitamin D Speicher aufladen möchte, trifft mit Dubai die perfekte Wahl. Ein weiterer Vorteil ist die relativ kurze Flugzeit von etwa sechs Stunden.

Mischung aus Tradition und Moderne in Dubai

2. Malediven

Pudrig weißer Sand, türkises Wasser und ganzjährlich um die 30 Grad Celsius – die Malediven sind der Urlaubstraum schlechthin und eignen sich perfekt für eine spontane Fernreise. Mitten im Indischen Ozean erlebst du beim Tauchen und Schnorcheln eine spektakuläre Unterwasserwelt, und weil die meisten Hotels auf den Malediven direkt am Strand liegen, hast du das Paradies immer direkt vor der Haustüre. Wenn du abseits der Hotelinseln urlauben möchtest und Interesse an Tradition, Land und Leuten hast, reist du am besten nach Aduu Atoll. Auch die Hauptstadt Male hat für Touristen einiges zu bieten! Zu welcher Jahreszeit du auf die Malediven reist, ist dank des vergleichsweise konstanten Klimas vor Ort relativ egal. Die Hauptreisezeit ist der europäische Winter, hier sind die Preise meistens auch am höchsten. Im Mai und Juni sowie im September und Oktober können wegen der Monsunwechsel Stürme auftreten, weshalb die Preise rund um diesen Zeitraum fallen. Oft ist es aber auch während der Monsunzeit angenehm heiß und windstill – wenn du vorab das Wetter beobachtest und spontan bist, kannst du mit unseren Last-Minute-Angeboten ordentlich Geld sparen und paradiesisch urlauben!

Auf und unter Wasser auf den Malediven

3. Phuket

Phuket ist die größte thailändische Insel und hat neben paradiesischen Traumstränden auch jede Menge Entertainment zu bieten. Vielleicht ist diese Mischung aus Abenteuer und Entspannung auch der Grund, warum Phuket die wohl beliebteste Urlaubsinsel Thailands ist – und das zu jeder Jahreszeit. Die meisten Touristen fliegen zwischen Dezember und Februar nach Phuket, um den winterlichen Temperaturen zu entfliehen. Besonders rund um Weihnachten und Silvester ist die Insel daher immer gut besucht und die Preise dementsprechend höher als sonst. Erfahrungsgemäß liegen die Monate März und April bereits außerhalb der Hauptsaison, sind daher günstiger und trotzdem heiß und relativ trocken. Doch auch in der Monsunzeit zwischen Mai und November ist Phuket eine Reise wert! An einem „typischen Regentag“ gibt es vor Ort meist nur relativ kurze Wolkenbrüche oder abendliche Gewitter, bevor sich die Sonne wieder zeigt. Da die Urlauber aber ausbleiben, sinken die Preise für Essen, Ausflüge und Unterkünfte und du sparst viel Geld. Und bei einer schönen Thai-Massage ist das Wetter fast egal, oder?

Tipp: Phuket ist auch ein idealer Ausgangsort für Ausflüge zu den Nachbarinseln, wo paradiesische Strände warten. 

Phuket als Ausgangspunkt für Ausflüge zu wunderschönen Stränden

4. Mauritius

Mauritius ist eine wahre Perle im Indischen Ozean und ein perfektes Last-Minute-Ziel für alle, die Abwechslung lieben. Hier könnt ihr euch sowohl eine Auszeit vom europäischen Winter nehmen, als auch den Sommer unter Palmen genießen. Besonders die Strände Le Morne, Tamarin und Flic en Flac haben es uns angetan und versprechen erholsamen Badeurlaub im angenehm warmen Meer. Das wunderschöne Hinterland von Mauritius eignet sich perfekt zum Wandern und Radfahren. Im Ort Grand Baie finden Urlauber viel Kultur, zahlreiche Lokale und ein buntes Nachtleben. Somit bietet die Insel wirklich alles, was das Herz begehrt! Und das Wetter? Mauritius empfängt dich das ganze Jahr über mit tropischen Temperaturen, türkisblauem Wasser und faszinierender Natur. Lediglich zwischen Januar und März kann es vor Ort vereinzelt zu heftigen Unwettern kommen, was dir bei der Buchung bewusst sein sollte. Unser Tipp: Besonders im Juli und August gibt es die besten Last-Minute-Angebote für Mauritius, da die Hauptsaison vor Ort erst mit September beginnt - somit eignet sich diese Destination auch perfekt als spontanes Urlaubsziel für die Sommerferien.

Wunderschöne Natur auf Mauritius

5. Punta Cana

Wie wäre es mit einer spontanen Pauschalreise zu den Traumstränden der Dominikanische Republik? Punta Cana ist einer der beliebtesten Urlaubsorte im Osten der Insel Hispaniola, der einen karibischen Traumurlaub inmitten tropischer Wälder verspricht. Die beste Reisezeit für die Region ist von Dezember bis April, weshalb es vor allem in den Weihnachtsferien viele Touristen nach Punta Cana zieht. Erfahrungsgemäß sind es aber die Monate November und Mai, die mit günstigsten Last-Minute-Angeboten aufwarten und dennoch gute Wetterbedingungen versprechen. Den September solltest du bei der Buchung allerdings meiden, denn hier ist die Hurrikan-Gefahr relativ hoch. Vor Ort können übrigens tolle Rundreisen und Ausflüge gebucht werden, unter anderem sind der Los Haitises Nationalpark oder der 14 Hektar große Aquapark an der Playa Uvero Alto einen Besuch wert.

