1. Malediven
  2. Alif Alif (Nord Ari) Atoll

Alif Alif Atoll Ferien

Eine atemberaubende Unterwasserwelt mit legendären Tauchplätzen und die Traumstrände der Inseln des Nord Ari Atolls sind Kulisse der luxuriösen Resorts, die selbst Attraktionen geworden sind. Die meisten Hotels haben als außergewöhnliche Unterkunft Overwaterbungalows, die auf Stelzen direkt in einer türkisblauen Lagune oder sogar gleich am farbenfrohen Korallenriff im Meer erbaut wurden. Oasen der Entspannung sind die herrlichen und aufwendig gestalteten Spas der Resortinseln. Fast alle Hotels haben Tauchschulen und ein Hausriff, das auch für Schnorchler leicht zu erkunden ist.

Tauchen im Alif Alif Atoll

Begegnungen mit Riffhaien, Mantarochen und zahlreichen bunten Falterfischen sind schon fast selbstverständlich in den Thilas des Ari Atolls. In beliebten Tauchplätzen wie Fish Head sind nicht selten Hammerhaie oder Napoleonfische zu sehen. Viele Resorts organisieren einen Besuch in einem der einheimischen Dörfer. Einsame Inseln sind ebenfalls ein beliebtes Ausflugsziel. Das Rasdhoo Atoll gehört zum Verwaltungsbezirk Nord Ari Atoll und beherbergt das Kuramathi Resort mit dem ECO Center, das Ausstellungen zur Unterwasserwelt und Lehrfilme präsentiert.

Weitere Urlaubsorte - Malediven