1. Ferien
  2. Mexiko
Mexiko 20. Mai - 18. August

Mexiko Ferien

Bilder Mexiko

  • Strand in der Nähe von Tulum, ganz in der Nähe von Cancun an der Riviera Maya © Joao Virissimo / Shutterstock.com
  • Der bunte Pier auf der Insel Isla Mujeres © holbox / Shutterstock.com
  • Maya Ruinen an der traumhaft schönen Küste in Tulum, Mexiko © BlueOrange Studio / Shutterstock.com
  • Kukulkan Pyramide von Chichen Itza - einer der sieben Weltwunder, Mexiko © Patryk Kosmider / Shutterstock.com
  • Die Bucht von Alcapulco bei Nacht © Humberto Ortega / Shutterstock.com
  • Blick auf die Küste von Alcapulco bei Nacht © dubassy / Shutterstock.com
  • Maya Pyramiden von Magician, Adivino © f9photos / shutterstock.com
  • Straße in Valladolid, Yucatan © ostill / shutterstock.com

Eine Reise nach Mexiko führt durch traumhafte Landschaften mit Kakteen, tropischem Regenwald und weißen Stränden. Die Badeorte Cancun und Acapulco sind legendär und die Spuren der Maya allgegenwärtig.

Kultur & Kunst in Mexiko Stadt erkunden

  • Mexiko Stadt gilt mit rund 8,8 Millionen Einwohnern als eine der größten Städte der Welt. Die Hauptstadt Mexikos liegt auf einer Höhe von 2.240 Metern und ist umgeben von den über 5.000 Meter hohen Vulkanen Popocatépetl und Iztaccíhuatl.
  • Im Herzen der Millionenstadt befindet sich das geschichtsträchtige Centro Histórico, zu dem der zentrale Platz sowie zahlreiche Kolonialpaläste und die Catedral Metropolitana gehören.
  • Kunst- und Kulturfreunde haben in der Hauptstadt die Wahl zwischen mehr als 150 Museen, darunter das Museo Frida Kahlo, dem noch original eingerichteten Geburtshaus der berühmten mexikanischen Künstlerin.

Bade- & Kultururlaub an Mexikos Pazifikküste

Ganz im Norden der Pazifikküste Mexikos befindet sich die 1.300 km lange Halbinsel Baja California. Das Klima ist ganzjährig trocken und heiß. Grüne Palmenoasen sorgen in der von Kakteen und trockenen Flussläufen geprägten Landschaft für Abwechslung.

  • Im Frühjahr lassen sich vor der Westküste der Halbinsel Grauwale beobachten, die hier ihre Jungen zur Welt bringen. An der Südspitze der Baja California liegt Cabo San Lucas, ein beliebter Urlaubsort mit fantastischen Sandstränden und ruhigem Wasser, das zum Schnorcheln einlädt.
  • An der südlichen Pazifikküste befindet sich die berühmte Hafenstadt Acapulco. Eine der wichtigsten Sehenswürdigkeiten neben den legendären Stränden sind die Klippenspringer von La-Quebrada, welche sich hier aus fast 40 Metern in die Tiefe stürzen.
  • Zu einer jeden Reise in den Süden Mexikos sollte auch ein Besuch im südlichsten Bundesstaat Chiapas gehören. Die Region lockt mit der größten Artenvielfalt Mexikos, der charmanten Kolonialstadt San Cristóbal de las Casas und den im Regenwald liegenden Maya-Pyramiden von Palenque.

Karibikfeeling & Spuren der Maya auf Yucatán

  • Auf den Spuren der Maya wandeln kann man außer in Chiapas auch auf der Halbinsel Yucatán. Die bedeutendste Ruinenstätte befindet sich in Chichen Itza und gehört zum UNESCO-Weltkulturerbe. Das Postkartenmotiv der Karibikküste schlechthin stellen die Pyramiden von Tulum dar, welche sich in traumhafter Lage über dem Karibischen Meer erheben.
  • Neben den Stätten der Maya sind die palmengesäumten Strände das zweite große Highlight Yucatáns. Puderzuckerweißer Sand und türkisblaues Wasser laden zum Entspannen und Dahinträumen ein.
  • Die Unterwasserwelt lässt sich besonders toll beim Tauchen an den Korallenriffen vor der Isla Cozumel oder beim Schnorcheln mit Meeresschildkröten in Akumal erleben.
  • Die Natur kann man zudem in den Mangrovenwäldern und Lagunen des Biosphärenreservats Sian Ka’an erkunden, in denen Affen und Jaguare zu Hause sind.
  • Ein erfrischendes Bad versprechen auch die Cenotes, unterirdische Wasserresevoirs mit unbeschreiblich klarem Süßwasser.
  • Das beste Nachtleben findet man im populären Badeort Cancun. Die Vielzahl an Bars und Diskotheken ist beinahe grenzenlos und die Luft ist erfüllt von elektronischen und karibischen Rhythmen.