Headerbild

Badeferien

Günstige Badeferien Angebote buchen

  1. All Inclusive Badeferien

    Günstige All Inclusive Badeferien

    Mehr Infos und Angebote
  2. Last Minute Badeferien

    Kurzfristig Badeferien buchen und Last Minute Vorteile genießen

    Mehr Infos und Angebote
  3. Billige Badeferien

    Badeferien billig buchen

    Mehr Infos und Angebote
  4. Sommerurlaub

    Flug und Hotel in den Sommerferien

    Mehr Infos und Angebote
  5. ⏰ Super Last Minute

    Schon morgen in den Urlaub

    Mehr Infos und Angebote
  6. Fernreisen

    Badeferien in die Ferne buchen

    Mehr Infos und Angebote

Badeferien Empfehlungen


Mehr Pauschalreisen


Was sind Badeferien?

Badeferien sind Angebote von Reiseveranstaltern, die mehrere Leistungen – wie zum Beispiel Unterbringung im Hotel, Flug und Transfer zum Hotel – zu einem Paket schnüren und zu einem Gesamtpreis verkaufen. Der Urlauber ist bei Buchung von Badeferien besser abgesichert, da der Reiseveranstalter für eine mögliche Insolvenz der Leistungserbringer haftet.

Was beinhalten Badeferien?

Üblicherweise beinhalten Badeferien die Anreise, beispielsweise den Flug, sowie die Unterbringung im Hotel. Oft ist auch der Transport vom Flughafen zum Hotel inkludiert, je nachdem wird „inklusive Transfer“ angegeben. Je nach Angebot ist entweder keine Verpflegung, Frühstück, Halbpension, Vollpension oder All Inclusive enthalten.  

Wo kann man Badeferien buchen?

Reisebüros wie die Restplatzbörse vermitteln Badeferien. Die Zusammenstellung und Haftung dafür erfolgt allerdings vom Reiseveranstalter. Bei der Restplatzbörse finden Sie über 100 Veranstalter im Angebot, und haben daher volle Auswahl und einen tollen Preisvergleich. Auf unserer Website finden Sie viele günstige Badeferien-Angebote.  

Was sind die Vorteile von Badeferien?

  1. Insolvenzversicherung
    Reiseveranstalter verfügen über eine Insolvenzversicherung. Sollte also der Reiseveranstalter oder einer der Leistungserbringer insolvent gehen, bekommt der Kunde sein Geld zurück oder hat Anspruch auf eine Ersatzleistung.
  2. Recht auf Umbuchung
    Sollt ein Familienmitglied oder ein Mitreisender kurzfristig verhindert sein, hat man bei Badeferien das Recht, bis 30 Tage vor Reiseantritt auf eine andere Person umzubuchen. Sollte es im Reiseland kurzfristig zu Unruhen, Krisen oder Katastrophen kommen, gibt es auch hier die Möglichkeit, die Reise bis zu 30 Tage vor Antritt umzubuchen.
  3. Weniger Organisationsaufwand
    Bei Badeferien übernimmt der Veranstalter die gesamte Organisation, Buchung der Flüge und Hotels, und lässt dem Reisenden die Unterlagen zukommen. Oft gibt es sogar eine Reiseleitung vor Ort als Ansprechperson, die in vielen Situationen weiterhelfen kann.
  4. Günstigere Preise
    Veranstalter bekommen bei Flügen und Hotels oft günstigere Preise, da sie große Kontingente kaufen. Diese können Sie an den Endkunden weitergeben, der von einem günstigen Urlaub profitiert!

Wer bietet Badeferien an?

Zu den bekanntesten Reiseveranstaltern gehören TUI, DER Touristik, FTI, Aida, Alltours und Schauinsland Reisen. Reisebüros wie die Restplatzbörse vermitteln Reisen von diesen Reiseveranstaltern.  

Wo gibt es die günstigsten Badeferien?

Die Restplatzbörse bietet Badeferien von über 100 Veranstaltern an. Hier haben Sie die volle Auswahl zu sehr günstigen Konditionen. Günstige Reisedestinationen für Badeferien sind beispielsweise die Türkei, Ägypten oder Mallorca.

Wer haftet bei Badeferien?

Bei Badeferien ist der Kunde sowohl für die Insolvenz des Reiseveranstalters, als auch von Leistungserbringern wie Fluggesellschaften abgesichert. Sollte es Fluglinie oder Hotel nicht mehr geben, muss der Reiseveranstalter Sie umbuchen oder eine gleichwertige Unterkunft zur Verfügung stellen.  

Wann sind Badeferien am günstigsten? Wann sollte man am besten Badeferien für den Sommer 2022 buchen?

Je nachdem ob Sie lieber kurzfristig oder mit langer Vorlaufzeit buchen, sollten Sie sich auf Frühbucher Angebote oder Last Minute Badeferien konzentrieren.
Um im Sommer 2022 günstig mit Flug und Hotel zu verreisen,sollten Sie am besten zwischen November 2021 und Februar 2022 buchen, da sind Badeferien Angebote am günstigsten. Kurzfristig zu verreisen hat den Vorteil, dass man sich nachdem Wetter richten kann. In der Hauptsaison gibt es allerdings kaum Last Minute-Angebote. Wenn Sie bezüglich Reisezeitraum, Dauer und Unterbringung flexibel sind, können Sie sich auf Last Minute Angebote in der Nebensaison stürzen.

Wann bezahlt man Badeferien?

Die genauen Zahlungsbedingungen hängen vom Veranstalter ab. 10-25 Prozent des Gesamtbetrages werden sofort bei Buchung fällig, während der Rest normalerweise 30 Tage vor Abreise bezahlt werden muss. Die genauen Bedingungen stehen jedenfalls immer in den AGB des Veranstalters.  

Was bedeutet bei Badeferien „ohne Transfer“?

Bei Badeferien, bei denen der Transfer nicht inkludiert ist, muss sich der Kunde selbst um den Transport vom Flughafen zum Hotel kümmern. Wenn Sie sich am Flughafen ohnehin einen Mietwagen nehmen wollen, ist es sogar besser wenn der Transfer nicht inkludiert ist, denn dann ist die Reise natürlich entsprechend günstiger. 

Warum sind Badeferien so günstig?

Reiseveranstalter kaufen normalerweise größere Kontingente von Hotelzimmern und Flügen und bekommen dafür Rabatte. Diese Preisminderungen können Sie an die Kunden weitergeben, die von besonders günstigen Urlauben profitieren.