1. Reisemagazin
  2. Seychellen & Corona

Wie Urlaub jetzt auf den Seychellen aussieht

Von

Wir, Marlene Haider aus der Filiale Amstetten und Ruth Kristen aus der Filiale Unterwart haben trotz Corona unseren Urlaub auf den Seychellen verbracht und möchten hier die schönsten Eindrücke mit euch teilen sowie die wichtigsten Fragen zum Thema Corona und Seychellen Urlaub beantworten. Hier haben wir euch schonmal die aktuellen Informationen bezüglich Einreise, Test, Impfung und Hygienevorschriften verlinkt. (Stand Juni 2021)

Was müsst ihr für die Einreise auf die Seychellen beachten?

Für einen Urlaub auf den Seychellen braucht ihr aktuell folgendes:

  • Negativer PCR-Test (nicht älter als 72 Stunden) muss bereits zum Check-in vor Abflug in ausgedruckter Form auf Englisch oder vorgelegt werden. 
  • Alle Reisende müssen sich unter https://seychelles.govtas.com/ eine Einreisegenehmigung besorgen. Diese kostet um die 50€ pro Person.

Passgültigkeit: mindestens bis zum Tag der Ausreise. Diese Bestimmungen können sich jederzeit ändern. Hier findet ihr die aktuellen Einreisebestimmungen & Hinweise zu Corona für die Seychellen: Passolution Dataservice

Der benötigte PCR-Test kostet je nach Anbieter ca. € 90-120 pro Person. Wenn ihr jedoch in Wien arbeitet oder wohnt könnt ihr euch die kostenlosen PCR-Tests der Stadt Wien holen und den Test z.B. ganz bequem zu Hause durchführen.

Brauche ich eine Impfung für einen Urlaub auf den Seychellen?

Nein. Der Test ist ausreichend. 

Ich bin bereits geimpft oder hatte Corona. Brauche ich trotzdem einen Test?

Ja. Aktuell ist ein negativer PCR-Test für alle Urlauber verpflichtend, unabhängig davon, ob man geimpft oder genesen ist.

Was müsst ihr am Flughafen Wien bzw. im Flugzeug beachten?

Wir waren gute 2 Stunden vorher am Flughafen und kamen problemlos und schnell zu unserem Gate. Auf dem gesamten Flughafengelände ist eine FFP2 Maskenpflicht und während des Fluges muss nur mehr ein Mund-Nasen-Schutz tragen. Beim Trinken und Essen am Flughafen und im Flugzeug dürft ihr die Maske natürlich abnehmen. Tipp: macht den Check-In bereits vorab online, so könnt ihr euch schon vorab die Sitzplätze aussuchen.

Lage vor Ort

Wie sieht es vor Ort aus mit Hotels, Maske, Abstand, Restaurants, Ausflüge usw.?

Hotels/Ferienunterkünfte: zertifizierte Unterkünfte haben geöffnet, bitte unbedingt bei der Reiseplanung vorab beachten! Unsere Mitarbeiter in den Restplatzbörse Filialen beraten euch gerne dazu. Alle Kontaktdaten unserer Filialen findest du hier.

Aktuell gibt es auf den Seychellen noch eine Maskenpflicht und ein Sicherheitsabstand von 1 Meter. Die Restaurants, Bars haben wieder ganz normal geöffnet. Für den Zutritt muss man lediglich eine Temperaturmessung machen und seinen Namen und Telefonnummer hinterlegen. Am Strand könnt ihr die Maske abnehmen. Ausflüge sind wieder alle möglich und können vorab über https://www.getyourguide.de/?partner_id=VL6T1VX gebucht werden.

Welche sind die besten Sehenswürdigkeiten auf den Seychellen?

Auf den Seychellen gibt es jede Menge Top Sehenswürdigkeiten! Diese Highlights solltet ihr unbedingt gesehen oder gemacht haben:

  • Nationalpark Vallée de Mai
  • Strand Anse Lazio
  • Ausflug zur Insel Curieuse
  • Die Strände Grand Anse, Petite Anse & Anse Coco
  • Die Haupstadt Victoria
  • Morne Nationalpark

Passende Ausflüge könnt ihr einfach über https://www.getyourguide.de/?partner_id=VL6T1VX buchen.

Wie viel ist an den Stränden oder an den Sehenswürdigkeiten los?

Die Strände findet man oft menschenleer, da momentan auch noch keine Kreuzfahrtschiffe anlegen. Bei den Sehenswürdigkeiten ist aktuell sehr wenig los, das finden wir sehr gut. Überall wird der Abstand eingehalten und es gibt nicht mehr so lange Schlangen.

Wie ist das Wetter auf den Seychellen?

Die ideale Reisezeit für die Seychellen liegt in der Trockenzeit von Mai bis Oktober. Wir hatten z.B. nur bei Ankunft einen kurzen Regenschauer und seitdem bestes Wetter. Die Temperatur beträgt aktuell 30 Grad, die Wassertemperatur beträgt ca. 25 Grad.

Unsere Hotelempfehlungen Seychellen

Welche Hotels auf den Seychellen sind besonders empfehlenswert?

Es gibt für jeden Geldbeutel die richtige Unterkunft:

Was müsst ihr bei der Rückreise von den Seychellen beachten?

Die Formalitäten der Rückreise richten sich ganz nach dem Zielland und/oder der Fluglinie. Viele Länder (darunter auch Österreich und Deutschland) verlangen aktuell bei der Einreise einen negativen Covid-19-Test.

Was muss ich bei der Rückreise beachten?

Hier findet ihr die aktuellen https://www.restplatzboerse.at/einreisebestimmungen/#rueckreise

Wie lange ist die Flugzeit?

Direkt ab Wien oder München kann man in den Wintermonaten auf die Seychellen fliegen, die Flugdauer beträgt um die 9 Stunden. Alternativ gibt es auch Verbindungen mit Umstieg z.B. in Dubai oder Doha. Die Flugdauer inkl. Umstieg dauert dann ca. 12-13 Stunden.

Mein Fazit

Unser Fazit

Wir sind sehr begeistert von den Seychellen zurückgekommen, ein wahres unberührtes Paradies auf Erden, vor Ort kann man die Inseln und schönsten Strände der Welt problemlos auf eigene Faust erkunden – Abenteuermodus on! Wir empfehlen euch unbedingt Inselhopping (eine Kombination aus mehreren Inseln) die verschiedenen kulturellen Einflüsse verleihen jede Insel einen eigenen Charakter.

Unser Tipp, wenn ihr wegen Corona immer noch unsicher seid: Bucht euren Urlaub bei einem Reiseveranstalter, der ein Corona-Sicherheitspaket anbietet und euch bei einer Möglichen Covid-19 Ansteckung vor oder auch im Urlaub finanziell entschädigt. Auf unserer Seite findet ihr eine aktuelle Übersicht, welche Reiseveranstalter einen Corona-Reiseschutz anbieten. So steht einem entspannten Urlaub nichts mehr im Weg.

Schaut gern auch auf unserer Instagram-Seite vorbei, dort findet ihr in unserem Seychellen-Storyhighlight noch mehr Eindrücke der Reise.

Marlene & Ruth

→ Zu den Seychellen Urlaubsangeboten
→ Zum Reisemagazin

Reisetipp von

Last Minute Fernreise Angebote