Weißer Sandstrand auf Punta Cana

6. Abu Dhabi

Hast du schon einmal an eine spontane Fernreise nach Abu Dhabi, der Hauptstadt der Vereinigten Arabischen Emirate, gedacht? Im Vergleich zu dem Emirat Dubai setzt Abu Dhabi beim Tourismus verstärkt auf Kultur und Tradition und ist sicherlich eine der interessantesten Metropolen, die wir kennen. Als beste Reisezeit gilt der europäische Winter, denn hier ist es in Abu Dhabi angenehm warm und sonnig. Wenn du in den Sommermonaten nach Abu Dhabi fliegst, wirst du teilweise sehr günstige Last-Minute-Angebote finden und ordentlich Geld sparen können. Hier musst du allerdings abwägen, ob dir der Sommer in Abu Dhabi nicht doch etwas zu heiß ist – schließlich erreichen die Temperaturen vor Ort wie auch in Dubai nicht selten über 40 Grad. Tipp: Auch im April und Mai ist die Hauptreisezeit bereits vorbei und die Hotelpreise beginnen zu fallen.

Kultur und Tradition erleben in Abu Dhabi

7. Yucatan, Mexiko

Yucatan im Osten von Mexiko ist ein unglaublich vielfältiges Fernreiseziel. An der Riviera Maya liegen die beliebten Badeorte Cancun, Playa del Carmen und Tulum, zugleich gilt diese Ecke als die friedlichste in ganz Mexiko. Hier findest du weltberühmte Karibikstrände, mystische Mayastädte, ein Taucher- und Schnorchelparadies und ganz viel Kultur. Zwischen August und Oktober können an der Halbküste vermehrt Wirbelstürme auftreten, weswegen von einer Reise in diesen Monaten abgeraten wird. Der Rest des Jahres ist aber heiß und perfekt für eine spontane Last-Minute-Reise geeignet. Tipp: Das Weihnachtsfest wird in Mexiko übrigens besonders ausgiebig zelebriert, nämlich vom 12.12 bis zum 06. Januar. Wenn du also Lust auf Weihnachten unter Palmen hast, ist Mexiko auf jeden Fall die richtige Wahl.

Vielfältiges Yucatan

8. Koh Samui

Schon beim Landeanflug auf die Trauminsel Thailands wirst du dich in diesen wunderbaren Ort verlieben. Hier auf Koh Samui findest du neben dem wohl schönsten Flughafen der Welt, weißen Sandstränden und tollen Hotels auch beeindruckende Naturlandschaften sowie ein abwechslungsreiches Unterhaltungsangebot. Ein Vorteil gegenüber anderen Destinationen in Südostasien ist, dass diese Insel sehr gut ganzjährig bereist werden kann. Es gibt zwar auch auf Koh Samui unterschiedliche Reisezeiten, aber diese sind im Vergleich zum Festland nicht so stark ausgeprägt. Es spricht also nichts dagegen, Weihnachten oder Silvester auf der Insel zu verbringen und in den Sommerferien wieder spontan eine Reise zu buchen. Von April bis September ist es nämlich besonders heiß, es herrscht Nebensaison und die Preise sind günstiger…

Wunderschöner Strand auf Koh Samui

9. Bali

Saftig grüne Reisterrassen und hinduistische Tempelanlagen im Landesinneren gepaart mit tollen Stränden und Tauchspots an den Küstenorten machen Bali zu einem paradiesischen Last-Minute-Urlaubsziel. Und das völlig zurecht! Denn auch wenn Bali an bestimmten Orten schon sehr touristisch ist, hat es sich seinen magischen Flair behalten. Das kulturelle Zentrum Balis ist Ubud – hier findest du auch den heiligen Affenwald sowie viele Hindu-Tempfel und Schreine. Die schönsten Strände sind sicherlich der Nusa Dua, Canggu, Jimbaran oder Padang Padang. Aber da Bali relativ überschaubar ist, kannst du die Insel mühelos in kurzer Zeit auf eigene Faust entdecken. Auf Indonesiens beliebtester Urlaubsinsel herrscht zudem das ganze Jahr über tropisch warmes Klima mit hoher Luftfeuchtigkeit. Hast du also spontan Lust auf eine Fernreise, bietet sich Bali immer an.

Viel Kultur und saftig grüne Reisterrassen in Bali

Bangkok

Die Hauptstadt Thailands ist für uns das perfekte Last Minute Fernreiseziel, denn bist du einmal am Flughafen in Bangkok angekommen stehen dir unendlich viele Möglichkeiten offen. Die meisten Urlauber nutzen Bangkok nur als kurzen Zwischenstopp, um in den paradiesischen Süden Thailands zu gelangen oder vor der Heimreise günstig zu shoppen. Für uns ist die schillernde Stadt aber eine der aufregendsten Städte der Welt und so groß und voller Highlights, dass sich die Anreise definitiv immer lohnt. In Bangkok selbst ist es das ganze Jahr über heiß und schwül – und sollte es mal beim Sightseeing regnen, kann man sich schnell in einen Tempel retten oder sich bei einer Thai-Massage entspannen.

War dein Traumziel noch nicht dabei? Stöbere gerne durch unsere anderen Reiseziele und finde dein Traumziel.

Khaosan Road in Bangkok

 

Zu weiteren Last-Minute-Angeboten

Zu weiteren Fernreisezielen

Reisetipp von

Restplatzbörse Redaktion

Wohin in den Last-Minute Urlaub?